Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung nach Vaginaluntersuchung

Blutung nach Vaginaluntersuchung

3. Dezember 2007 um 23:52

Hallöchen,
ich bin jetzt in der 5.+6 Woche schwanger und hatte heute meine 3. Vaginale untersuchung (letzten Montag die 1. wegen dunklem Ausfluss, Samstag im Krankenhaus wegen dollen Schmerzen) man sagte mir im Krankenhaus das es sein kann das ich nach so einer Untersuchung Blutungen bekommen kann, das jedoch dann normal sei, da hatte ich nichts, jetzt mußte ich jedoch feststellen das ich Blute das Ausmaß kann ich noch nicht sagen es ist auf jeden fall nicht richtig hell eher dunkel rot und ich hab so leicht Panik dass das jetzt doch nicht normal ist weil es erst jetzt auftritt und nicht direkt nach der Untersuchung heute mittag.
Kennt sich vielleicht jemand damit aus?

Danke
blue

Mehr lesen

4. Dezember 2007 um 7:59

Blutungen
nach der Vorsorgeuntersuchung bzw. Geschlechtsverkehr können schon mal auftreten, sollten aber innerhalb eines Tages wieder verschwinden.
So früh hatte ich allerdings keine vaginale Untersuchung, sondern erst bei der 2. Vorsorge in der 11. SSW.

Anni (11+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2007 um 9:01

Gehe
..;auf alle fälle zum arzt...selbst wenn er dich mit dem Kommentar "keine sorge ist alles normal..." nach hause schickt, dann weist du wenigstens wo du dran bist...
Mit blutungen ist nicht zu spassen, vor allem nicht so früh....
Bei mir war das resultat damals eine fg..
Möchte dir keine angst machen, aber du solltest schon nan fa aufsuchen...

Viel glück das alles gut läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper