Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte um Hilfe bin ich schwanger ?? und was wovon sind fäden ... ??

Bitte um Hilfe bin ich schwanger ?? und was wovon sind fäden ... ??

18. November um 19:52

Hallo !
Ich habe nun seit 20 Tagen keine Periode bekommen und einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich auch sehr oft auf die Toilette musste, extremen hunger hatte, ich jeden Tag EXTREM echt extrem schlecht gelaunt war und ständig Unterleib schmerzen hatte, obwohl ich keine Periode bekommen habe und das bis eben jetzt nach 20 Tagen nicht. Der Test war nicht eindeutig positiv, es war eine starke linie und die zweite war etwas heller, ich hab dann im Internet nachgelesen und ca 100 Antworten darauf gelesen, dass bei allen die dort geantwortet haben dann aich schwanger waren. Ich wollte mir schon Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärztin ausmachen, doch sie ist erst ab Dienstag wieder da, und es macht mich schon fertig alles und ich hoffe hier auf antworten ! ://
Die erste Frage ist mal, denkt ihr nach meiner Beschreibung und dem `positiven`schwangerschaftstest dass ich schwanger bin ? Bzw habt ihr ähnliches mit dem Test gehabt ?

Und ich habe ständig wie ein pochen/arbeiten keine Ahnung wie ich das ausdrucken soll, vielleicht auch wie ziehen bisschen im Unterleib und Bauch hauptsächlich Unterleib?

Und was mir noch sehr Gedanken bereitet, worauf ich bis jetzt echt keine Antworten gefunden habe, ich habe heute morgen einen ca 20 cm langen Faden , den man richtig spannen konnte und ca wie ein Näh Faden unten aus mir rausgezogen... ( entschuldigung sehr für die Beschreibung ich weiß nicht wie ich es formulieren soll am besten). Was ist das bitte weiß das jemand????



Ich hoffe sehr ihr könnt mir bei einer oder anderen Frage weiterhelfen !!! :/
Lieben Grußß
sara

Mehr lesen

18. November um 20:57

Bittteee bitte um Antworten :///

Gefällt mir

18. November um 22:27
In Antwort auf saraerdar

Bittteee bitte um Antworten :///

Mmmh... Welche Antworten erwartest du? 
entweder bist du svhwanger oder eben nicht, dass kann hier keiner sagen. Hast du ein bild von dem test? Das wäre hilfreicher. 

Der Faden??? Keine Ahnung was ich dazu sagen soll, aber ich empfehle dir ganz dringend zum Arzt zu gehen... Für mich hört es sich schon nach Würmern an... Bzw. Einem Wurm.... 

Wünsche dir alles jedenfalls alles gute. 

Gefällt mir

18. November um 22:28

Sorry für Fehler... hab ziemlich schnell mit einer Hand getippt.

Gefällt mir

18. November um 22:50
In Antwort auf saraerdar

Bittteee bitte um Antworten :///

Hast du einen vertretungs Frauenarzt in deiner Nähe?
Geh zu dem der sagt dir genaueres. Krankenhaus geht auch.
Ich hoffe das alles gut ist den das hört sich an als wärst du Schwanger.

Gefällt mir

18. November um 23:55

Ich denke du bist schwanger 👍 einen „bischen“ schwanger Test gibt es da nicht das ist anders als bei Ovulationstests. Wenn da eine 2 linke sichtbare War bist du zu 99 %schwanger

Gefällt mir

19. November um 17:18

Hallo Saraerdar,
also ich würde mir jetzt erstmal nicht zu viele Gedanken machen. Falls du es schwarz auf Weiss möchtest dann würde ich dir einen Clearblue-SST raten
Wenn du aber wie du schreibst auf dem 1. SST eine ganz feine Linie gesehen hast würde ich eh davon ausgehen das du Schwanger bist
Das mit dem „Faden“ würde ich mal aussen vor lassen da der Körper bei einer SS eh alles umstellt kann das alles sein. Lieber erstmal geniessen und freuen und dann zum FA gehen um es bestätigen zu lassen!
ich wünsche dir alles gute und hoffe von dir positive Neuigkeiten zu hören

Gefällt mir

19. November um 17:30
In Antwort auf saraerdar

Hallo !
Ich habe nun seit 20 Tagen keine Periode bekommen und einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich auch sehr oft auf die Toilette musste, extremen hunger hatte, ich jeden Tag EXTREM echt extrem schlecht gelaunt war und ständig Unterleib schmerzen hatte, obwohl ich keine Periode bekommen habe und das bis eben jetzt nach 20 Tagen nicht. Der Test war nicht eindeutig positiv, es war eine starke linie und die zweite war etwas heller, ich hab dann im Internet nachgelesen und ca 100 Antworten darauf gelesen, dass bei allen die dort geantwortet haben dann aich schwanger waren. Ich wollte mir schon Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärztin ausmachen, doch sie ist erst ab Dienstag wieder da, und es macht mich schon fertig alles und ich hoffe hier auf antworten ! ://
Die erste Frage ist mal, denkt ihr nach meiner Beschreibung und dem `positiven`schwangerschaftstest dass ich schwanger bin ? Bzw habt ihr ähnliches mit dem Test gehabt ?

Und ich habe ständig wie ein pochen/arbeiten keine Ahnung wie ich das ausdrucken soll, vielleicht auch wie ziehen bisschen im Unterleib und Bauch hauptsächlich Unterleib?

Und was mir noch sehr Gedanken bereitet, worauf ich bis jetzt echt keine Antworten gefunden habe, ich habe heute morgen einen ca 20 cm langen Faden , den man richtig spannen konnte und ca wie ein Näh Faden unten aus mir rausgezogen... ( entschuldigung sehr für die Beschreibung ich weiß nicht wie ich es formulieren soll am besten). Was ist das bitte weiß das jemand????



Ich hoffe sehr ihr könnt mir bei einer oder anderen Frage weiterhelfen !!! :/ 
Lieben Grußß
sara

wie verhütest du denn überhaupt

Gefällt mir

19. November um 19:12
In Antwort auf xxgroupiexx

Hallo Saraerdar,
also ich würde mir jetzt erstmal nicht zu viele Gedanken machen. Falls du es schwarz auf Weiss möchtest dann würde ich dir einen Clearblue-SST raten
Wenn du aber wie du schreibst auf dem 1. SST eine ganz feine Linie gesehen hast würde ich eh davon ausgehen das du Schwanger bist
Das mit dem „Faden“ würde ich mal aussen vor lassen da der Körper bei einer SS eh alles umstellt kann das alles sein. Lieber erstmal geniessen und freuen und dann zum FA gehen um es bestätigen zu lassen!
ich wünsche dir alles gute und hoffe von dir positive Neuigkeiten zu hören

Das ist manchmal echt der hammer was hier für antworten kommen. Und wenn es Würmer sind? Ein Faden der 20 cm ist und dehnbar? Und da sich keine Gedanken machen? Im Ernst? Erstrecht wenn sie schwanger ist, sollte sie es ärztlich abklären. Der Körper produziert sowas nicht.

Gefällt mir

19. November um 23:17

"Fäden aus sich herausziehen" ist auch schwanger unnormal - unbedingt zum Arzt damit!!

Gefällt mir

20. November um 14:19
In Antwort auf saraerdar

Hallo !
Ich habe nun seit 20 Tagen keine Periode bekommen und einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich auch sehr oft auf die Toilette musste, extremen hunger hatte, ich jeden Tag EXTREM echt extrem schlecht gelaunt war und ständig Unterleib schmerzen hatte, obwohl ich keine Periode bekommen habe und das bis eben jetzt nach 20 Tagen nicht. Der Test war nicht eindeutig positiv, es war eine starke linie und die zweite war etwas heller, ich hab dann im Internet nachgelesen und ca 100 Antworten darauf gelesen, dass bei allen die dort geantwortet haben dann aich schwanger waren. Ich wollte mir schon Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärztin ausmachen, doch sie ist erst ab Dienstag wieder da, und es macht mich schon fertig alles und ich hoffe hier auf antworten ! ://
Die erste Frage ist mal, denkt ihr nach meiner Beschreibung und dem `positiven`schwangerschaftstest dass ich schwanger bin ? Bzw habt ihr ähnliches mit dem Test gehabt ?

Und ich habe ständig wie ein pochen/arbeiten keine Ahnung wie ich das ausdrucken soll, vielleicht auch wie ziehen bisschen im Unterleib und Bauch hauptsächlich Unterleib?

Und was mir noch sehr Gedanken bereitet, worauf ich bis jetzt echt keine Antworten gefunden habe, ich habe heute morgen einen ca 20 cm langen Faden , den man richtig spannen konnte und ca wie ein Näh Faden unten aus mir rausgezogen... ( entschuldigung sehr für die Beschreibung ich weiß nicht wie ich es formulieren soll am besten). Was ist das bitte weiß das jemand????



Ich hoffe sehr ihr könnt mir bei einer oder anderen Frage weiterhelfen !!! :/ 
Lieben Grußß
sara

Hi Sara,
 
so wie du schreibst und wenn du in letzter Zeit GV hattestm, klingt es für mich durchaus so, dass du schwanger sein könntest. Vor allem da ein Schwangerschaftstest eigentlich nicht falsch positiv ist und eine zweite Linie (egal ob schwächer als die andere) normalerweise eine Schwangerschaft anzeigt. Es könnten aber natürlich auch ganz andere Gründe hinter den Symptomen stecken.
 
Ich kann auf jeden Fall gut verstehen, dass dich das alles gerade fertig macht. Diese Unsicherheit gerade, was eigentlich los ist, ist bestimmt sehr nervenaufreibend für dich...daher würde ich dir zu einem digitalen Clearblue-Test mit Anzeige „schwanger“ oder „nicht schwanger“ raten. Da hast du dann ein klares Ergebnis und musst nicht noch eine Woche die Unsicherheit aushalten. Das hab ich schon richtig verstanden, oder, dass dein FA erst in einer Woche zurück ist?!
 
Wünscht du dir denn ein Kind oder wie wäre eine Schwangerschaft für dich?
 
Zu den Fäden: In der Schwangerschaft kann es zu verstärktem Ausfluss und auch Schleim kommen. Es könnten aber andere - harmlose oder eventuell auch gesundheitliche Gründe - für solche Fäden vorliegen, die du am besten beim FA abklärst. So spinnbar ist bspw. auch Zervixschleim, der die fruchtbare Zeit im Zyklus anzeigt...aus der Ferne ist es aber leider nicht möglich mehr als Vermutungen anzustellen.

Also, melde dich gerne, wie es weitergeht! Ich hoff es kommt so, wie du dir das wünscht...

Gefällt mir

23. November um 16:56
In Antwort auf saraerdar

Hallo !
Ich habe nun seit 20 Tagen keine Periode bekommen und einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich auch sehr oft auf die Toilette musste, extremen hunger hatte, ich jeden Tag EXTREM echt extrem schlecht gelaunt war und ständig Unterleib schmerzen hatte, obwohl ich keine Periode bekommen habe und das bis eben jetzt nach 20 Tagen nicht. Der Test war nicht eindeutig positiv, es war eine starke linie und die zweite war etwas heller, ich hab dann im Internet nachgelesen und ca 100 Antworten darauf gelesen, dass bei allen die dort geantwortet haben dann aich schwanger waren. Ich wollte mir schon Donnerstag einen Termin bei meiner Frauenärztin ausmachen, doch sie ist erst ab Dienstag wieder da, und es macht mich schon fertig alles und ich hoffe hier auf antworten ! ://
Die erste Frage ist mal, denkt ihr nach meiner Beschreibung und dem `positiven`schwangerschaftstest dass ich schwanger bin ? Bzw habt ihr ähnliches mit dem Test gehabt ?

Und ich habe ständig wie ein pochen/arbeiten keine Ahnung wie ich das ausdrucken soll, vielleicht auch wie ziehen bisschen im Unterleib und Bauch hauptsächlich Unterleib?

Und was mir noch sehr Gedanken bereitet, worauf ich bis jetzt echt keine Antworten gefunden habe, ich habe heute morgen einen ca 20 cm langen Faden , den man richtig spannen konnte und ca wie ein Näh Faden unten aus mir rausgezogen... ( entschuldigung sehr für die Beschreibung ich weiß nicht wie ich es formulieren soll am besten). Was ist das bitte weiß das jemand????



Ich hoffe sehr ihr könnt mir bei einer oder anderen Frage weiterhelfen !!! :/ 
Lieben Grußß
sara

Hallo, wie geht es dir? Und hattest du den Termin schon oder erst diesen Dienstag?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen