Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blasensprung-wie merkt man das?

Blasensprung-wie merkt man das?

18. Mai 2010 um 13:48

Hallo, habe seit heute ab und zu gemerkt, dass mir Flüssigkeit unten rausläuft, relativ geruch- und farblos. Immer nur so ein paar Tropfen, ist mir eben beim telefonieren passiert.

Ich habe gegoogelt, und gelesen, dass das auch Urin sein könnte (bin jetzt in der 26. SSW, bislang keine Probleme), aber ich musste jetzt gar nicht. Also kein Urindrang- sonst ist mir das in den letzten Wochen schon ein paarmal passiert, dass mir ein paar Tröpfchen daneben gegangen sind, aber weil ich so dringend musste und das Kind auf die Blase drückt.

Kann das ein Blasensprung sein? Ich fühle mich seit Samstag auch gar nicht gut, habe einen harten Bauch, mal mehr, mal weniger, und fühle mich völlig schlapp. Hatte am Wochenende auch sehr viel Stress, viel gelaufen, viel gestanden, viel Autofahren, und kaum Ruhe.

Hoffe, ihr könnt mir helfen. Habe morgen Termin bei der Hebamme, weiß jetzt nicht, ob ich heute noch gehen soll!

Mehr lesen

18. Mai 2010 um 14:16

Schiiiieeeb!
Hat denn noch keiner irgendeine Erfahrung damit gemacht? Wie viel Flüssigkeit käme im Falle eines VBSP?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 15:26
In Antwort auf jeri_12110376

Schiiiieeeb!
Hat denn noch keiner irgendeine Erfahrung damit gemacht? Wie viel Flüssigkeit käme im Falle eines VBSP?

Bei
meiner Tochter war des so: Ich konnte die ganze Zeit nicht schlafen, mein baby hat geboxt wie noch nie. Irgendwann dachte ich mir, ich leg mich wenigstens hin, vielleicht beruhigt sich mein baby.
Als ich dann lag hab ich gespürt dass ich etwas nass war, bin aufgestanden hab licht eingeschalten und es ist geflossen wie aus dem wasserhahn.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 15:32

Muss nicht sein
Hallo

Ich kann dir leider nicht sagen ob es bei dir von der Fruchtblase kommt, aber ich würde eher tippen das es einfach nur an der Blase liegt. Vielleicht drückt das Baby in diesen Momenten einfach nur zu sehr auf den Beckenboden und damit dann auch auf die Blase.

Ein wirklicher Blasensprung merkt man sofort, denn das macht sogar hörbar ein witziges Geräusch und dann tropft es nicht nur, sondern es läuft regelrecht aus....

Aber wenn du dir nicht sicher bist, rede mit deinem Arzt darüber, dann hast du Gewissheit!

LG und noch eine schöne Schwangerschaft

ninchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 16:32
In Antwort auf sima_12641885

Muss nicht sein
Hallo

Ich kann dir leider nicht sagen ob es bei dir von der Fruchtblase kommt, aber ich würde eher tippen das es einfach nur an der Blase liegt. Vielleicht drückt das Baby in diesen Momenten einfach nur zu sehr auf den Beckenboden und damit dann auch auf die Blase.

Ein wirklicher Blasensprung merkt man sofort, denn das macht sogar hörbar ein witziges Geräusch und dann tropft es nicht nur, sondern es läuft regelrecht aus....

Aber wenn du dir nicht sicher bist, rede mit deinem Arzt darüber, dann hast du Gewissheit!

LG und noch eine schöne Schwangerschaft

ninchen

Danke
Ich hatte nun seit meinem Posting keinen "Fluss" mehr, aber morgen um 8 habe ich ja den Termin, denke, so lange kann ich noch warten!
Hoffentlich ist es kein Blasensprung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram