Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bitte um Rat?! Chlamydien!!!

Bitte um Rat?! Chlamydien!!!

16. Juni 2010 um 15:18 Letzte Antwort: 16. Juni 2010 um 15:44

Hallo ihr lieben,

bei mir wurden in der 7 SSW Chlamydien festgestellt also nahm ich 10 Tage lang Cefuroxim 500mg weil ich gegen Penicilline und Erythromicin allergisch bin. So jetzt bin ich in der 19 SSW und mein FA hats letzte Woche nochmals kontrolliert und gard kam der Anruf immer noch positiv. So nun soll ich nen stärkeres Mittel nehmen und nur für 3 Tage das kann aber ne Kreuzreaktion auf die dinge die ich allergisch bin machen nun habe ich 1. Angst das es dem baby vielleicht geschadet haben könnte weil man es jetzt so lange nicht behandelt hat und 2. das da was passiert beim antibiotika..

Liebe Grüße

Ramona2003 & Krümel inside 19.SSW

Mehr lesen

16. Juni 2010 um 15:35

Bei unserer dritten hatte ich die auch
Wurde darauf hin auch behandelt, weiß aber nicht mehr genau womit.
Geschadet hat es Sara nicht, aber man hat trozdem bei der Geburt besonders aufgepaßt und kurz vorher auch noch mal einen Abstrich genommen.
Das einzige was mir der FA damals gesagt hatte sei, das es unter Umständen zu einer Entzündung der Augen kommen könnte, aber das würde durch den KiA beobachtet.
Aber wie gesagt, es war für Sara nicht schlimm.

Gefällt mir
16. Juni 2010 um 15:44
In Antwort auf leda_12824715

Bei unserer dritten hatte ich die auch
Wurde darauf hin auch behandelt, weiß aber nicht mehr genau womit.
Geschadet hat es Sara nicht, aber man hat trozdem bei der Geburt besonders aufgepaßt und kurz vorher auch noch mal einen Abstrich genommen.
Das einzige was mir der FA damals gesagt hatte sei, das es unter Umständen zu einer Entzündung der Augen kommen könnte, aber das würde durch den KiA beobachtet.
Aber wie gesagt, es war für Sara nicht schlimm.


Ja habe jetzt nur so viel gelesen das das auch zu frühgeburt führen kann habe nun echt angst....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers