Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutung 37 SSW

Blutung 37 SSW

11. Dezember 2013 um 14:02 Letzte Antwort: 11. Dezember 2013 um 18:24

Hallo, ich bin jetzt bei 36+6. Ich war am Montag zur Untersuchung. Das CTG hatte einige unregelmäßige Wehen, welche ich aber nicht wirklich merke, außer durch einen harten Bauch, aber keinerlei ziehen o.ä.

Als ich wieder zu Hause war, und auf Toilette ging, sah ich das ich in der Slipeinlage braunen Ausfluss (altes Blut) hatte.Daraufhin sollte ich nochmal zur Gynäkologin, welche mich nochmal untersuchte und sagte, das kommt von der Untersuchung. Sie sagte Zervix erhalten, Mumu geschlossen. Gesenkt hat sich auch noch nichts.

Gestern war dann soweit auch alles ok. Heute hatte ich jedoch wieder leicht bräunlichen Ausfluss. Als ich die Ärztin fragte, sagte sie, es könne noch von Montag sein. Solange es kein frisches Blut ist oder ich schmerzen habe ist alles gut.

Wer hatte denn auch sowas? Und ist es normal das sich der Bauch noch nicht senkt?

Mehr lesen

11. Dezember 2013 um 18:24

Hallo sunny...
Hast du denn auch Schmerzen??
Wenn ja musst du unbedingt zum Arzt!

Ich kann dir von mir und meinem "Problem" berichten...
Ich hab seit der 25. Ssw immer wieder mit Ektopie zu kämpfen. Kontaktblutungen, die bei mir allerdings völlig ohne erkennbaren Grund auftreten. Ist bei mir aber immer frisches Blut. Also ich hab weder Sex, noch tritt das nach einer vaginalen Untersuchung auf.
Anscheind bekomm ich das nur durchs Atmen

Das ist ärgerlich, aber nicht weiter schlimm.
Solltest du dich unwohl fühlen, geh lieber zum Arzt oder ins Krankenhaus!
In der Schwangerschaft gehört jede Blutung abgeklärt!!
Hat deine Ärztin denn nicht vorgeschlagen, das zu untersuchen? Find ich merkwürdig...

Hoffe, bei dir wird alles wieder gut.
Hört sich aber erstmal nicht sooo dramatisch an.

Trotzdem gute Besserung und alles Gute

Nadine & BabyBoy 37+3

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers