Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BLUTUNG 11.ssw

BLUTUNG 11.ssw

20. Februar 2010 um 1:13

schock!! blutung?!
ich weiss, gibts bestimmt etliche beiträge drüber, aber ich hoffe auf antworten.

gerade war ich auf toilette und hatte frisches, also nicht dunkelbraunes, sondern rotes blut bemerkt. nicht nur ein tropfen, aber auch nicht wie bei einer regel. trotzdem soviel, dass ich mir sorgen mache!

seit 3 - 4 tagen fühle ich mich auch nicht mehr schwanger, keinen heisshunger, keine vorsicht beim auf-dem-bauch-schlafen, keine übelkeit, NICHTS! irgendwie sehr eigenartig!

was ist los? habe ich mein baby verloren? ja ich weiss, geh zum arzt...aber ich werde mich die ganze nacht wahnsinnig machen, wenn ihr mir nicht sagen könnt, was das wahrscheinlich sein wird...

bitte helft mir, bin total depri und durch den wind

achso, bin jetzt in der 11. ssw, also 10+4

lg, murmelchen

Mehr lesen

20. Februar 2010 um 1:32


was hätte das zu bedeuten? frisches blut ist also schlimmer als altes blut? ich kann jetzt nicht ins kh fahren. habe ein baby zuhause und bin allein, hab kein bargeld fürs taxi hier und die sparkasse ist zu weit weg!

ich hatte keine schmerzen, keinen sex, bin nicht gefallen, nichts! einfach so! und es riecht heute ein wenig unangenehm da unten was gäbe es für möglichkeiten?
ist das nur eine infektion?
weist das auf eine fg hinaus?
ist das normal?

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 1:54

Man
jetzt bin ich aber auch aufgeregt..

meld dich, alles ok mit dir?

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 2:04

Hmm
was soll es neues geben? ich kann hier nicht weg! mach mich hier verrückt und suche antworten im netz. weiss nicht, was ich denken soll!

ist das denn nicht komisch, dass ich mich überhaupt nicht mehr schwanger fühle? hatte die ganze zeit das gefühl, ich könnte nicht auf dem bauch schlafen, weil mein bauch schon hart ist und es sich anfühlt, als würde ich etwas platt liegen. und jetzt ist es so, als könnte ich auf meinen bauch drücken und da wäre nie etwas drin gewesen

war auch bis gestern so eine art krank! würde sagen grippeartig. habe manchmal einfach gewürgt, hatte durchfall, teils niedriges (gefühltes) fieber und schwindelanfälle. ich weiss nicht was ich denken soll

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 2:23


ich kenne das. ich bin ja auch das zweite mal schwanger. meine tochter ist gerade mal 8 monate alt. meine letzte ss war die hölle! von anfang an war mir nur schlecht. hb wert bei 8-9. kreislaufprobleme, sodbrennen, übelkeit, rückenschmerzen, gallensteine, wassereinlagerungen, bluthochdruck...es gab keinen tag in der gesamten ss, an dem es mir gut ging!

kreislaufprobleme hab ich seit anfang der ss, wegen meinem hb wert. aber in den letzten tagen bin ich quasi nur noch auf allen vieren gekrabbelt um nicht umzufallen. hab mich nichtmal getraut die kleine auf den arm zu nehmen, weil ich sie hätte fallen gelassen. habe im moment viel stress mit dem kindsvater, weil er das kind nicht will und er sich immer weiter von mir entfernt! das macht mich ziemlich fertig!

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 12:18

Hallo Murmelchen,
mach Dich bitte nicht verrückt. Ich hatte von der 8. bis zur 10.SSW täglich!! Blutungen. Mal stärker, mal weniger stark. Jetzt ist sie seit 4 Tagen endlich vorbei - und dem Baby geht es gut.
Versuche irgendwie Dich zu schonen, viel schlafen, Beine hoch und Magnesium schlucken. Mehr kann man sowieso nicht machen.
Wann kannst Du denn wieder zum FA? Montag?
Drücke Dir die Daumen dass alles gut wird.

Lg Sissi 11+0

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 12:20


warst du denn nicht im KH? ich würde blutungen immer abklären lassen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen