Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blähbauch ...

Blähbauch ...

19. Januar 2010 um 14:51 Letzte Antwort: 19. Januar 2010 um 15:26

Hallo zusammen.

Habe da eine kleine Frage, ist der Blähbauch ein typisches Zeichen der Schwangerschaft... Oder habt ihr auch ab und zu so ein Blähbauch?

Vielen Dank für eure Antworten.

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 15:00

Je nach dem
Also wärend der Schwangerschaft hat man schon oft mit Blähungen zu tun und das auch schon in der Anfangszeit.
Aber von einem Blähbauch auf eine Schwangerschaft rückzuschließen - das geht nicht, schließlich hat man den auch sonst.

Was mir gut geholfen hat ist Fenchel-Anis-Kümmel-Tee , schmeckt auch gar nicht so schlimm wie es klingt.
Und Lefax kann man auch in der Schwangerschaft ohne Bedenken nehmen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2010 um 15:26

Also,
ich hatte am Anfang, bevor ich wusste das ich ss bin auch ganz stark bit einem Blähbauch zu kämpfen. Ca. 4Tage vor meinem NMT hatte ich jeden Tag, meistens so gegen Abend einen so stark aufgeblähten bauch der teilweise richtig weh tat, ist aber kein Pups gekommen (sorry ) was bestimmt eine Erlösung gewesen wäre. Jetzt (11.SSW hab ich es auch noch teilweise aber nicht mehr so oft. Ich hatte solche starken blähungen vorher noch nie. Hab auch ein Buch, da steht drin, das es am Anfang der ss vermehrt zu Blähungen oder einem aufgeblähtem Bauch kommt wg. Hormonumstellung. Es kann also ein Anzeichen sein, muss aber nicht. Bei mir war es also eins.
Wünsch dir alles gute und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook