Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung am Muttermund

Blutung am Muttermund

7. Juli 2008 um 16:33 Letzte Antwort: 7. Juli 2008 um 17:16

Hallo zusammen,

ich war heute zum ganz normalen Vorsorgetermin in der 22 SSW und bin jetzt total verunsichert. Meine Frauenärtzin stellte eine leichte Blutung am Muttermund fest, die aber für mich nicht sichtbar ist. Sie meinte ich muss mir keine Sorgen machen, dass würde heufiger vorkommen und der Muttermund sitzt vor der Gebährmutter und so bekommt Krümel von alle dem noch nicht mal etwas mit. Sie hat zur Sicherheit einen Abstrich gemacht und sendet diesen ins Labor um zu prüfen, ob es eine Zellveränderung gibt. Desweiteren sagte sie es könnten auch schon mal Äderchen platzte, wenn man zu festen Stuhlgang hat. Beim Ultraschall selber war mit unserem Krümel alles bestens hat nur Unsinn gemacht.

Ich mache mir natürlich trotzdem Sorgen und wollte daher einmal fragen, ob es noch jemanden so ging.

Ich bin für jede Antwort dankbar.
Nancy

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 17:16

Hallo du,
der Muttermund ist einfach super stark durchblutet, er blutet schnell bei der kleinsten berührung, z.b. bei sex. es kann auch sein, dass deine Ärztin selbst die Blutung durch den Abstrich verursacht hat.
Würde mir wirklich keine Sorgen machen.
Eine leichte Blutung am Muttermund ist für deinen Wurm keine Gefahr, der sitzt ja warm und weich gepolstert in der Fruchtblase...

Liebe Grüße,
Bella mit Hannes (5 Monate )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram