Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte nicht schon wieder

Bitte nicht schon wieder

10. Januar 2011 um 16:09

Hallo liebe Mädels,

ich hatte im August ein Windei und hatte eine Ausschabung.
Ende Dezember hab ich dann wieder positiv getestet.
Letzte Woche war ich beim Arzt und es hiess Fruchthöhle zu klein. Heute war ich wieder und es ist immer noch alles klein, aber gewachsen. Das kleine ist jetzt 0,5 cm groß und ich bin in 6+6.
Meine Ärztin hat sich nicht positiv angehört und ich habe jetzt Blut abgenomme bekommen. Am Mittwoch dann wieder und am Donnertag möchte sie nochmal eine Ultraschall machen.
Freitag dann evtl. schon die Ausschabung wenn kein Wunder geschieht.
Es ist so gemein, das Herz schlägt und trotzdem soll es wahrscheinlich nicht sein.
Ich traue mich kaum mir noch Hoffnungen zu machen.

Liebe Grüße
Anita

Mehr lesen

10. Januar 2011 um 16:15

Hallo ....
ach mensch...des wäre echt unglaublich wenn du jetzt schon wieder eine FG hättest aber wenn das Herz doch schlägt ist das doch erstmal total positiv.....so würde ich das jetzt sehen und so lange es auch nur ein ganz klein wenig wächst besteht doch echt Hoffnung...gib noch nicht auf....
LG Shiva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 16:18

Hallo
Ich selber habe das gleiche 4 mal durch gemacht,kann dich daher sehr gut verstehen.Du kannst nichts dran ändern,man muss sein Schicksal so annehmen wie es kommt.Ich hätte auch alles anders gehabt aber kein Arzt kein Medikament konnte mir helfen, daher habe ich 5 Sternchen in den Himmel geschickt.Mann lebt sein Schicksal,gib bitte aber deine Hoffnung nicht auf den der stierbt zu letzt.Ich hoffe es geschieht noch ein Wunder...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 11:18

Liebe anit...
bei mir war es etwas anders....

der embryo war zu klein. beim ersten us hat das herz geschlagen und auch mein fa hat uns keine hoffnungen gemacht. diese sei an einem ganz ganz kleinen ort. es tut mir leid, aber beim 2. us war dann gar nix mehr zu sehen letzten donnerstag. der kleine hat sich aufgelöst und war einfach weg und wieder in den himmel! war jetzt gestern bis heute im kh. wir müssen das alles auch mal zuerst verarbeiten, was hier alles innerhlab zwei wochen auf uns zu kam.

ich wünsche dir viel kraft und energie für wahrscheinlich die härtestet zeit mit bangen und hoffen für euch! drück dich und viel glück!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 15:30

Ausgang
Hallo Mädels,

wollte nur kurz berichten wie es ausgegangen ist:

Ich hatte einen Tag nach meinem Arztbesuch Blutungen bekommen und die wurden dann auch richtig stark. Beim Ultraschall ein paar Tage später war dann auch schon fast nix mehr zu sehen.
Nach 5 Tagen Blutungen war es dann vorbei.
Na ja, irgendwie hab ich mir das schon gedacht.
Es hört sich jetzt komisch an, aber ich war total erleichtert das dieser seelische Druck endlich weg war. Diesen warten und bangen hat mich fast verrückt gemacht

Letzte Woche hatte ich dann schon wieder meinen ES (ich spüre das immer richtig). Aber wir warten jetzt noch ab bis März, dann versuchen wir es wieder.
Ich werde nicht aufgeben, auf keine Fall!

Liebe Grüße
Anita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 15:39


es tut mir so leid und ich bewundere dich für deinen Mut nicht aufzugeben, du bist eine starke Frau....
ich wünsche dir ganz viel Kraft
Shiva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram