Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutdruck & Krankenhaus

Blutdruck & Krankenhaus

2. Mai 2011 um 16:34

Hey,

ich hab bald Termin zum Geburtsorbereitungsgespräch im KKH und ein kleines "Problem".
Mein Blutdruck ist schon die ganze SS eine Katastrophe, mein FA macht aber nix dagegen. Auszug aus meinem MuPa:

9+4 150/65
13+0 151/94
21+3 173/89
32+3 160/98

denkt ihr die behalten mich dann vll gleich dort & ist das wirklich so gefährlich mit dem Blutdruck?
Möchte nur sooooo ungern im KKH bleiben


Teufelchen
34. SSW

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 18:07

3 Tage Kontrolle
Hallo,
ich musste drei Tage zur Kontrolle da bleiben, auch wegen zu hohem Blutdruck. Aber da haben sie nur 5 mal am Tag gemessen, alles war in Ordnung und ich durfte wieder heim.
Wenn die Werte so hoch sind, bekommst du evtl. Tabletten und wirst eingestellt und wenn das funktioniert, dann kannst du wieder nach hause.
Andere Patientinnen im Krankenhaus hatten nicht so Glück wie ich und mussten da bleiben bis 37+0 zur Einleitung - aber da kamen auch noch andere Gestose-Faktoren dazu.
Ich drück dir die Daumen!
Schneelicht + E2 (39+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 18:20

Blutdruck
Hey!

Ich war wegen zu hohem Blutdruck 3 Tage im KH. Erst wurde ein 24 Stunden Blutdruckmessgerät angelegt, dann ausgewertet und dann erfolgte die Einstellung der Tabletten. Außerdem wurde mir ein Blutdruckgerät von der KK bezahlt, damit ich die Werte auch zu Hause überprüfen kann.

Laut KH ist ein zu hoher Blutdruck in der SS nicht ungefährlich.

Liebe Grüße Tina (20 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper