Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutgruppe?!

Blutgruppe?!

21. April 2008 um 13:56

huhu,
folgende frage. muss das Kind nicht eine Blutgruppe der Eltern haben? also zb: Mutter hat blutgruppe A positiv und der Vater B positiv , also müsste das kind doch entweder A oder B haben?! kennt sich einer damit aus?


Mehr lesen

21. April 2008 um 14:02

Also
a positiv bedeutet ja eigentlich a 0 positiv und b neg.= b 0 negativ also wären folgende kombis möglich:

a pos.
a neg.
b pos.
b neg.
ab pos.
ab neg.
0 pos.
0 neg.

je nachdem welche der teile dominant sind aber rhesus faktor negativ wird eher selten weitergegeben da positiv dominant ist...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 14:04
In Antwort auf emi_12088491

Also
a positiv bedeutet ja eigentlich a 0 positiv und b neg.= b 0 negativ also wären folgende kombis möglich:

a pos.
a neg.
b pos.
b neg.
ab pos.
ab neg.
0 pos.
0 neg.

je nachdem welche der teile dominant sind aber rhesus faktor negativ wird eher selten weitergegeben da positiv dominant ist...

Ach so
auch die 0 kombi ist unwahrscheinlich da auch blutgruppe 0 nicht dominant ist und meist nur bei zwei 0er eltern rauskommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 14:06
In Antwort auf emi_12088491

Also
a positiv bedeutet ja eigentlich a 0 positiv und b neg.= b 0 negativ also wären folgende kombis möglich:

a pos.
a neg.
b pos.
b neg.
ab pos.
ab neg.
0 pos.
0 neg.

je nachdem welche der teile dominant sind aber rhesus faktor negativ wird eher selten weitergegeben da positiv dominant ist...

Re
also geht quasi alles? manmanman was fürn wirr warr.
also es geht um folgendes:

meine eltern sind wie oben beschrieben a und b positiv. meine schwester hat jetzt erfahren das sie blutgruppe 0 hat. das verwirrt uns ein bisschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 14:06

Guck maöl hier
http://www.blutgruppe.info/index.htm?/vererbung.ht-m

wenn in irgendeinem wort ein - ist dann den rausnehmen damit der link funzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 14:11

Keine sorge
ist durchaus möglich nur wenn deine schwester 0 negativ wäre würde was nicht stimmen aber 0 positiv ist durchaus möglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 14:50

Also
Meine Eltern haben A pos und B pos, meine Schwester hat B pos und ich 0 pos, weil bei Eltern die A und B haben im Prinzip alles rauskommen kann, A pos, B pos, 0 pos, AB pos, im Prinzip hast du für die jeweilige Blutgruppe eine wahrscheinlichkeit von 25%.
Mein Mann und ich haben beide 0 pos, dementsprechend haben unsere Kinder auch 0 pos weil gar nichts anderes geht

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club