Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen 17. SSW

Blutungen 17. SSW

23. März 2015 um 10:02

Ich hatte heute Morgen mittelstarke Blutungen von frischem bis altem Blut. Klar werde ich heute Mittag sofort zur Sprechstunde fahren und wenigstens alles schildern. Aber ich bin emotional gerade so damit ueberfordert, dass ich nicht weiß wohin mit mir. Meine sonstigen Bezugspersonen sind im Dienst oder absolvieren gerade eine Pruefung. Ich hoffe hier wahrscheinlich eher auf ein paar aufmunternde Worte. ):

Mehr lesen

23. März 2015 um 10:17


Ach Mensch, du Arme. Sicher gehts deinem Baby gut!
Hat die Blutung denn aufgehört oder blutest du immer noch? Wenn es noch blutet, würde ich lieber damit ins Krankenhaus fahren.. sicher ist sicher. Will dich nicht beunruhigen, aber abklären lassen sollte man es so schnell wie möglich.

Alles Gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 10:23
In Antwort auf reene_12237672


Ach Mensch, du Arme. Sicher gehts deinem Baby gut!
Hat die Blutung denn aufgehört oder blutest du immer noch? Wenn es noch blutet, würde ich lieber damit ins Krankenhaus fahren.. sicher ist sicher. Will dich nicht beunruhigen, aber abklären lassen sollte man es so schnell wie möglich.

Alles Gute für dich!

Ich
war ja Donnerstag beim Termin und da war alles gut. Das beruhigt mich wenigstens. Aufgehoert hat sie nicht, sie ist noch sehr leicht. Im KH haben sie mich schonmal Stunden warten lassen, obwohl ich da Blutungen in der Fruehschwangerschaft hatte. Um 13 Uhr faengt die Sprechstunde an, da fuehle ich mich besser aufgehoben. Es ist eher so dieser Gedanke, warum es nicht einfach mal laufen kann. Durch meine erste Schwangerschaft bin ich buchstaeblich spaziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 11:19

Hallo
ich hatte auch Blutungen in der 17. SSW, ich hab geheult wie ein Schlosshund weil ich Angst hatte im mein Kind. Die Ärztin im KH schaute nach und sagte mir das es meinem Zwerg blendend geht und er sich davon nicht hat beeindrucken lassen. Ich hatte einen Bluterguss an der Gebärmutter und hatte 2 Tage vorher Geschlechtsverkehr mit meinem Mann. Sie sagte das es auch davon kommen kann....ist also nicht immer unbedingt schlimm man sollte natürlich trotzdem zum Arzt. Versuch ruhig zu bleiben und lass einfach mal nachschauen

Viel Glück und alles Gute

Julchen&Krümel 38+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 13:40

Ich
habe eine Einweisung ins KH bekommen und soll selbst entscheiden. Es dient wohl eher der Bettruhe. Bis Do ist unser Großer bei Oma und Opa, danach wuesste ich nicht wie es weiter gehen soll. Sie wuerden mich ja sicherlich laenger da behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 15:10

Kommt drauf an...
...ob es aufhört mit den Blutungen. Ich bin Dienstag rein gekommen und Donnerstag dürft ich schon wieder gehen.
Hat sie denn was finden können???
Ansonsten wirklich ganz viel Bettruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
PMS oder schwanger?
Von: trulla1991
neu
23. März 2015 um 14:23
Diskussionen dieses Nutzers
Facelle Scgwangerschaftstest-Streifen. Kann das sein?
Von: lise3109
neu
22. Dezember 2014 um 18:38
Teste die neusten Trends!
experts-club