Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Blutungen 20 ssw plazenta praevia

Blutungen 20 ssw plazenta praevia

6. Februar 2012 um 10:21 Letzte Antwort: 6. Februar 2012 um 12:42

Heute morgen nach dem Aufstehen tröpfelte es auf dem Klo nur so aus mir heraus, bin sofort ins Kh gefahren, dem Kleinen geht es gut, aber ich muss 48 Stunde liegen, darf nur aufs Klo.
Und das, wo mein Mann letzte Woche operiert wurde und an We heekommen ist. Unsere 16 Monate alte Tochter darf er nicht mal heben und zum Kia muss sie heute auch noch.
Und jetzt scheint der Traum von der Spontangeburt zu platzen, schon wieder ks

Wer hatte auch eine Pp und Blutungen, wie war die Ss, musstet ihr euch viel schonen?
Hattet ihr dann wirklich einen Ks?

Ich hasse Kh

Lg Chrissi 20 Ssw mit Melissa 16 Monaten, leider grad nicht direkt am der Hand

Mehr lesen

6. Februar 2012 um 12:42

Danke für deine antwort
Die ärzte meinten, es kommt nicht von der Gebährmutter, sondern vom Gmh.
Es blutet noch immer ist auch von der Schmerzen genau so, als wenn ich meine Tage hätte, und an schlafen ist grad nicht zu denken, gleich kommt mein Magnesium und die supersexy Strümpfe.
Ich hoffe, dass es sich bei dir verwächst und du keine Blutungen mehr hast. Gerade das mit der Plazentaablösung hört sich schlimm an

Aber Kh sind so langweilig

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers