Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung nach untersuchung bei der hebi

Blutung nach untersuchung bei der hebi

22. Oktober 2010 um 21:44

hey leute,
hatte heute einen termin bei meiner hebi weil ich schon länger mit wehen zu kämpfen habe usw.
naja sie hat mich dann vaginal untersucht: gmh verstrichen, mumu fingerdurchlässig und köpfchen tief und fest im becken. So und dann war ich vor ca einer std auf der toilette und hatte einen riesigen dunkelroten blutfleck in der slipeinlage und auch im toilettenpapier noch ziemlich viel und bei den 2 weiteren toilettengängen dasselbe wieder.
hab im kh angerufen und die meinen ich sollte erst kommen wenn ich stärkere schmerzen bekomme und das die blutung vermutlich von der untersuchung kommt.....

kennt das irgendwer? oder hatte jemand das auch schon?

lg
Anastasia morgen 38.ssw

Mehr lesen

22. Oktober 2010 um 22:07

Ich
hatte das auch!

wurde einige tage bevor meine kleine kam auch vaginal untersucht und hatte dann auch einen fleck in der slipeinlage!

das kommt von der untersuchung

alles gute!

liebe grüße

honigbiene und kleine honigbiene (morgen schon 8 wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 22:12


wie die anderen schon gesagt haben, auch wenn es dich geschockt hat..... das kommt von der untersuchung.....

keine angst!!!

viel glück und eine schnelle geburt wünsche ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper