Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BITTE HILFE!

BITTE HILFE!

8. Mai 2018 um 1:06 Letzte Antwort: 10. Mai 2018 um 8:46

So hallo leutey ich bin 17 jahre alt und habe seit über ungelogen 2 jahren einen kinderwunsch zusammen mit meinen Freund. Es ist nur leider so das wir auf den normalen weg keine Kinder kriegen können....   ich weiss nicht wie ich das anstellen soll warten will ich nicht mehr!!!! (ich weiss aber nicht ob KiWu mich an nimmt da ich ja noch nicht volljährig bin) mein freund ist schon volljährig ich werd dieses jahr noch 18 im dezember aber kann echt nicht mehr warten weil die sitzungen und alles bei KiWu ist ja auch mit zeit verbunden und alles was soll ich tun nimmt mich KiWu an ?? 

ich danke im vorraus

#Kinderwunsch  #jungaberentschlossen

Mehr lesen

8. Mai 2018 um 8:19

Ihr seit ja noch sehr jung. Wie sehen denn deine Eltern euren Wunsch? Aus welchem Grund könnt ihr den auf natürlichen Wege keine Kinder bekommen? Ich weiß, dass man wenn man sich etwas wünscht oft nichts negatives hören will, ABER wie sieht es denn finanziell aus? Seit ihr euch dessen bewusst? Seit ihr beide mit der Schule schon fertig und in einem Arbeitsverhältnis?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 8:25

sry zu früh abgesendet

Ich würde an eurer Stelle mal eine Beratungsstelle aufsuchen. Und bis dein Wunsch in Erfüllung geht würde ich vllt. versuchen im Verwandten oder Freundes Kreis auf Kinder aufpassen zu dürfen. Ein Baby braucht seine Zeit bis es da ist und ihr habt devinitiv noch sehr viel Zeit, bei euch eilt noch nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 8:25
In Antwort auf sena-m

So hallo leutey ich bin 17 jahre alt und habe seit über ungelogen 2 jahren einen kinderwunsch zusammen mit meinen Freund. Es ist nur leider so das wir auf den normalen weg keine Kinder kriegen können....   ich weiss nicht wie ich das anstellen soll warten will ich nicht mehr!!!! (ich weiss aber nicht ob KiWu mich an nimmt da ich ja noch nicht volljährig bin) mein freund ist schon volljährig ich werd dieses jahr noch 18 im dezember aber kann echt nicht mehr warten weil die sitzungen und alles bei KiWu ist ja auch mit zeit verbunden und alles was soll ich tun nimmt mich KiWu an ?? 

ich danke im vorraus

#Kinderwunsch  #jungaberentschlossen

Hi

Hast du dir ernsthaft mal Gedanken darüber gemacht, was ein Kind für dich / für euch bedeuten würde?
Hast du eine Ausbildung? Arbeitest du? Verdienst du genug Geld um dem Kind ein gerechtes Leben zu geben?
Wer sagt das du mit deinem jetzigen Freund zusammen bleibst und dann bist du in dem Alter alleine mit deinem Kind.

Du bist doch selber noch ein Kind ... gebt euch Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 10:27
In Antwort auf buddy4

Ihr seit ja noch sehr jung. Wie sehen denn deine Eltern euren Wunsch? Aus welchem Grund könnt ihr den auf natürlichen Wege keine Kinder bekommen? Ich weiß, dass man wenn man sich etwas wünscht oft nichts negatives hören will, ABER wie sieht es denn finanziell aus? Seit ihr euch dessen bewusst? Seit ihr beide mit der Schule schon fertig und in einem Arbeitsverhältnis?

also wir sind zwar jung aber wir kennen uns mit kindern aus hab hab auf meine neffen und nichten aufgepasst 2 sogar grossgezogen 
 die spermiens meines Mannes ... deshalb klappt es nicht 
Finanziell läuft es gut bei uns würde kein kind in dieser welt setzten und am ende hab ich kein geld für die miete oder sonst son zeug wir haben auch schon unsere eigene wohnung er macht sein abi und arbeitet nebenbei noch und ich arbeite meine und seine eltern unterstützen uns 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 10:31
In Antwort auf user27322

Hi

Hast du dir ernsthaft mal Gedanken darüber gemacht, was ein Kind für dich / für euch bedeuten würde?
Hast du eine Ausbildung? Arbeitest du? Verdienst du genug Geld um dem Kind ein gerechtes Leben zu geben?
Wer sagt das du mit deinem jetzigen Freund zusammen bleibst und dann bist du in dem Alter alleine mit deinem Kind.

Du bist doch selber noch ein Kind ... gebt euch Zeit...

ja ich weiss es!!! 
Ich bin ja nicht mehr in dedm alter wo ich babys nur süß finde ich weiß das die auch mal heulen schreien meckern und alles ich kenn mich etwas aus weil ich auch 2 kinder aufgepasst habe jeden 2 tag 

Wenn wir alle an das später denken dann würden wir alles falsch machen?? 
Ich denke an das jetzt mit meinen freund was uns später erwartet das wissen wir ja nicht aber das ist kein grund das wir kein kind zusammen haben dürfen nur weil wir so jung sind .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 10:50

Natürlich ist euer Alter kein Grund, kein Kind zu bekommen... ABER...und das ist jetzt meine Meinung, ihr seid doch noch sehr jung, ihr würdet bestimmt einiges im Leben verpassen, was man ohne Kinder so macht wenn man volljährig ist wie z.B. spontan ein paar Tage Urlaub fahren, einige Nächte durchfeiern, vl noch ein bisschen die Welt bereisen, REIFER werden, vom Leben ein bisschen was lernen um später etwas Ahnung zu haben, was es bedeutet, ein eigenes Leben zu haben... Mit 17 und 18 kann man normal nicht genug Geld verdienen um einem Kind ein schönes LEben zu ermöglichen... Warum willst du unbedingt JETZT ein Kind? Warte doch noch ein paar Jahre, genieße und lebe dein Leben zuerst! Spare etwas, werde selber erst erwachsen... 

Ich kenn genug in meinem Freundeskreis die auch so früh Eltern geworden sind, heute sind sie teils über 30 und fast alle haben das Gefühl, doch etwas im Leben verpasst zu haben (sie lieben ihre Kinder, keine Frage und sie könnten es sich ohne kinder auch nicht mehr vorstellen) ... Bitte überleg dir das gut! Ich wollte in deinem Alter und früher auch Kinder haben, heute bin ich 30 und froh, (noch) keine Kinder zu haben, ich habe  mein Leben echt in vollen Zügen genossen, hab oft die Sau raus gelassen und habe nicht das Gefühl, in "meinen jungen JAhren" etwas verpasst zu haben, sodass ich erst JETZT wirklich bereit WÄRE für ein Kind... 

Ich zweifle nicht daran, dass du eine gute Mama wirst, aber überlege es dir wirklich gut, ob du nicht doch noch zu jung dafür bist (bist ja streng gesehen, selbst noch ein bisschen Kind). 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 10:57

Auf ein Kind oder zwei aufpassen ist etwas vollkommen anderes, als selbst ein Kind zu haben.
und sei mir nicht böse, aber an dieser (ich nenn es einfach mal) Blauäugigkeit sieht man, das du auf jeden Fall noch zu jung bist. 
Und wenn dein Freund noch studiert und du neben bei ein bisschen was verdienst, dann kann ich dir so sagen, dass das Geld sicherlich nciht reichen wird.

Ich gehe voll arbeiten, mein Mann verdient auch sehr sehr gutes Geld und dennoch reicht es manchmal vorn und hinten nicht.

Genieß erst einmal deine Volljährigkeit und lebe ein bisschen dein Leben. Dann kannst du immer noch über ein Kind nachdenken.

Ich wollte früher auch immer unbedingt sofort ein Kind haben.
Heute bin ich 31 und froh das ich mich damals anders entschieden habe. Ich habe in der Zeit so viel erleben dürfen. Bin auch niemand die Party machen geht, aber ich hab viele andere tolle Sachen gemacht.

Lass dir noch Zeit ...
nimm nen Job als Babysitter an, wenn du gerne Zeit mit Kindern verbringen magst, aber ein eigenes Kind ist etwas vollkommen anderes
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 16:23
In Antwort auf sena-m

also wir sind zwar jung aber wir kennen uns mit kindern aus hab hab auf meine neffen und nichten aufgepasst 2 sogar grossgezogen 
 die spermiens meines Mannes ... deshalb klappt es nicht 
Finanziell läuft es gut bei uns würde kein kind in dieser welt setzten und am ende hab ich kein geld für die miete oder sonst son zeug wir haben auch schon unsere eigene wohnung er macht sein abi und arbeitet nebenbei noch und ich arbeite meine und seine eltern unterstützen uns 

bitte nicht falsch verstehen, aber Miete ist nicht alles. Ihr braucht ein Auto, Versicherungen, Kinder kosten alleine in der Anschaffung schon erstmal gut 1000 EUR für die Einrichtung und das ist günstig dann. Und ich glaube nicht, dass du mit 17 schon voll in die Arbeit gehst und 1000-1500 aufwärts verdienst? das glaube ich auch nicht, das dein Freund das hat. Leben kostet sehr viel Geld und das lernt man erst wenn man OHNE Eltern das alleine schafft auch finanziell. Ich gebe dir persönlich den Rate warte noch etwas, meine kleine schwester ist 18 und sehr erwachsen, aber auch ihr würde ich das aktuell nicht zutrauen, da steckt selbst noch soviel Kind in Mädls in dem Alter. Und ich wollte auch immer mit 20 Kinder und glaube mir ich bin froh dass ich es nicht war. Ich habe erst Bausteine gestzt und meinen Kindern dann auch was bieten zu können und genauso solltet ihr auch denken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2018 um 19:13

Dein Wunsch,  der ist nur allzu verständlich und die körperliche Reife, die hast du allemal. In die Aufgabe wächst du hinein und wirst dadurch reich an Erfahrungen. Je länger du wartest, desto grösser werden die Zweifel. Bedenke nur, du und nur du musst für dein Kind immer da sein. Es ist ein nicht umkehrbarer Weg. Startest du das Wagnis, so musst du es zuende gehen, egal ob du noch willst oder nicht. Das Kind verlangt allein nach dir, was sicherlich auch dein Herz höher schlagen lässt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2018 um 21:43
In Antwort auf sena-m

So hallo leutey ich bin 17 jahre alt und habe seit über ungelogen 2 jahren einen kinderwunsch zusammen mit meinen Freund. Es ist nur leider so das wir auf den normalen weg keine Kinder kriegen können....   ich weiss nicht wie ich das anstellen soll warten will ich nicht mehr!!!! (ich weiss aber nicht ob KiWu mich an nimmt da ich ja noch nicht volljährig bin) mein freund ist schon volljährig ich werd dieses jahr noch 18 im dezember aber kann echt nicht mehr warten weil die sitzungen und alles bei KiWu ist ja auch mit zeit verbunden und alles was soll ich tun nimmt mich KiWu an ?? 

ich danke im vorraus

#Kinderwunsch  #jungaberentschlossen

Das Mindestalter für künstliche Befruchtung liegt meines Wissens bei 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2018 um 8:46
In Antwort auf susi6girl

Dein Wunsch,  der ist nur allzu verständlich und die körperliche Reife, die hast du allemal. In die Aufgabe wächst du hinein und wirst dadurch reich an Erfahrungen. Je länger du wartest, desto grösser werden die Zweifel. Bedenke nur, du und nur du musst für dein Kind immer da sein. Es ist ein nicht umkehrbarer Weg. Startest du das Wagnis, so musst du es zuende gehen, egal ob du noch willst oder nicht. Das Kind verlangt allein nach dir, was sicherlich auch dein Herz höher schlagen lässt. 

Körperlich reif? Mit 17? Wohl eher nicht. Sie ist wahrscheinlich geistig und körperlich noch mehr ein Kind als eine erwachsene Frau. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook