Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen 11 ssw hilfe!!!!

Blutungen 11 ssw hilfe!!!!

28. September 2012 um 10:34

Hi ich bin schwanger in der 11 woche mit meinem ersten kind. Seid gestern liege ich nun im krankenhaus wegen immer wiederkehrenden blutungen. Heute sind sie gott sei dank sehr leicht nur beim abwischen auf der toilette auf dem toilettenpapier bemerkbar. Ich habe natürlich jetzt eine schweine angst. Wer hat erfahrung damit? Und ist alles git gegangen bri euch?

Danke im vorraus

Mehr lesen

28. September 2012 um 18:48

Hi engel
Hi ja da bin icb wieder wollte mich etwas zurück ziehen da icb mich nur noch verrückt gemacht hab. Ja gestern wo die blutung angefangen hat wurde auch ein ultraschall gemacht da ging es meinem würmchen super hat uns auch angewinkt zumindest sah es so aus auch das herz hat kräftig geschlagen somit eine intakte ss haben sie mir heute morgen bei der visite gesagt. Hämatom ist ausgeschlossen woher die blutung kommt wissen sie nicht. Das ist eben mein problem hab so angst das unserem lsng ersehntem krümel was passiert aber bis jetzt siehts gott sei dank wieder besser aus kein frisches blut derzeit. Du hattest auch blutung? Wie lang? Und wie war das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 19:32

Möchte dir Mut machen
Hatte in der 12 ssw auch plötzlich Blutungen ohne jeden erkennbaren Grund. Die verschwanden innerhalb von 2 Tagen. In der 16 ssw hatte ich dann richtig schwallartige Blutungen und lag eine Woche im KH mit strikter Bettruhe. Grund dafür war ein kleiner Riss in der Plazenta. Aber auch das haben wir gemeistert und heute ist meine Maus mittlerwele 2 Jahre alt.

Ich drück dir ganz fest die Daumen das alles gut geht und du deinen Zwerg gesund in den Armen hälst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 20:16
In Antwort auf g|l_12637699

Möchte dir Mut machen
Hatte in der 12 ssw auch plötzlich Blutungen ohne jeden erkennbaren Grund. Die verschwanden innerhalb von 2 Tagen. In der 16 ssw hatte ich dann richtig schwallartige Blutungen und lag eine Woche im KH mit strikter Bettruhe. Grund dafür war ein kleiner Riss in der Plazenta. Aber auch das haben wir gemeistert und heute ist meine Maus mittlerwele 2 Jahre alt.

Ich drück dir ganz fest die Daumen das alles gut geht und du deinen Zwerg gesund in den Armen hälst!

Danke
Vielen lieben dank das macht mir wirklich mut das ich meinen kleinen krümel behalten darf. Liege derzeit ja schon im krankenhaus aber sie wissen nicht woher die blutung kommt. Habe auch bettruhe verordnet brkommen und toi toi toi bis jetzt kein frisches blut mehr nur noch das alte ... Sorry wenn das etwas eckelig ist aber sonst weiss ich leider nicht wie ich es erklären soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram