Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bleibt das Becken nach der Schwangerschaft breiter?

Bleibt das Becken nach der Schwangerschaft breiter?

8. November 2006 um 15:25

Hallo,

ich bin nun in der 37. Schwangerschaftswoche. Mittlerweile habe ich bereits 20 kg zugenommen und bin wirklich total deprimiert... Bei einer Größe von 1,65 cm habe ich vor der Schwangerschaft 50 kg gewogen. Jetzt sind es 70...

Als guten Ansporn habe ich mir letzte Woche zwei Hosen in meiner alten Kleidergröße von Esprit gekauft. Meine Mutter meine jetzt heute zu mir, dass diese Hosen niemals mehr passen werden, da mein Becken breiter bleibt als vorher...

Nur wollte ich mal fragen ob das bei euch auch der Fall ist???

Oder passt ihr in eure alten Hosen wieder rein?

Danke und LG
Sabrina

Mehr lesen

8. November 2006 um 15:30

Meinst du ich???
Das ist ja meine Angst ... Ich hoffe auch nicht das das der Fall ist...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 15:35

Und der REST ????
bleibt der etwa auch so?
ich kann keine hose mehr haben weil meine füße so dick geworden sind, obwohl ich nur 6 kilo zugenommen hab und bin jetzt bald im 8.monat
wenn das alles so breit und dick bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 15:38
In Antwort auf keiko_12069685

Und der REST ????
bleibt der etwa auch so?
ich kann keine hose mehr haben weil meine füße so dick geworden sind, obwohl ich nur 6 kilo zugenommen hab und bin jetzt bald im 8.monat
wenn das alles so breit und dick bleibt

Der Rest nicht...
Also der Rest wird nicht so bleiben, nein... Das in deinen Füßen ist nur Wasser, da kann ich dich beruhigen, denn das habe ich auch... Meine Schuhe sitzen überhaupt nicht mehr und meine Socken hinterlassen Ränder...
Darum mache ich mir nicht solche Sorgen, nur darum, dass das Becken so breit bleibt...

Früher hatte ich nen Umfang von 92 cm 65 cm 90 cm ... heute - - - 108 cm 106 cm... und der Rest ist auch nicht viel kleiner denke ich.... ;-( !!! Also wenn das so bleiben sollte passe ich nie mehr wieder in meine 36er Hosen rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 15:44

Hallo!
Naja, so richtig sofort danach wirst du in deine Sachen nicht unbedingt passen
Dein Körper braucht natürlich auch Zeit, um sich wieder in seine alte Form zu bringen, da stimmt der Spruch: 9 Monate kommt er, 9 Monate geht er, doch ziemlich, auch für das Becken! Das wird ja während der SS um bis zu 5 cm geweitet (oder sogar mehr?), naja, das muss auch erst wieder zurück!
Mein Kleiner ist jetzt 7,5 Monate alt und ich kann schon länger fast alle meine Jeans wieder tragen, bloss die superenge Lieblingsjeans geht noch nicht Allerdings nicht vom Becken her, sondern weil ich noch ein wenig Bauchi habe, der sich dann als kleine Speckrolle drüberrollt *bäh* mag ich so nicht sehen Naja, gibt Schlimmeres
Fazit: Becken wird wie vorher, dauert bloss ein wenig!

LG
Klonie mit Luca

Ach ja: der Rest, das Wasser etc, geht natürlich innerhalb der ersten 2 Wochen weg, dann sind die Füße/Beine so wie vorher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 15:45
In Antwort auf beth_12256666

Der Rest nicht...
Also der Rest wird nicht so bleiben, nein... Das in deinen Füßen ist nur Wasser, da kann ich dich beruhigen, denn das habe ich auch... Meine Schuhe sitzen überhaupt nicht mehr und meine Socken hinterlassen Ränder...
Darum mache ich mir nicht solche Sorgen, nur darum, dass das Becken so breit bleibt...

Früher hatte ich nen Umfang von 92 cm 65 cm 90 cm ... heute - - - 108 cm 106 cm... und der Rest ist auch nicht viel kleiner denke ich.... ;-( !!! Also wenn das so bleiben sollte passe ich nie mehr wieder in meine 36er Hosen rein.

Topfigur
hast du gehabt
also die meisten bekannten die in letzter Zeit ein baby bekommen haben, haben statt zugenommen abgenommen...nicht sofort danach,aber so nach nem halben jahr da waren die um einiges dünner als vor der schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 15:47

Da sag
ich nur, was für ein schwachsinn!!

Mein Becken ist nach drei Kindern, genauso wie voher, also keine Angst.

LG Nicole

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 17:27

Hallo..
Hatte in meiner ersten SS ein Ausgangsgewicht von 53kg auf 1,69 - also in etwa wie du. Zunahme in der SS dann 7kg und die hatte ich nach der Geburt auch gleich wieder runter. Meine alten Sachen konnte ich nach und nach entsorgen, weil alles an mir herumschlackerte. Also, nach einem halben Jahr wog ich nur noch 47 kg - ohne Diäten und sowas. Ist wirklich was dran, dass der Körper sich neun Monate lang erholt - deswegen auch eine empfohlene Gewichtszunahme von 12-15kg. Mein Becken wurde auch schmaler als es vor der SS war.

Naja, und nun bin ich wieder schwanger, von meinen Klamotten konnte ich mich bereits im 3.Monat verabschieden, weil ich gleich mal ordentliche Wassereinlagerungen bekam und das Becken breiter wurde. Ich startete mit 50 kg in die SS und hab jetzt 5 kg zugenommen. Plus einiges an Wasser (3l vielleicht) - was aber vom anfang stammt und ich immer habe, kurz bevor ich meine Periode bekam. Also, ich denke und hoffe und bete und bettel, dass ich auch nach der jetzigen Geburt wieder in meine Klamotten passen werde... Vielleicht nicht gleich, aber so zwei Monate später.. Hauptsache, das blöde Wasser geht raus!

Und das Becken bleibt nicht unbedingt breiter...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest