Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blastozystentransfer

Blastozystentransfer

15. Mai 2019 um 20:04 Letzte Antwort: 16. Mai 2019 um 22:09

Huhu
Also habr heute morgen um 11 Uhr 2 Blastos
T1 und T1-T2 ideal quali. (steht so auf dem Zettel keine Ahnung was das heißen soll) zurück bekommen. Und jetzt sehr starkes ziehen im Unterleib. Kann das jetzt schon die Einnistung sein? Oder zu früh...
Bin total unsicher...
Hänge mal ein Bild dran vielleicht ist ja hier ein Experte 😂
Glg,

Mehr lesen

16. Mai 2019 um 22:09

Ich hatte gestern vor drei Wochen auch meinen ersten Transfer (und bin nun tatsächlich schwanger, wie ich seit Montag weiß, ein Ziehen hatte ich die ersten ein bis zwei Tage auch, hab das aber eher auf die für den Cervix und den Uterus doch wahrscheinlich irritierende Penetration mit dem Katheter zurück geführt. 

Was die Qualität anbelangt: man teilt Blastozysten einerseits in Entwicklungsstadien (1-5, wobei 1 das früheste Stadium und 5 die schlüpfende Blastozyste beschreibt) und andererseits nach der zelldichte von enbryoblast und trophoblast ein ( jeweils A bis C, wobei A am besten ist). 

Ich wünsch dir jedenfalls alles, alles Gute! 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen