Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bitte um Erfahrungen- drehschwindel in der Schwangerschaft

Bitte um Erfahrungen- drehschwindel in der Schwangerschaft

27. Januar 2011 um 17:49 Letzte Antwort: 27. Januar 2011 um 22:16

Ich bin gestern Nacht plötzlich aufgewacht weil sich in meinem Kopf alles gedereht hat.

Egal wie ich mich gedreht und gewendet habe es hörte einfach nicht auf.

Bis jetzt ist mir noch immer schwindelig, aber nicht mehr so krass wie gestern Nacht.

Hatte das jemandvon euch auch schonmal? Ich bin jetzt in der 16.ssw, mein Blutdruck ist eigtl. immer ganz normal, nicht zu hoch nicht zu niedrig.

Ich werde es zwar bei der nächsten Vorsorge mit abklären lassen aber in meinem jetzigen Zusatand traue ich mich gar nicht alleine raus.

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

27. Januar 2011 um 18:03

Ich
schieb ma hoch

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 18:11

Hallo!
also... es kann sein, dass du einfach zuwenig getrunken hast... auch an unterzuckerung (passiert schnell) kann das liegen... oder an eisenmangel... gibt viele abers...

probiers doch einfach so aus: trink nen halben liter o- oder apfelsaft, leg dich n bisschen hin und schau was passiert.

sollte es nicht besser werden, geh auf jeden fall zum arzt.
nicht dass du mal einfach so auf offener straße umkippst, und dir und deinem baby weh tust.

bussi

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 18:13

Jap...
vom "nur aufrecht stehen" kotzen zu müssen kenne ich auch... und wenn ich nix im magen hab...

hat bei mir aber weniger mit wasser im ohr zu tun, mehr mit kreislaufzusammenbruch... immer wenn ich das hab muss ich sofort meine tropfen nehmen... die übrigens scheusslich schmecken

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 18:38
In Antwort auf zabel_11840607

Hallo!
also... es kann sein, dass du einfach zuwenig getrunken hast... auch an unterzuckerung (passiert schnell) kann das liegen... oder an eisenmangel... gibt viele abers...

probiers doch einfach so aus: trink nen halben liter o- oder apfelsaft, leg dich n bisschen hin und schau was passiert.

sollte es nicht besser werden, geh auf jeden fall zum arzt.
nicht dass du mal einfach so auf offener straße umkippst, und dir und deinem baby weh tust.

bussi

Ich habe
es mit einem glas cola versucht,aber später, weil das ja den kreislauf anregen soll aber wirklich geholfen hat es nicht....

habt ihr denn tipps wie man sich verhalten soll wenn sich alles dreht? ich habe mich noch nie so hilflos und mies gefühlt....

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 19:39
In Antwort auf zabel_11840607

Jap...
vom "nur aufrecht stehen" kotzen zu müssen kenne ich auch... und wenn ich nix im magen hab...

hat bei mir aber weniger mit wasser im ohr zu tun, mehr mit kreislaufzusammenbruch... immer wenn ich das hab muss ich sofort meine tropfen nehmen... die übrigens scheusslich schmecken

Nochmal
schieb

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 19:53

Hallo
Ich hatte das auch von der 13 bis zur 17 ssw, bei mir jam es wenn uch den kopf nach hinten gelehnt habe oder zu schnelle bewegungen gemacht habe. Mein fa meinte das könne von sem erhöhten blutvolumen kommen. Leider kann ich dir nicht sagen was dagegen hilft, ausser keine ruckartigem bewegungen zu machen. Wenn es aber zu lange anhält gehe zum arzt.
Lg cathy& gabriel

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 20:02

Ok
danke euch allen und danke katja ich werds gleich mal googeln.

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 21:24
In Antwort auf melita_12269361

Hallo
Ich hatte das auch von der 13 bis zur 17 ssw, bei mir jam es wenn uch den kopf nach hinten gelehnt habe oder zu schnelle bewegungen gemacht habe. Mein fa meinte das könne von sem erhöhten blutvolumen kommen. Leider kann ich dir nicht sagen was dagegen hilft, ausser keine ruckartigem bewegungen zu machen. Wenn es aber zu lange anhält gehe zum arzt.
Lg cathy& gabriel

So schnell
war man auf seite 2....

schieb nochmal hoch

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 22:16
In Antwort auf melita_12269361

Hallo
Ich hatte das auch von der 13 bis zur 17 ssw, bei mir jam es wenn uch den kopf nach hinten gelehnt habe oder zu schnelle bewegungen gemacht habe. Mein fa meinte das könne von sem erhöhten blutvolumen kommen. Leider kann ich dir nicht sagen was dagegen hilft, ausser keine ruckartigem bewegungen zu machen. Wenn es aber zu lange anhält gehe zum arzt.
Lg cathy& gabriel

Ein letztes mal
schieb ich hoch ...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers