Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blaue Streifen im Unterleib

Blaue Streifen im Unterleib

3. März 2017 um 13:25

Hallo ihr lieben,
ich komme am besten direkt zum Punkt ich hatte während meiner Fruchtbaren Tage Geschlechtsverkehr (allerdings geschützt) dennoch könnte es ja sein dass vielleicht doch etwas da hin kam wo es nicht hin sollte. Ich bin mit meiner Periode schon 11 Tage überfällig deshalb habe ich Angst dass ich schwanger sein könnte. Ich habe bereits vor 8 Tagen schon einen Schwangerschaftstest gemacht welcher allerdings negativ war dennoch habe ich Bauchschmerzen, mir wird Übel, ich bin öfters müde, bekomme mal Fressanfälle und mal könnte ich mich wenn ich Essen sehen übergeben, ich müsst öfters auf Toilette als sonst und dazu kommt noch dass ich nun auch im Unterleib bzw. Höhe der Blase blaue Streifen bekomme was nicht sonderbar gesund aussieht. Könntet ihr mir vielleicht sagen was das ist? 

Mehr lesen

3. März 2017 um 13:33
In Antwort auf 041s140d

Hallo ihr lieben,
ich komme am besten direkt zum Punkt ich hatte während meiner Fruchtbaren Tage Geschlechtsverkehr (allerdings geschützt) dennoch könnte es ja sein dass vielleicht doch etwas da hin kam wo es nicht hin sollte. Ich bin mit meiner Periode schon 11 Tage überfällig deshalb habe ich Angst dass ich schwanger sein könnte. Ich habe bereits vor 8 Tagen schon einen Schwangerschaftstest gemacht welcher allerdings negativ war dennoch habe ich Bauchschmerzen, mir wird Übel, ich bin öfters müde, bekomme mal Fressanfälle und mal könnte ich mich wenn ich Essen sehen übergeben, ich müsst öfters auf Toilette als sonst und dazu kommt noch dass ich nun auch im Unterleib bzw. Höhe der Blase blaue Streifen bekomme was nicht sonderbar gesund aussieht. Könntet ihr mir vielleicht sagen was das ist? 

Kann vieles sein...
Du verhütest nicht hormonell? Dann kann dein Zyklus einfach auch mal durcheinander gekommen sein (durch Stress, viel Arbeit, Belastung, Ärger, Aufregung usw.) und deine Mens verspätet sich. Es kann auch sein, dass sich dein Eisprung verschoben hat und deine Mens später kommt (unser Körper ist ja keine Maschine die auf den Gongschlag funktioniert). Du kannst aber auch schwanger sein und dein hcg-Spiegel steigt nur langsam an. PMS kann es auch sein. Du siehst also, dass es viele Gründe geben kann. Eine sichere Diagnose kann dir hierbei aber nur ein Frauenarzt geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2017 um 13:40

Blaue Streifen hört sich wirklich nicht gesund an. Ich kenne nur Schwangerschaftsstreifen, die aber erst später kommen, wenn der Bauch größer wird. Alles andere kann PMS  bedingt sein. Natürlich könnte es auch auf eine Schwangerschaft hindeuten, aber das kann ja hier keiner wissen. Geh doch zum Arzt, wenn du dir unsicher bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper