Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bluttest & SSTest Positiv, aber auf den Ultraschall nichts zu sehen

Bluttest & SSTest Positiv, aber auf den Ultraschall nichts zu sehen

17. Juni 2015 um 16:13

Hallo ihr lieben

Ich bin neu hier und habe da eine Frage die mich sehr beschäftigt.
Davor will ich noch erwähnen, dass ich schon in ganz vielen Foren und allen durchsucht habe, doch nicht das, was meine Sache anhält. Aber tut mir leid wenn es so ein Beitrag schon gibt.

Ich habe am 13.06 (Freitag) erfahren beim Frauenarzt (Bluttest) dass ich schwanger bin. Und ich freue mich sehr darauf . Ich soll sehr früh noch sein, da der Wert sehr niedrig ist. Der erste Tag meiner letzten Regel war übrigens 09.05 Zyklus 31/33.

Nunja habe am Montag um 8:15 Uhr ein FA Termin. Jedoch war ich heute früh nochmal da gewesen wegen Pilz. Per Ultraschall war am Freitag und Heute nichts zu sehen. Sie meinte es kann sein das der wert gesunken ist und es nicht geklappt hat. aber es kann auch sein das es zu früh ist um was zu sehen
Andere Sache eine Bauchhöhlen SS.

Mein wert war si niedrig das ein SSTest evtl. Der streifen kaum zu sehen ist. Deshalb habe ich nach denn FA Termin ein SSTest gemacht der mehr als nur Positiv war.

da war ich mehr als nur erleichtert. Ein Bluttest wird nochmal gemacht und muss morgen 13 Uhr nochmal anrufen.


Nur ich muss darüber reden, möchte eure Meinung wissen und egtl, ob es bei jemanden von euch schonmal so wat :0?

Ja tut mir leid ich bin immer so ungeduldig!

Danke im.vorraus LG Kia

Mehr lesen

17. Juni 2015 um 17:16

SS
wie dir deine Ärztin schon erklärt hat, kann es beides sein. Entweder du bist noch sehr früh nach der Befruchtung und man sieht einfach noch nichts, oder der Blutwert sinkt wieder und die SS entwickelt sich nicht weiter. es gibt leider nichts anderes als abwarten. deinem FA bleibt auch nichts anderes übrig, als warten und erneut Bluttest machen. hat sich der wert innert 2 /3 Tagen verdoppelt, ist alles gut und du bist am Anfang deiner SS. verdoppelt er sich nicht, ist die SS nicht intakt.
Ich wünsche dir viel Geduld und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2015 um 18:52
In Antwort auf emeli36

SS
wie dir deine Ärztin schon erklärt hat, kann es beides sein. Entweder du bist noch sehr früh nach der Befruchtung und man sieht einfach noch nichts, oder der Blutwert sinkt wieder und die SS entwickelt sich nicht weiter. es gibt leider nichts anderes als abwarten. deinem FA bleibt auch nichts anderes übrig, als warten und erneut Bluttest machen. hat sich der wert innert 2 /3 Tagen verdoppelt, ist alles gut und du bist am Anfang deiner SS. verdoppelt er sich nicht, ist die SS nicht intakt.
Ich wünsche dir viel Geduld und alles Gute

Danke
schon mal danke für deine Antwort.
Ja ich bin mehr so extrem ungeduldig das ist schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2015 um 20:11

War bei mir genauso
Hallo erstmal ich bin eine werdende Mami bei mir War es genauso. schwangerschaftstest War blass aber positiv. wobei ich dazu sagen muss dass ich ihn einen tag nach Fälligkeit gemacht habe. weil ich es irgendwie in mir gespürt habe. War dann im laufe der Woche beim FA. der konnte zwar fest stellen dass ich schwanger bin. aber auf den Bild noch nichts sehen. Mein hcg wert War sehr niedrig. der FA konnte eine Eileiter Schwangerschaft nicht ausschließen. habe Dann trotzdem ssw 4+2 meinen mutterpass bekommen um den Wert immer zu kontrollieren und im Falle eines Krankenhaus Besuch dass die Ärzte da bescheid wissen. da zählt jede sekunde. musste meine kh-tasche packen und hab eine Überweisung für den Notfall bekommen. War dann jede Woche beim FA. nichts gesehen aber wert stieg an. und als ich es schon aufgegeben hatte. siehe da. endlich was zu sehen. hatte Dann anscheinend meinen eisprung etwas später es ist blöd wenn man zu früh zum arzt geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper