Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bluttest leicht positiv und dann kommt doch Periode...

Bluttest leicht positiv und dann kommt doch Periode...

26. September 2010 um 15:40 Letzte Antwort: 26. September 2010 um 16:40

ich weiß einfach nicht mehr was ch denken soll. War letzte woche bei meiner FÄ weil ich 10 Tage überfällig war zu diesem Zeitpunkt, sie machte einen Ultraschall konnte aber nichts erkennen, danach Bluttest. Am abend hab ich in der Praxis angerufen und das Ergebniss lautete leicht Positiv "freu"! der arzt meinte ich soll in einer Woche nochmal kommen zum Ultraschall und zur Blutabnahme. Am nächsten morgen dann die große enttäuschung, meine periode setzte ein ich hab sie jetzt schon vier tage lang und somit die Hoffnung auf eine Einnistungsblutung aufgegeben.
Was ist bloß los, könnte ich vielleicht doch noch schwanger sein oder ist alles verloren???
Was meint ihr?
Ich würde mich sehr über antworten, erfahrungen, etc. freuen!!!

Mehr lesen

26. September 2010 um 16:23

Wie..
schaut die blutung denn aus? ist sie eher leicht? oder doch stärker eventuell mit gewebe drin?

ich hatte im april eine FG.. und da war die blutung anfangs sehr schwach aber innerhalb von ein paar stunden wurde sie dann ganz stark.. hatte gewebsstücke drin und starke bauchschmerzen..

es gibt viele frauen die am anfang der SS noch blutungen hatten.. also genau sagen was los ist kann ich dir leider nicht..aber du warst ja schon beim FA blut abnehmen.. du kannst also morgen noch mal hin gehn und blut abnehmen lassen.. wenn das hcg schön gestiegen ist gibt es noch jede menge hoffnung

ich halt dir sehr fest die daumen!

und falls es nicht sein sollte: ich bin auch sofort nach der FG (ohne mens) wieder schwanger geworden.. wenn die hormone mal gut in fahrt sind klappts auch ganz schnell wieder! (da muss man auch nach der SS gut aufpassen )

alles alles gute! meld dich wenn du was weist!

glg bianca mit knirps 21.SSW

Gefällt mir
26. September 2010 um 16:33
In Antwort auf an0N_1193545499z

Wie..
schaut die blutung denn aus? ist sie eher leicht? oder doch stärker eventuell mit gewebe drin?

ich hatte im april eine FG.. und da war die blutung anfangs sehr schwach aber innerhalb von ein paar stunden wurde sie dann ganz stark.. hatte gewebsstücke drin und starke bauchschmerzen..

es gibt viele frauen die am anfang der SS noch blutungen hatten.. also genau sagen was los ist kann ich dir leider nicht..aber du warst ja schon beim FA blut abnehmen.. du kannst also morgen noch mal hin gehn und blut abnehmen lassen.. wenn das hcg schön gestiegen ist gibt es noch jede menge hoffnung

ich halt dir sehr fest die daumen!

und falls es nicht sein sollte: ich bin auch sofort nach der FG (ohne mens) wieder schwanger geworden.. wenn die hormone mal gut in fahrt sind klappts auch ganz schnell wieder! (da muss man auch nach der SS gut aufpassen )

alles alles gute! meld dich wenn du was weist!

glg bianca mit knirps 21.SSW

Naja...
ich hatte während der ersten zwei Tage der Blutung einpaar ganz kleine gewebestückchen entdecken können, aber dann ist die blutung wieder etwas weniger geworden, aber sie ist immernoch da.
Bin jetzt auch noch erkältet und hab angst Medikamente zu nehmen falls ich doch noch schwanger bin.
Oh man ich weiß nicht was ich denken soll, hab angst wegen einer Fehlgeburt oder einer eventuellen Ausschabung...

Liebe Grüße

Gefällt mir
26. September 2010 um 16:35
In Antwort auf marsha_12706947

Naja...
ich hatte während der ersten zwei Tage der Blutung einpaar ganz kleine gewebestückchen entdecken können, aber dann ist die blutung wieder etwas weniger geworden, aber sie ist immernoch da.
Bin jetzt auch noch erkältet und hab angst Medikamente zu nehmen falls ich doch noch schwanger bin.
Oh man ich weiß nicht was ich denken soll, hab angst wegen einer Fehlgeburt oder einer eventuellen Ausschabung...

Liebe Grüße

Wenn
du es gar nicht mehr aushälst fahr heute noch ins KH! ansonsten kannst du auf jeden fall morgen zum FA.. vielleicht sieht man dann schon was im US.. auf jeden fall kann man anhand des bluttests schon sehn ob das hcg gestiegen od. gesunken ist!

glg

Gefällt mir
26. September 2010 um 16:40
In Antwort auf an0N_1193545499z

Wenn
du es gar nicht mehr aushälst fahr heute noch ins KH! ansonsten kannst du auf jeden fall morgen zum FA.. vielleicht sieht man dann schon was im US.. auf jeden fall kann man anhand des bluttests schon sehn ob das hcg gestiegen od. gesunken ist!

glg

Werde
bis morgen abwarten da ich ja keine Schmerzen habe, mach mir halt nur Gedanken...wo ich denke das es normal ist...das gedanken machen.
Außerdem haben mein Mann und ich ja schon ein 15monate alten Sohn, die beiden bringen mich auch auf andere Gedanken.

Danke dir für deine schnellen Antworten!!!!
Lg

Gefällt mir