Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / blöde frage die mich seit wochen beschäftigt

blöde frage die mich seit wochen beschäftigt

11. Mai 2011 um 21:16 Letzte Antwort: 11. Mai 2011 um 23:37

nabend ihr lieben.
ich hab eine total bekloppte frage aber die lässt mich einfach nicht mehr ruhig schlafen....auch wenn viele mich jetzt auslachen.............

Ich hab ein foto meiner tochter (3d ultraschall) .............bei dem foto nuckelt sie gerad am daumen u ihr lippe sieht aus als sei sie in der mitte gespalten.

ich hoffe man kann verstehen was ich meine. ein strich durch der oberlippe quasi.
wenn ich jetzt irgendwo mal das thema kieferspaltung höre muss ich an meine tochter im bauch denken..

kennt das jemand? hatte jemand auch so ein bild u es war alles ok oder auch nicht?
Ich mach mich langsam immer verrückter, je näher die geburt kommt.

Liebe grüße nina 33ssw

Mehr lesen

11. Mai 2011 um 21:28

Danke
recht hast du das manchma komische bilder entstehen. meine ärztin hat mir nen bild einfach ins buch gelegt u ich weiß bis heut net was das sein soll. man erkennt nix. soll wohl der beweis sein das es ein mädchen ist.
verrückt macht man sich doch irgendwie immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 21:43


je mehr ich nachdenke desto nervöser werde ich eher.
auf der einen seite stell ich mir vor wenns baby ja den daumen im mund hat dann spitzt sich die lippe u beim us sieht das dann nicht so toll aus, und selbst wenns so ist kann man ja nun nix machen

auf der anderen seite kommen dennoch die horror-vorstellungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 23:18


versuch ich morgen mal wenns klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 23:34

Kann deine sorge verstehen
Der Gedanke kommt einem ganz kurz und je mehr man darüber nachdenkt und das Bild analysiert, desto mehr Sorgen macht man sich. Ich glaube dass man sich schnell in sowas reinsteigern kann (ich persönlich bin z. B. Meister im Reinsteigern )
Ich schätze dass du eine richtige Beruhigung nur durch einen FA bekommst. Ich glaube allerdings nicht dass es was schlimmes ist. Das wäre dem Arzt aufgefallen. LG und halte uns auf dem Laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 23:37


danke sehr für die beruhigenden worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook