Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blasenentzündung in der ssw und medis....hat jemand erfahrung

Blasenentzündung in der ssw und medis....hat jemand erfahrung

21. Januar 2012 um 19:04 Letzte Antwort: 21. Januar 2012 um 20:08

hallöchen....

habe seit dienstag eine blasenentzündung die ich wirklich nicht bemerkt habe...
kein stechen, ziehen oder brennen beim urin lassen. Beim FA zeigte sich dann nitrit im urin habe jetzt medis bekommen Amoxicillin 1000mg FA sagte zwar schadet dem Baby nicht nur mache ich mir trotzdem sorgen.

habe das gefühl mein baby bewegt sich weniger usw vllt ist es auch nur einbildung ich weiß auch nicht.

hat jemand erfahrung?? es ist meine erste ss daher so besorgt.

lg maja 23ssw

Mehr lesen

21. Januar 2012 um 19:20

Hatte ich in der 1. ss auch!
Hi,

kann dich gut verstehen. Hatte das sogar in der frühschwangerschaft, musste auch antibiotika nehmen. Vielleicht kann ich dich beruhigen, bei mir ist alles gut gegangen . Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2012 um 19:26

...
Ich hatte auch eine blasenentzündung und bin am montag mit dem antibiotikum fertig geworden. Am mittwoch war ich beim arzt und dem baby geht es inmer noch gut.

Ich kann dich verstehen man macht sich wirklich sorgen aber versuch einfach ruhig zu bleiben

Liebe grüsse
Andrea und krümel (16 0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2012 um 19:28

Danke euch
ihr lieben... werde ende der woche zum FA gehen wenn ich mitte der woche alle medis durch habe!!

schön das ihr da schon erfahrung habt man macht sich doch bekloppt wenn man abends im bett liegt und auf einen tritt von innen wartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2012 um 20:08

Also bei Amoxicillin
würde ICH mir mords die Sorgen machen.........aber nur, weil ich dagegen sowas von abartig hochgradigst allergisch bin (anaphylaktischer Schock, Atemstillstand etc.)....

Wollte ich mal erwähnt haben

Ansonsten: Eine Blasenentzündung MUSS halt mit nem Antibiotikum behandelt werden - und zwar immer bis zum Ende wie verordnet. Kann man nix machen... Ruhig bleiben ist wohl das einzige, das hilft...

lg
kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest