Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blut im urin

Blut im urin

6. September 2007 um 19:26

hallo war heute beim fa und da würde festgestellt das ich blut im urin habe und ich total geweint weil ich schon eine fg hatte und es wieder gedacht habe aber zum glück alles okay total gross geworden aber vonwas kommt das blut ??

lg steffi

Mehr lesen

6. September 2007 um 19:40

Das klingt mir sehr nach Blasenentzündung
die müsste in der SS unbedingt behandelt werden. Gib mal eine Urinprobe bei deinem Hausarzt ab. Blut im Urin ist aber kein Zeichen für eine FG

Mach dir keine Sorgen, aber geh zum Arzt!
Ich wünsche dir alles Gute
Aennie8

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 20:08

Ich
hatte fast bei jeder FA Untersuchung Blut im Urin ... man hat alles angeschaut ... ich weiss heute noch micht von was es gekommen ist bzw man hat nie was gefunden.
Ich hab ein gesundes Kind bekommen.

Verkopf dich net ...viel glück

lg sabi

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 21:38

Das hat nix zu sagen,
hatte ich auch etwa so um die 17. SSW.
Aber da kam nie etwas raus. Hatte auch keine Blasenentzündung, denn das hätte ich ja gemerkt.
Lass dich nicht aus der Bahn werfen.

LG sunnymummy 35.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 9:02

Muss keine Blasenentzündung sein...
...ich hatte das auch erst vor 2 Wochen. Zuerst habe ich mich auch erschrocken/gewundert, weil ich nicht das Gefühl hatte, eine Blasenentzündung zu haben.

Zum Glück war es auch keine. Ich hatte aber einen komischen Ausfluss (der war etwas dunkler als sonst) und die FÄ meinte, mit meiner Flora (Ausfluss) ist etwas net in Ordnung und hat mir Antibiotika in Form von Vagina-Zäpfchen gegeben und zusätzlich habe ich noch andere Zäpfchen bekommen, um meine Milchsäure wieder zu stabilisieren.

Hab meinen nächsten Termin erst in 2 Wochen wieder. Hoffe, jetzt ist wieder alles in Ordnung.

Wünsche Dir noch alles Gute
kala111 (24+4)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 9:11

Das habe ich auch
seit der 12. SSW. Beim letzten Ultraschall auch und mein FA meinte, wenn es das nächstes Mal wieder wäre, würde er mich zum Urologen überweisen. Es sei aber fast schon normal, dass man in der Schwangerschaft Blut im Urin habe und hätte meist nix zu bedeuten.
Was mir meine Mutter und Tanten auch bestätigt haben.
Also, nicht verrückt machen! Zumal Blut im Urin nicht auf eine Fehlgeburt hinweist! Höchstens auf einen Infekt, der eben behandelt werden muss.
Und schlimm ist es keinesfalls, sonst würde mein FA nicht Seelenruhig drei Termina mit mir abwarten und jedesmal Urin testen, bevor er mich überweist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook