Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung trotz Cerazette! Ist das normal???

Blutung trotz Cerazette! Ist das normal???

28. Oktober 2007 um 9:02

Hi Leute,

ich mach mir ein paar Sorgen. Ich hab vor fast 9 Wochen mein Kind bekommen auf natürlichem Wege. Nach 4 Wochen hörte das Wochenbett auf. Ich hab dann zur Verhütung vom Arzt Cerazette bekommen, weil ich stille. Die nehme ich nun seit 14 Tagen und nun blute ich seit gestern. Was ist das? Ist das ne normale Periodenblutung? Aber normalerweise krieg ich nie welche wenn ich die Pille nehme. Und ich nehme sie sehr pünktlich und hab auch keine vergessen.
Das Wochenbett macht doch keine 4 Wochen Pause und kommt dann zurück.

Kann das vorkommen das die Periodenblutung nach 14 Tagen Pilleneinnahme einsetzt.

Mehr lesen

28. Oktober 2007 um 18:01

Ja, das ist normal
hatte ich auch.

Steht auch in der Packungsbeilage von Cerazette, also dass es zu Blutungen kommen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 17:41
In Antwort auf miga_12258276

Ja, das ist normal
hatte ich auch.

Steht auch in der Packungsbeilage von Cerazette, also dass es zu Blutungen kommen kann.

Kann ich ...
ich absolut nur bestätigen, vor allem in der Anfangszeit der Cerazette.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2007 um 15:31

.
Hallo,

habe vier Jahr lang bis zu meiner Schwangerschaft die Cerazette ohne Pause durchgenommen. Es kann gelegentlich zu Zwischenblutungen kommen, mal etwas mehr, mal etwas weniger.

Viele Grüße

Sternchnute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 12:10

Blutung bei Cerazette
Ich hab genau das selbe Problem. Blute trotz der Cerazette seit 2 Tagen. Fahre jedoch morgen auf Urlaub u wollte darum fragen wie lange die Blutung bei euch angehalten hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper