Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Bluthochdruck in der SW

18. November 2009 um 16:15 Letzte Antwort: 18. November 2009 um 20:58


Hallo an Alle

Mein Blutdruckwert liegt bei 150/80 und ist natürlich zu hoch
Hat jermand ähnliche Erfahrungen und vielleicht tipps wie ich den Blutdruck senken könnte????


Wäre sehr dankbar.


Kasimir2185 + Krümelchen 27+5

Mehr lesen

18. November 2009 um 16:28


Ich danke dir ich hoffe es mäßigt sich bei mir.
Muss morgen zum Zuckertest

Mein kleiner soll angeblich mit 33 cm zu groß u ca 1400 gramm zu schwer sein

Ich wünsche dir alles Gute

Gefällt mir
18. November 2009 um 16:30

Absolutes
alarmzeichen!!!!
sorry,möchte dir wirklich keine angst machen,aber du musst noch diese woche zum arzt.
hatte das auch in meiner ersten schwangerschaft und er stieg immer höher....resultat gestose,diabetes , kleines kind und plazentasuffiezens.!!!würde ich echt abklären lassen.du bist zu jung für so nen wert und in der ss ist der toleranzbereich wesentlich geringer!!! wünsche dir alles gute,ach probier es mal mit magnesiumtabletten.

Gefällt mir
18. November 2009 um 16:37


Ich muss morgen zu diesem Zuckertest deshalb.

und weil mein kleiner mit 33 cm und 1400 gramm zu groß sei.

Ich hoffe es wird nicht zu schlimm.

Kann mir denn schon jemand Tipps geben zur Ernährung bei Schwangerschaftsdiabetes????


Danke

Kasimir2185 + Krümelchen27+5

Gefällt mir
18. November 2009 um 16:46
In Antwort auf katey_12290806


Ich muss morgen zu diesem Zuckertest deshalb.

und weil mein kleiner mit 33 cm und 1400 gramm zu groß sei.

Ich hoffe es wird nicht zu schlimm.

Kann mir denn schon jemand Tipps geben zur Ernährung bei Schwangerschaftsdiabetes????


Danke

Kasimir2185 + Krümelchen27+5

Hab ich
schon bei zwei ss mitgemacht.du darfst circa 18 BE am tag verzehren!!!! be=broteinheiten
1 BE =12 gr. kohlenhydrate(reis nudeln,kartoffeln,obst ,joghurt).
es ist vieleicht am anfang etwas umständlich,aber das lernt man beim diabetologe einmal in der woche beim treffen.du musst alles abwiegen,rennst nur rum mit ernährungstabelle und waage.eventuell musst du auch insulin spritzen ,hört sich aber schlimmer an als es ist.

Gefällt mir
18. November 2009 um 17:29

Blutdruckwert
Also dein Blutdruckwert ist "noch" im Rahmen.
Was hat dein Arzt dazu gesagt?
Ich hatte auch Bluthochdruck in der SS. Habe ein Langzeitmessung gemacht und wurde danach auf Tabletten eingestellt.
Was auch noch gut gegen hohe Blutdruckwerte hilft ist Magnesium! 3x1 Magnetrans forte! Helfen Wunder

Viel Glück morgen beim Zuckertest!

Gefällt mir
18. November 2009 um 20:58



Ich habe leider kein Blutdruckmessgerät zu Hause aber viell.sollt ich mir doch mal eins besorgen zu prüfen ob es diese Syndrom ist. Man weiß ja nie.

Die Ärztin meinte der Wert sei zu hoch

Und eben die Messwerte meines Kleinen

Ich kann mich gern morgen nochmal mit Ergebnis zurück melden.

Habt vielen Dank.

Liebe Grüße und alles Gute an euch.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers