Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutflecken in T-Shirt

Blutflecken in T-Shirt

31. Mai 2008 um 13:03

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, das gehört zwar nicht wirklich hierher, aber ich habe ein Problem... Habe mir gestern in den Finger geschnitten, und dabei ist mir Blut auf mein weißes T-Shirt getropft. Nach dem Waschen ist der Fleck jetzt immer noch nicht ganz draußen... Hat jemand einen Tipp, wie man Blutflecken gut aus weißen T-Shirts rausbekommt??

Liebe Grüße,
Sahra; 26.SSW

Mehr lesen

31. Mai 2008 um 13:24

Hallo
Du kannst Waschpulver in warmem Wasser auflösen und das T-Shirt über Nacht mal drin einweichen. Hab ich nur einmal gemacht, hat aber geklappt...Sonst Blut am Besten immer gleich kalt auswaschen.

Ich hab sonst oft Tomatensoße - die geht mit Zahnpasta raus...

Liebe Grüße
Diane
24+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 13:26

Hi
Kauf dir einen Fleckenentferner in der Drogerie, da gibt es viele versch. Arten, bestimmt auch Blut.

Liebe Grüße MF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 13:43

Dankeschön
für eure Tipps! Werde es mal über nacht in Waschpulver einlegen, und wenn es dann noch nicht raus ist am Montag mal im Laden schauen, was es da so gibt, gegen Blutflecken. Warum hat man auch immer ein weißes T-Shirt an, wenn man sich in den Finger schneidet?!

Liebe Grüße,
Sahra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 21:37

Aspirin!!!
Die ASS in Aspirin löst das geronnene Blut auf und so wird es einfach beim waschen mit rausgespühlt. Am besten eignen sich die Brausetabletten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club