Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Blutdruckmessgerät...

24. Juni 2002 um 13:13 Letzte Antwort: 29. Juni 2002 um 16:51

wer kann mir für ein paar Monate ein Bludruckmessgerät leihen?????

Benötige es dringend, um den Blutdruck meiner Frau kontrollieren zu können (bzw. sie selber). Sollte kein elektronisches sein, da die bei meiner Frau wahrscheinlich nicht funktionieren.

Danke und Grüßle malledetto

Mehr lesen

26. Juni 2002 um 7:27

Beim LIDL...
gibt`s ab Morgen eins, zum Messen der Blutdruckes an der Hand. 24,95 €

Also zuschlagen.

Grüßle Malledetto

Gefällt mir

29. Juni 2002 um 16:51
In Antwort auf teppo_12843566

Beim LIDL...
gibt`s ab Morgen eins, zum Messen der Blutdruckes an der Hand. 24,95 €

Also zuschlagen.

Grüßle Malledetto

Handmessgeräte
sind meinstens sehr unzuverlässig, ich arbeite in der altenpflege und benutze nur mechanische. die elektronischen geräte sind manchmal sehr ungenau, man muß sehr still sitzen, darf nicht reden und muß das gerät in einer bestimmten höhe zum herzen halten. die einzigen geräte die was taugen sind die von NAIS, die kosten allerdings einiges. sind aber sehr zuverlässig.(hab mal dort gearbeitet) alle elektronischen geräte müssen sowieso regelmäßig geeicht werden. und von den billiggeräten würde ich die finger lassen.
geh doch mal in die apotheke oder ins sanitätshaus und frage was die mechanischen geräte kosten (mit manschette, handpumpe und stehoskop) blutdruck messen mit diesen dingern kann man schnell lernen und man weiß, das es 100% ist. ich bin den vollautomatischen gegenüber immer sehr skeptisch gewesen und schwöre auf die "alte" art.

Liebe Grüße

Sanne

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers