Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bluttest immer richtig??

Bluttest immer richtig??

17. Oktober 2006 um 15:52 Letzte Antwort: 18. Oktober 2006 um 9:09

Hallo zusammen. Ich bin 30j alt verh. seit über 7j schon und genau so lange versuchen wir ein kind zu bekommen, hat bis jetzt leider nicht geklappt.

Haben uns in einen kinderwunschzentrum gemeldet und nun am 04.10 habe ich 1. versuch künsliche befruchtung gehabt. Diese metode was ich bekommen habe heisst insemination. Gestern 16.10. war ich zur bluttest da und heute habe ich gesagt bekommen, dass bluttest leider negativ ausgefallen ist und wenn ich mein blutung heute in 1 woche nicht bekomme, wird bluttest wiederholt.

Habe seit ein paar tagen ein ziehen im unterleib. beide seiten.(gleichzeitig und abwechselnd)zieht vom unterbauch in die leiste und leicht ins bein. wenn ich mich auf die seite drehe, gibt es leichte schmerzen wie ein leichter krampf ins bein. schwangerschaftszeichen oder übliche schmerzen nach dem ärztlichen eingriff?


Heisst das, dass ich trotzdem schwanger sein kann trotz einem negativen bluttest? Bluttest immer richtig? und ab wieviele tagen nach befruchtung kann man von blut schwangerschaft testen? oder wurde blut zu früh abgenommen?? hat jemand schon hier solche erfahrungen gehabt? habe ich hoffnung, dass es geklappt hat??

LG Natascha1976

Mehr lesen

17. Oktober 2006 um 18:20

Leider kein antwort
bitte schreibt mit etwas dazu
danke

LG Natascha1976

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2006 um 8:38

Hallo
versuch es doch mal im forum für unfruchtbarkeit.da sind viele mädels die erfahrung mit diesen dingen haben.da wird dir sicher geholfen

liebe grueße

linalotte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2006 um 9:09
In Antwort auf grwn_12521308

Leider kein antwort
bitte schreibt mit etwas dazu
danke

LG Natascha1976

Kann passieren...
...das ein Bluttest nicht die Wahrheit sagt. Aber ich will dir jetzt weder falsche Hoffnungen machen noch sonst was.

Es ist nur so, dass der Bluttest bei mir mal negativ angezeigt hat, obwohl ich schwanger war. Aber auf natürlichem weg. In dem Sinne ist es wohl möglich, aber warte noch ein paar Tage...

Ich will nicht das du traurig bist, nur weil ich dir dies hier geschrieben habe. Warte bitte noch ein paar Tage...

Alles Liebe

Ariella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club