Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte helft mir, kann ich mich auf frühtest heute verlassen??? hab noch symptome!

Bitte helft mir, kann ich mich auf frühtest heute verlassen??? hab noch symptome!

4. Oktober 2007 um 15:58

also ich nehme die pille und kann mich nicht wirklich an einen einnahemfehler oder derartiges erinnern... ich habe mal eine pille verloren (waschbecken) und habe dann die packung weitergenommen, sodass eine pille der nächsten packung immer weg war. nun habe ich größere brüste bekommen, jedenfalls kommen sie mir so vor...und es hat sich eine größere braune umrandung gebildet, ich habe unterleibsschmerzen, mir ist leicht übel und mein bauch ist etwas aufgedunsen. am mittwoch nächste woche sollte ich meine mens bekommen. die bauchschmerzen habe ich erst seit ich mich deswegen so fertig mache... habe heute einen schnelltest von schlecker gemacht, das ergebnis war zum glück negativ! kann ich mich darauf wirklich verlassen?

Mehr lesen

4. Oktober 2007 um 16:17

.
Wie lange nimmst Du die Pille denn schon?
Denn aufgrund der Hormone in der Pille wachsen die Brüste meistens mit
Die Bauchschmerzen hast Du erst, seit Du Dich deswegen so fertig machst?
Dann ist das vielleicht nur Einbildung oder so (soll nicht böse gemeint sein )
Mir geht es momentan aber auch so ähnlich, ich weiß also, wie fertig Unterleibschmerzen einen machen können.
Geh am besten mal zu einem Frauenarzt, auf diese Schnelltests kann man sich nicht immer verlassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir vielleicht ein wenig helfen... ?!


LG


xXx Lady Of Sorrows xXx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2007 um 19:30
In Antwort auf anja_12061894

.
Wie lange nimmst Du die Pille denn schon?
Denn aufgrund der Hormone in der Pille wachsen die Brüste meistens mit
Die Bauchschmerzen hast Du erst, seit Du Dich deswegen so fertig machst?
Dann ist das vielleicht nur Einbildung oder so (soll nicht böse gemeint sein )
Mir geht es momentan aber auch so ähnlich, ich weiß also, wie fertig Unterleibschmerzen einen machen können.
Geh am besten mal zu einem Frauenarzt, auf diese Schnelltests kann man sich nicht immer verlassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir vielleicht ein wenig helfen... ?!


LG


xXx Lady Of Sorrows xXx

Uiuiui...
Da du den Test vor Fälligkeit gemacht hast, kannst du dich leider nicht darauf verlassen!

Musst Du dir Clearblue holen , der zeigt bis zu 4 Tage eher an. Aber auch da kommt es auf die Konzentration der Hormone im Urin an! Je nach Eisprungzeit kann es sein, das er vor Fälligkeit der Regel trotz SS negativ anzeigt.

Der geschwollene Busen, das ist oft ein zeichen auch von PMS, die braune Umrandung ist eigentlich ein zeichen für eine SS. Stärkere Pigmentierung ist das.

LG Stern782

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2007 um 12:34
In Antwort auf nadira_12272025

Uiuiui...
Da du den Test vor Fälligkeit gemacht hast, kannst du dich leider nicht darauf verlassen!

Musst Du dir Clearblue holen , der zeigt bis zu 4 Tage eher an. Aber auch da kommt es auf die Konzentration der Hormone im Urin an! Je nach Eisprungzeit kann es sein, das er vor Fälligkeit der Regel trotz SS negativ anzeigt.

Der geschwollene Busen, das ist oft ein zeichen auch von PMS, die braune Umrandung ist eigentlich ein zeichen für eine SS. Stärkere Pigmentierung ist das.

LG Stern782

Die Frühtests....
...kann man eigentlich erst 3 Tage und 11 Tage nach dem ES machen. Dennoch heisst es lange nicht das du nicht schwanger bist.Bei meiner Freundin wurde die Schwangershcfat in der 8 Woche "sichtbar" und auch dann waren die Tests erst positiv...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest