Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung nach Sex ! was nun?

Blutung nach Sex ! was nun?

22. Dezember 2014 um 14:25

Also gestern hatte nach Sex Mit meinem Freund Blutungen und zwar hellrosa ca 2 Std lang.

Ich und mein Partnerschaft waren total erschrocken und sind erstmal ins KH gefahren , dort wurde nichts festgestellt.
Dem Baby geht's gut und er meinte Kontaktlinsen mhhhh aber so viel?.

Nun meine Frage hätte jemand sowas schon mal ? Ehrlich gesagt War peinlich und ich habe Angst das es wieder passiert.

Sandra + Baby 24 ssw

Mehr lesen

22. Dezember 2014 um 14:43


Keine Sorge, ich hatte das auch immer nach dem GV. Während der SS ist die Schleimhaut mehr durchblutet und da platzt grade beim GV gerne mal ein Äderchen. Hatte dann meistens beim Abwischen nach dem Toilettengang etwas hellrotes Blut am Papier. Ist erstmal ein großer Schreck, aber ist laut meinem FA normal Lg Lisa&Felix (40 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2014 um 14:47

Nur
Es War viel selbst beim urin test im KH War der Becher rot oh man es ist mein 4 Kind aber sowas habe ich noch nie erlebt.
Oder liegt es daran das der Mann zu gut gebaut ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2014 um 16:19

21. Ssw
Das ist wirklich leider ganz normal. Ich habe keine Kontaktblutung vom Sex bekommen, da wir eh Verbot hatten, sondern einfach nur von Untersuchungen am Muttermund :/ Also du siehst schon alleine dadurch kann eine Blutung entstehen und bei der Mumuuntersuchung geht es nicht so heiß her wie beim Sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2014 um 20:21

Nee kann passieren
in meiner ersten Ss hatte ich das nur einmalig und war da schon relativ weit,hatter dafür aber Blutungen durch 2 Hämatome.
Diese Ss hatte ich bislang (22ssw) kein Hämatom aber schon 2 mal (oder war es sogar 3 mal?) Blutungen nach dem Sex und wir waren echt vorsichtig.
Es liegt auch nicht daran wie gut Dein Mann bestückt ist,sondern wie stark der Muttermund durchblutet ist und wenn dann beim Sex ein Äderchen platzt blutet es halt.
Ich hatte das sogar in dieser Ss vom Starken Pressen nach dem Stuhlgang,weil dabei dann wohl auch ein Äderchen geplatzt ist.

Hatte natürlich auch Angst zumal ich bei den jetzigen Blutungen die 12 wochen noch nicht rum hatte.Wir haben jedes Mal mindestens 2 -3 Wochen dann auf Sex verzichtet.

Mein Fa sagt,wenn es nur einmalig ist und direkt nach dem Sex passiert,ist es meist vom Muttermund. Es ist nicht dramatisch,dennoch soll man 2 Wochen drauf verzichten damit das Äderchen gut abheilen kann.

Tja ,jede Sschwangerschaft ist anders sag ich da nur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2014 um 21:04

Hallo
Ich blute auch fast jedes Mal nach dem Sex,öfter aucj sehr viel.
War am Anfang jedes mal im KH,aber war immer alles ok,der doc dort hat dann nur festgestellt das die eine Scheidewand wohl sehr sehr verletzlich ausschaut,und bei jeder Kleinigkeit anfängt zu bluten.
Wir haben Dan nach dem das so oft vor kam sexverbot bekommen.
Nicht das noch was schlimmeres passiert.
durch die ss ist halt auch da unten alles viel empfindlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was sind das für schmerzen?
Von: elva_12739456
neu
26. Juni 2016 um 22:09
Ich kann jetzt schon nicht mehr
Von: elva_12739456
neu
11. Dezember 2015 um 17:37
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper