Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte um hilfe schwanger trotz periode und negativem test?

Bitte um hilfe schwanger trotz periode und negativem test?

24. August 2007 um 21:43

ich hatte meine tage jahrelang immer pünktlich alle 28 tage
seit einigen monaten aber immer alle 26 tage. letztes monate versuchten wir schwanger zu werden aber erst zu spät - tage kamen schon nach 24 tagen. nächsten monat wieder bastelei - mir war übel, hatte eine woche vor der erwarteten periode so ein ziehen wie direkt vor periode - dann kam eine woche nichts und dann aber meine periode (diesmal nach 27 tagen) - ich fühl mich aber schwanger - test (am ersten tag der periode - geht das überhaupt?) negativ - keine so starken schmerzen wie sonst...
bild ich mir das alles nur ein oder könnte ich doch schwanger sein???
bitte um tips - bin noch ganz neu hier...
dank euch!
aja, wann sollte man zum arzt (ab wann ist es sinnvoll?)

Mehr lesen

24. August 2007 um 21:52

Hey!!!
also naja.. hast du denn noch andere anzeichen die auf eine SS hindeuten könnten?? denn das sich die tage verschieben ist (besonders nach absetzten der pille) ganz normal.. außerdem bist du ja kein uhrwerk wo sie pünktlichst an einem gewissen tag zur gewissen stunde da sein müssen..

grundsätzlich wärs möglich das du schwanger bist.. es gibt ja sowas wie einnistungsblutungen.. aber wenn ich deinen text so durchlese.. ich weis nicht.. hört sich für mich nicht wirklich so an.. (kann mich selbstverständlich auch irren..)

um dich etwas aufzuheitern: bei mir war ein test erst 14 tage nach ausbleiben der mens positiv.. und ca. vor der 6-7. SSW sieht der FA auch nichts am ultraschall.. also am besten du wartest einfach ab..
ich hab in dem monat als es geklappt hat genau gewusst das es gepasst hat

also alles gute und ich halt dir die daumen!
ach ja: wenn du es überhaupt nicht aushälst kannst du bei deinem FA glaub ich einen bluttest machen lassen wo der HCG wert festgestellt wird bzw. die höhe.. weis aber leider nicht ab welcher SSW das geht..

viel glück
gglg bianca mit ava
39.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 21:54

Hey
also, sich schwanger zu fühlen wenn man gerne schwanger sein will ist ganz normal und bedeutet meist gar nichts- sorry dich enttäuschen zu müssen. Ich hatte das auch 3. Zyklen lang immer, hatte extrem viel Überlänge, alles Tests waren negativ, aber ich fühlte mich schwanger.
Ich denke, dass es bei dir diesmal 27 Tage waren kann auch normal sein, der zyklus kann halt mal hin und her schwanken- bei mir war da auch nichts mehr regelmäßig ohne Pille...
Also, testen am ersten Tag find ich zu früh. Ich habe damals an Zyklustag 35 das erste mal getestet, hatte eine ganz ganz schwache Linie. Zum Arzt solltest du auch erst gehen wenn du (also mal angenommen) in der 7. Woche bist. Vorher werden die meisten heeschickt, weil man noch nichts sieht. Ich war in der 8. Woche da, und es war eindeutig, hab auch zwei mal dann positiv getestet. Ich hab allerdings auch nicht geblutet, nur ganz wenig nach dem Geschlechtsverkehr. Wenn du richtig blutest ist es schon wieder etwas unwahrscheinlicher dass du schwanger bist...
Ich wünsch dir trotzdem viel Glück.
Übrigens hat es bei mir mit Mönchspfeffer geklappt, hab ich 6 Wochen lang genommen und wurde dann Ende Mai schwanger
lg

Faizah (15.SW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 9:05
In Antwort auf abena_11904963

Hey
also, sich schwanger zu fühlen wenn man gerne schwanger sein will ist ganz normal und bedeutet meist gar nichts- sorry dich enttäuschen zu müssen. Ich hatte das auch 3. Zyklen lang immer, hatte extrem viel Überlänge, alles Tests waren negativ, aber ich fühlte mich schwanger.
Ich denke, dass es bei dir diesmal 27 Tage waren kann auch normal sein, der zyklus kann halt mal hin und her schwanken- bei mir war da auch nichts mehr regelmäßig ohne Pille...
Also, testen am ersten Tag find ich zu früh. Ich habe damals an Zyklustag 35 das erste mal getestet, hatte eine ganz ganz schwache Linie. Zum Arzt solltest du auch erst gehen wenn du (also mal angenommen) in der 7. Woche bist. Vorher werden die meisten heeschickt, weil man noch nichts sieht. Ich war in der 8. Woche da, und es war eindeutig, hab auch zwei mal dann positiv getestet. Ich hab allerdings auch nicht geblutet, nur ganz wenig nach dem Geschlechtsverkehr. Wenn du richtig blutest ist es schon wieder etwas unwahrscheinlicher dass du schwanger bist...
Ich wünsch dir trotzdem viel Glück.
Übrigens hat es bei mir mit Mönchspfeffer geklappt, hab ich 6 Wochen lang genommen und wurde dann Ende Mai schwanger
lg

Faizah (15.SW)

Danke
für die schnellen antworten
mir ziehts jetzt auf einer seite total und mir ist wieder eingefallen dass ich sowieso immer voll angst hatte nicht schwanger werden zu können. einmal hatte ich eine zyste die ging von selber mit der periode weg, doch bei mir kommt immer sehr wenig blut eigentlich (ein tampon reicht pro tag gänzlich) und der ist am anfang immer nur auf einer seite blutig! meine ärztin sagt das sein normal, wär halt innen quasi so gefaltet aber sollte das blut nicht von beiden seiten kommen? hat das nicht mit den eierstöcken zu tun? funktioniert da vielleicht einer nicht? kann es dann sein dass man nur jeden zweiten monat schwanger werden kann (mal links mal rechts....?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 9:32

Hei
also wenn du deine tage hast und der test negativ ist, ist es doch sehr unwahrscheinlich dass du schwanger bist... melci 37 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 11:36
In Antwort auf yseult_12529127

Hei
also wenn du deine tage hast und der test negativ ist, ist es doch sehr unwahrscheinlich dass du schwanger bist... melci 37 ssw

Trotzdem sind da diese anzeichen
die beim ersten versuch nicht da waren und auch sonst nicht! außerdem hab ich nie die pille genommen... sollte dann doch regelmäßiger sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 19:16

BIN ICH SCHWANGER?
Hallo,ich habe folgendes Problem.Also ich hatte so um den 23.7. sexuellen Kontakt mit meinem Freund,er war in mir drin für einen kurzen Moment ohne kondom.Daraufhin habe ich am 17.8. meine Regel bekommen,jedoch hatte ich die Periode nur 2 Tage ganz normal und die restlichen Tage hatte ich nur ganz wenig und das auch noch in Braun.Habe dann am 24.8 einen Schwangerschaftstest gemacht,zwei sogar.beide waren negativ.kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?HILFE!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 11:15
In Antwort auf kate_12073109

BIN ICH SCHWANGER?
Hallo,ich habe folgendes Problem.Also ich hatte so um den 23.7. sexuellen Kontakt mit meinem Freund,er war in mir drin für einen kurzen Moment ohne kondom.Daraufhin habe ich am 17.8. meine Regel bekommen,jedoch hatte ich die Periode nur 2 Tage ganz normal und die restlichen Tage hatte ich nur ganz wenig und das auch noch in Braun.Habe dann am 24.8 einen Schwangerschaftstest gemacht,zwei sogar.beide waren negativ.kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?HILFE!!!!!

Also hi,
bei mir war es so dass ich es drauf angelegt hab. meine periode kam diesmal einen tag später die ersten beiden tage (denk ich oder bilds mir nur ein) mit weniger schmerzen als sonst die letzten zwei tage hatte ich nur eine slipeinlage weil ich nicht viel blutete (was ich aber denke ich nie tu nur bei ob siehts halt mehr aus, denk ich..) naja bei mir waren eben alle möglichen anzeichen von müdigkeit übelkeit ziehen und auch eben eine woche vor regeleintritt diese schmerzen die ich nur als regelschmerzen kenne...
ich hab dann einen test gemacht an dem tag als die periode kam weil ich es nicht glauben konnte (dass sie da ist) und der war negativ. hab nun im forum gefragt ob es sein kann dass wenn man die periode hat dass dann eben die hormone nicht hoch genug konzentriert sind und deshalb auch der test negativ anzeigt. gestern war ich bei meiner ärztin wegen dem ziehen und die sagte nichts. konnte nichts sehen aber wär ja auch erst in der ca. 3 woche... werds nächste woche wieder versuchen schwanger zu werden und nen test machen, vielleicht hats ja doch geklappt?? schreib du mir mal ob du noch nen test machst und was der ergab. wünsch dir glück dass es so ist wie du es haben möchtest! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 11:17

Danke
und ganz so ist es ja nicht dass ich keine ahnung hab. konnte meine vermutung (die so war wie du sagst) nur nicht richtig formulieren. außerdem kann man auch so sex haben ) meine ärztin sagte auch nur wäre normal und quasselte was von wie man innen gebaut ist. dabei wär die antwort so wie dus jetzt auch sagtest ja viel einleuchtender und einfacher... danke jedenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook