Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bluna21 im ersten Clomifen-Zyklus

Bluna21 im ersten Clomifen-Zyklus

28. Juni 2005 um 13:29 Letzte Antwort: 29. Juni 2005 um 8:57

Endlich ist es soweit. Jetzt weiss ich wie die weitere Behandlung bei mir aussieht. Nehme seit Samstag 50mg Clomifen am Tag und morgen die letzte Tablette. Nächsten Montag darf ich dann wieder zum Frauenarzt und da wird wohl der ES ausgelöst. Oder er kommt von selber schauen wir mal. Am 07.07 wäre dann mein ES... also jetzt heisst es DAUMEN DRÜCKEN und hibbeln... Spätestens am 20 Juli weiss ich mehr.

Das heisst für uns Mädels, die nächste Runde, und diesmal das erste mal mit ES , hat begonnen!!!

Irgendwie bin ich glücklich und musste mich jetzt mitteilen

Mehr lesen

28. Juni 2005 um 19:50

Wird schon!!!
Hallo Bluna,

mein Mann und ich versuchten seit Dez. 2003 also 1,5 Jahre ein Kind zu bekommen. Habe jetzt auch diesen Monat den 1. Zyklus mit Chlomifen hinter mir und siehe da, es hat geklappt. Sofort beim 1. mal. Bin jetzt knapp 1 Woche drüber und hab morgen meinen ersten T. beim FA, Schwangersch.bestätigung. )))))))))))))) hab letzten Mittwoch und Do. schon 2 Tests gemacht, waren beide Pos. Gott sei Dank. Ich will Dir nur sagen, das es eben klappt auch wenn man mal hilfe braucht beim Kinder machen bzw. zeugen. HIHIHIHIHI. Ich geb Dir noch nen kleinen Tipp. Wenn Du kurz vor Deinem ES mit Ihm schläfst dann ist die mögl. einer Befruchtung wahrscheinlicher als wenn man bis zum Eisprung wartet. Also legt Euch ins Zeug. Ich Drück Dir schon mal ganz fest die Daumen und schreib bitte wies dir geht und ob es klappt. Viel Glück von mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2005 um 8:57
In Antwort auf reese_12724803

Wird schon!!!
Hallo Bluna,

mein Mann und ich versuchten seit Dez. 2003 also 1,5 Jahre ein Kind zu bekommen. Habe jetzt auch diesen Monat den 1. Zyklus mit Chlomifen hinter mir und siehe da, es hat geklappt. Sofort beim 1. mal. Bin jetzt knapp 1 Woche drüber und hab morgen meinen ersten T. beim FA, Schwangersch.bestätigung. )))))))))))))) hab letzten Mittwoch und Do. schon 2 Tests gemacht, waren beide Pos. Gott sei Dank. Ich will Dir nur sagen, das es eben klappt auch wenn man mal hilfe braucht beim Kinder machen bzw. zeugen. HIHIHIHIHI. Ich geb Dir noch nen kleinen Tipp. Wenn Du kurz vor Deinem ES mit Ihm schläfst dann ist die mögl. einer Befruchtung wahrscheinlicher als wenn man bis zum Eisprung wartet. Also legt Euch ins Zeug. Ich Drück Dir schon mal ganz fest die Daumen und schreib bitte wies dir geht und ob es klappt. Viel Glück von mir.

Supieee!!!!
Freut mich riesig für dich. Mein Frauenarzt hat mir sehr grosse hoffnungen gemacht der Satz: In der Packung sind 10 Tabletten, kann sein das sie noch ein Zyklus brauchen" Geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

Werde deinen Tip berücksichtigen!!! Und wie fühlt es sich an, wenn man nach so langer Zeit erfährt das man schwanger ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram