Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung nach/beim pipi machen (7.ssw)

Blutung nach/beim pipi machen (7.ssw)

10. Juni 2014 um 15:04 Letzte Antwort: 10. Juni 2014 um 20:18

Hallo Alle,

bin noch ganz frisch hier, wie ihr seht auch noch ganz am Anfang der SS.
Bin jetzt zum zweiten Mal schwanger, diesmal mit Zwillingen.
Vorgestern hatten mein Freund und ich Geschlechtsverkehr, am nächsten Morgen kam ein wenig Blut raus, beim Pipi machen und auch am Toilettenpapier war ein wenig, hellrotes Blut.

Meine Hebamme riet mir die Ruhe zu bewahren, mich hinzulegen und dann morgen (heute) zum Arzt. (Waren im Urlaub und es war ein Feiertag). Sie meinte, nur wenn es Periodenstark wird solle ich bitte direkt zum Frauenarzt oder ins KH.


Es wurde weniger, nur liegen gung nicht, nicht mit einem 3-Jährigen auf dem Zeltplatz...

Vorhin wurde es wieder stärker, diesmal eher bräunlich (also altes Blut).

Bin jetzt beim Frauenarzt, werde gleich berichten! Drückt mir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und dieser Beitrag vielleicht auch zukünftig für Beruhigung sorgt, denn ich konnte das nicht... drehe hier fast durch!

Mehr lesen

10. Juni 2014 um 15:14

Das
hört sich nach einer einfachen kontaktblutung an. hatte ich auch mal am Anfang! mach dir keine sorgen, alles wird gut

kookilu 38.ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2014 um 16:53
In Antwort auf doris_11882971

Das
hört sich nach einer einfachen kontaktblutung an. hatte ich auch mal am Anfang! mach dir keine sorgen, alles wird gut

kookilu 38.ssw

Der Arzt meinte erst, ach, ich will nicht sagen, dass das völlig normal ist, aber in den wenigsten Fällen kein Grund zur Sorge!

Dann beim Ultraschall:
Ein Embryo war bereits 1cm groß, also vollkommen altersgerecht entwickelt (6 5)
Allerdings ohne Herzschlag... das beunruhigte auch den Arzt, er schallte knapp 8min und konnte kein Flackern entdecken...
Das andere Embryo war kaum zu finden und deutlich kleiner...

Fazit: Sieht nicht gut aus! Das Herz sollte bei der Größe schlagen und beide Embryos sollten ungefähr gleich groß sein...
Freitag gibt's ne Kontrolle, einfach um sicher zu gehen. Aber ich solle mir keine allzu großen Hoffnungen machen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2014 um 17:43

Ich verstehe..
das dich das beunruhigt aber warte erstmal ab. es ist noch nichts vorbei. manchmal dauert es auch länger bis das herzchen schlägt! und auch, dass beide "anlagen" nicht gleich groß sind, ist noch kein grund zur sorge! ärzte reden immer erst so, einfach damit die enttäuschung danach nicht so groß ist aber ich sage dir, lass noch nicht den kopf hängen.
ich habe hier schon sooo viele fälle gelesen, wo das herz erst spät angefangen hat zu schlangen und letztenendes alles gut war!

ich drücke dir und deinen babies die daumen! melde dich, wie der nächste termin war!
alles liebe dir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2014 um 20:18
In Antwort auf doris_11882971

Ich verstehe..
das dich das beunruhigt aber warte erstmal ab. es ist noch nichts vorbei. manchmal dauert es auch länger bis das herzchen schlägt! und auch, dass beide "anlagen" nicht gleich groß sind, ist noch kein grund zur sorge! ärzte reden immer erst so, einfach damit die enttäuschung danach nicht so groß ist aber ich sage dir, lass noch nicht den kopf hängen.
ich habe hier schon sooo viele fälle gelesen, wo das herz erst spät angefangen hat zu schlangen und letztenendes alles gut war!

ich drücke dir und deinen babies die daumen! melde dich, wie der nächste termin war!
alles liebe dir

Danke!!!
Ich gebe Bescheid! Danke für die Zuversicht!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club