Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bluthochdruck in der Schwangerschaft..

Bluthochdruck in der Schwangerschaft..

1. Dezember 2007 um 22:24

Hallo..

ich habe eine Frage..
hab vor ein paar tagen einen schwangerschaftstest gemacht (besser gesagt 2). waren beide positiv.FREU FREU... Nächste Woche hab ich einen Termin beim Arzt. Mein blutdruck ist seit 6 monaten ca. viel zu hoch. kann mir jemand sagen, was man dagegen in der schwangerschaft tun kann???

Danke schonmal für die Antworten....

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 22:31

Hallo Manuela,
du solltest erstmal abklären lassen, wo der Bluthochdruck herkommt. Dann kann dein Arzt gucken, ob das schlecht fürs Baby ist oder nicht. Es gibt auch Medikamente gegen hohen Blutdruck, die man bedenkenlos während der Schwangerschaft einnehmen kann. Dein Arzt wird dich und dein Baby dann besonders genau beobachten.
Bei mit ist das auch so, hab einen Herzklappenfehler und muss auch weiterhin Betablocker einnehmen. Ist aber alles prima mit mir und dem Krümel.

Liebe Grüße,
Sandy

Gefällt mir

1. Dezember 2007 um 22:39
In Antwort auf mommytobe

Hallo Manuela,
du solltest erstmal abklären lassen, wo der Bluthochdruck herkommt. Dann kann dein Arzt gucken, ob das schlecht fürs Baby ist oder nicht. Es gibt auch Medikamente gegen hohen Blutdruck, die man bedenkenlos während der Schwangerschaft einnehmen kann. Dein Arzt wird dich und dein Baby dann besonders genau beobachten.
Bei mit ist das auch so, hab einen Herzklappenfehler und muss auch weiterhin Betablocker einnehmen. Ist aber alles prima mit mir und dem Krümel.

Liebe Grüße,
Sandy

...
das freut mich für dich dass alles ok ist. ich mach mich glaub ich schon verrückt. jetzt schon, obwohl ich noch nicht mal beim arzt war..
woher der bluthochdruck kommt weis mein hausarzt auch noch nicht so genau.. hab halt sehr lange die pille genommen. vor ein paar monaten abgesetzt, er meinte es kann manchmal daher kommen. aber mal sehen..

danke für die antwort

Gefällt mir

1. Dezember 2007 um 22:47
In Antwort auf manuela0386

...
das freut mich für dich dass alles ok ist. ich mach mich glaub ich schon verrückt. jetzt schon, obwohl ich noch nicht mal beim arzt war..
woher der bluthochdruck kommt weis mein hausarzt auch noch nicht so genau.. hab halt sehr lange die pille genommen. vor ein paar monaten abgesetzt, er meinte es kann manchmal daher kommen. aber mal sehen..

danke für die antwort

Stimmt,
mach dich mal nicht fertig, vielleicht ist alles ganz harmlos und der Blutdruck geht umsonst hoch !
Vielleicht brauchst du ja auch keine Medis.
Wichtig ist eben die regelmäßige Kontrolle.
Mach am auch einen Termin beim Facharzt (Kardiologe), denn ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Hausärzte sich damit nicht unbedingt gut auskennen. Bin jetzt seit 8 Jahren bei meiner Kardiologin und hatte nie Probleme, seit ich die Medis nehme. Hoffe, das bleibt so.
So, also leg erstmal die Füße hoch und lass alles auf dich zukommen. Die Schwangerschaft sollst du ja auch genießen können und nicht nur Angst haben.

Liebe Grüße,
Sandy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen