Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte um Rat! Stechen in der Leiste beim Niesen und Aufstehen - 14.ssw

Bitte um Rat! Stechen in der Leiste beim Niesen und Aufstehen - 14.ssw

3. September 2008 um 11:57

Hallo Maedels,

Ich brauch mal bitte Euren Rat. Seit dem letzten Ultraschall letzte Woche habe ich immer ein Stechen im Unterbauch, wenn ich niese, schnell Aufstehe, oder mich im Bett umdrehe.Hat das jemand von Euch auch? Und hat Euer Gyn Euch dazu mal was erklaert? Bin ziemlich viel auf Achse, und frag mich ob ich mich jetzt schonen muss oder ob das normal ist. Hab auch sonst keine Blutungen oder Beschwerden.

Dank Euch viele male, waere echt dankbar um Rat, da ich keinen Gyn hab den ich fragen kann.

New Mum
(13+3)

Mehr lesen

3. September 2008 um 12:05

Habe...
das auch, auch beim Naseputzen, würd mich auch mal interessieren ob jemand damit Erfahrungen hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:14

Das selbe hab ich auch
aber wie, das sticht gewaltig, deshalb verdrück ich mir auch das Niesen und zu 95% schaff ich das auch immer.
Ich denk das ist dadurch, die Mutterbänder müssen sich ja gscheit dehnen, dadurch sind sie gereizt und schmerzen sowieso ab und zu. Und wenn man dann noch Muskeln in dieser Gegend anspannt, die man ja zum Niesen, Nase putzen oder aufstehen braucht, dann sticht das so sehr.
Beim Stuhlgang ist das Stechen übrigends auch oft bei mir. Eben auch wegen dem Anspannen der Muskeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:20
In Antwort auf ruby_12116894

Das selbe hab ich auch
aber wie, das sticht gewaltig, deshalb verdrück ich mir auch das Niesen und zu 95% schaff ich das auch immer.
Ich denk das ist dadurch, die Mutterbänder müssen sich ja gscheit dehnen, dadurch sind sie gereizt und schmerzen sowieso ab und zu. Und wenn man dann noch Muskeln in dieser Gegend anspannt, die man ja zum Niesen, Nase putzen oder aufstehen braucht, dann sticht das so sehr.
Beim Stuhlgang ist das Stechen übrigends auch oft bei mir. Eben auch wegen dem Anspannen der Muskeln.

Kenne ich auch
Deswegen hab ich zum Beispiel gestern den ganzen Tag liegend verbracht, weil stehen oder sitzen nicht ging ohne schmerzen.
Noch ne kleine Frage: Wem von euch ist jetzt noch schlecht? Musste gestern wieder erbrechen und mir ist auch wieder öfter schlecht =( Dachte das wäre endlich vorbei...

Lg Nina 13+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:39

Bin ja froh...
dass ich nicht allein damit bin. Sitze viel und lieg aber nicht viel tagsueber.
Vielleicht haben ja noch andere Erfahrungen gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:42

Keine Sorge
.. das ist normal... hab ich auch.
Meine FA meinte es kann auch sein, das man beim laufen kurzseitig stehenbleiben muss weil es anfängt zu zerren und weh tut.
Also alles ok...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:54

Hey
oh ja das kenn ich auch. bei mir find es auch so in der 14ssw an war aber noch nicht schmerzhaft eher unangehnehm!

bin jetzt in der 18ssw ( 17+4). und es ist manchmal schmerzhaft beim niesen schnell aufstehen, schnell hinstezen usw!

mal ist es rechts dann links immer verschieden!

Meine schwester (hat zwei Kinder) sagt das es normal ist!!
sind die mutterbänder!


ist es schmezhaft bei dir??

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 13:02

Es ist schon schmerzhaft...
aber eher unangenehm und fuehlt sich nach Muskelschmerz oder Krampf an. Weiss nicht wie sich Mutterbaender anfuehlen, dachte immer das ist eher so wie Regelschmerzen.

Mir ist auch immernoch schlecht, jetzt sogar fast mehr als am Anfang. Hab oft voll den Wuergereiz, total eklig!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 13:28

--
Ich hab das auch wenn ich zu schnell aufstehe und mich ruckartig bewege. Mal auf der rechten Seite und mal auf der Linken.

Gruß

Manadis 15. SW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen