Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung nach GV, keine Periode

Blutung nach GV, keine Periode

22. April 2014 um 1:15

Hey
als ich letzte woche mit meinem mann gv hatte, hatte ich danach leichte blutungen. wir hatte an 3 aufeinanderfolgenden tagen gv und jedes mal danach hatte ich hellrote blutungen, danach kamen diese blutungen nicht mehr vor. zu den blutungen. die waren wirklich nur ganz leicht und nur auf dem toilettenpapier direkt nach dem gv. hatte dann jedes mal ein ob reingemacht, weil ich dachte kriege meine tage. aber das 1. ob war komplett leer, beim 2. war ein ganz winziger tropfen an der seite, vielleicht stecknadelgroß und hellrot und bei dritten war wieder so ein punkt, allerdings war dieser braun. und das wars dann auch mit den blutungen.
Jetzt bin ich schon seit 10 Tagen überfällig und eigentlich kommt meine periode sehr regelmäßig. fühle mich auch nicht so als ob ich meine periode demnächst kriegen würde. komischerweise habe ich auch kein pms diesmal, aber mein brustwarzenhof ist deutlich größer geworden. ein schwangerschaftstest war nmt +3 negativ. hab den test am nachmittag gemacht.
hatte jemand sowas schonmal? was kann das sein? ich bin zur zeit in den usa, da ist nix mit mal kurz zu arzt geben, das kostet hier ein kleines vermögen.

Mehr lesen

22. April 2014 um 1:45

Hallo
Ich hatte etwa 8-10 Tage nach dem Eisprung leichte Blutung nach dem GV gehabt und paar Tage später war der test tatsächlich positiv.
Sind deine Zyklen immer gleich lang?
Was brustvorhöfe angeht, meine sind immer noch genau so hell wie nicht schwanger und ich bin mittlerweile in der 18. Woche... also ist das kein Zeichen. Ich würde dir den tip geben in den nächsten tagen erneut zu testen

Gefällt mir

22. April 2014 um 4:36
In Antwort auf julia10119

Hallo
Ich hatte etwa 8-10 Tage nach dem Eisprung leichte Blutung nach dem GV gehabt und paar Tage später war der test tatsächlich positiv.
Sind deine Zyklen immer gleich lang?
Was brustvorhöfe angeht, meine sind immer noch genau so hell wie nicht schwanger und ich bin mittlerweile in der 18. Woche... also ist das kein Zeichen. Ich würde dir den tip geben in den nächsten tagen erneut zu testen

...
ja, die sind immer zwischen 29 und 31 tage lang und das seit jahren. naja hell sind meine vorhöfe auch, aber sie sind deutlich größer.

Gefällt mir

22. April 2014 um 7:14

Cb
An "Anzeichen" kann man keine SS festmachen, nur an einem positiven Test!
Deshalb, teste erneut, am besten mit dem clearblue digital und mit Morgenurin .. wenn du schwanger sein solltest, dann muss der test nun definitiv positiv sein ..

1 LikesGefällt mir

22. April 2014 um 7:16
In Antwort auf nickih86

...
ja, die sind immer zwischen 29 und 31 tage lang und das seit jahren. naja hell sind meine vorhöfe auch, aber sie sind deutlich größer.

Hallo nicki
Ich habe irgendwie dunkler und nicht größer gelesen. Ja größer sind meine auch geworden.

Teste doch nochmal, dann wird der test eindeutig sein müssen. Manchmal kann es aber trotzdem passieren, das man länger überfällig ist, als sonst.wir sind Ja keine Maschinen

Gefällt mir

22. April 2014 um 15:50
In Antwort auf jadocesa

Cb
An "Anzeichen" kann man keine SS festmachen, nur an einem positiven Test!
Deshalb, teste erneut, am besten mit dem clearblue digital und mit Morgenurin .. wenn du schwanger sein solltest, dann muss der test nun definitiv positiv sein ..

...
Naja dass so ein test jetzt definitiv positiv sein muss, stimmt so jetzt ja auch nicht unbedingt, da gibt es immer wieder ausnahmen. eine freundin von mir hatte bis zur 8. ssw negative tests und bei ihr hatte sich auch kein zyklus verschoben, die schwangerschaft war in der 5 ssw bereits durch einen arztbesuch bekannt. diese negativen tests kommen dieses jahr in die schule. ein test davon war übrigens von cb. auch diese sind nicht zu 100 % sicher.
meine frage hier war ob das schonmal jemand hatte und was das dann war und nicht ob ich an anzeichen eine schwangerschaft ausmachen kann.

Gefällt mir

22. April 2014 um 19:32
In Antwort auf nickih86

...
Naja dass so ein test jetzt definitiv positiv sein muss, stimmt so jetzt ja auch nicht unbedingt, da gibt es immer wieder ausnahmen. eine freundin von mir hatte bis zur 8. ssw negative tests und bei ihr hatte sich auch kein zyklus verschoben, die schwangerschaft war in der 5 ssw bereits durch einen arztbesuch bekannt. diese negativen tests kommen dieses jahr in die schule. ein test davon war übrigens von cb. auch diese sind nicht zu 100 % sicher.
meine frage hier war ob das schonmal jemand hatte und was das dann war und nicht ob ich an anzeichen eine schwangerschaft ausmachen kann.


0, 1 % werden auch trotz Pille schwanger
Fälle gibts ..

Sorry, aber teste doch einfach nochmal .. dann hast du das Ergebnis schwarz auf die

Gefällt mir

22. April 2014 um 20:50
In Antwort auf jadocesa


0, 1 % werden auch trotz Pille schwanger
Fälle gibts ..

Sorry, aber teste doch einfach nochmal .. dann hast du das Ergebnis schwarz auf die

...
oder ich habs dann auch nicht.... die fehlerrate von schwangerschaftstests ist höher als du denkst. natürlich werde ich demnächst nochmal testen, sobald ich wieder in die nächste größere stadt fahre, aber ich werde jetzt nicht wegen nem sst 2 std durch die gegend fahren.
meine frage ist ja jetzt trotdem noch nicht beantwortet, ob das schonmal jemand hatte und was es war....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen