Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte helft mir!!! Hilfeee ---- Frage zum Ultraschall-----

Bitte helft mir!!! Hilfeee ---- Frage zum Ultraschall-----

12. Oktober 2008 um 18:03 Letzte Antwort: 12. Oktober 2008 um 18:38


Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage an euch. Ihr denkt jetzt bestimmt, dass ich total bescheuert bin aber ich Frage trotzdem mal nach und vielleicht kann mir der eine oder andere etwas dazu sagen.
Ich hatte Sex mit meinem Freund ich nehm sonst die Pille aber ich habe sie ausgebrochen später nach 2std. und wir hatten ohne Gummi Sex..
Ich habe dann nach 2 Wochen einen SS- Test gemacht und der war negativ es hat sich hinterher so ein kleiner schatten gebildet da denke ich, dass es die Verdunstungslinie ist..
Naja da hab ich gedacht okay du bist nicht Schwanger..
4 1/2 Monate später also 5 Monate nach dem besagten GV war ich beim FA weil ich so oft ziehen im Unterleib verspürt habe und ich fand das mein Bauch wächst..

Habe dem Arzt nur von den Schmerzen berichtet und der hat dann einen Vaginalen Ultraschall bei mir gemacht und hab auch gefragt ob ich evt schwanger sei, da sagte er man könnte nichts auffäliges sehen und wieß auch nich woher die schmerzen kommen.

Jetzt endlich meine Frage...


Kann ein Frauenarzt im 5. Monat mit dem Vaginalen Ultraschall erkennen ob man Schwnager ist?
Oder sieht er nur noch was wenn er über die Bauchdecke gucken würde???
Hätte man noch etwas von dem Baby gesehen beim Vaginalen Ultraschall im 5. Monat????

Bitte helft mir ich mache mich so verrückt..(

Danke an euch alle, fühlt euch gedrückt!!!!

Mehr lesen

12. Oktober 2008 um 18:09

Doch
meine Periode habe ich, aber nich so stark wie sonst immer, kann aber auch sien das ich mir das nur einbilde..!?
Aber die wird dann ja durch die Pilleneinnahme "künstlich" hervorgerufen und sagt ja nichts über eine ... .
Aber du meinst, das mein Arzt aufjedenfall noch was hätte sehen müssen???

Danbke für deine Antwort:*

Gefällt mir
12. Oktober 2008 um 18:20

Danke
Danke Missyjones!

Ich dachte nur weil es ja auhc mehrere Frauen gab die trotz Periode Schwanger waren aufgrund der Pille..
Aber ich denke auch das ein FA das eigentlich hätte sehen MÜSSEn auch wenn es nur ein Vaginaler Ultraschall ist.. Ich kenne mich leider nicht so damit aus!

Ich danke dir vielmals!!!!

Gefällt mir
12. Oktober 2008 um 18:27

Hallo,
es ist sehr unwahrscheinlich daß du schwanger bist. Im 5.Monat wäre dein Baby schon so groß, daß es als Eckenhocker nicht megr übersehen werden kann.
Aber möglich ist es schon so lange nichts zu bemerken: eine Arbeitskollegin von mir hat vier Wochen vor Beginn ihres Mutterschutzes von FA bei der normalen Vorsorge gesagt bekommen daß sie schwanger ist. So kann`s gehen....

Eine "Verdunstungslinie" kann bei einem Test nicht mit einem normalen Strich verwechselt werden. Eine zweite Linie bedeutet daß man schwanger ist, fertig aus basta.
Also mach dich nicht verrückt.

LG Julia 29.SSW

Gefällt mir
12. Oktober 2008 um 18:34

Im
5.Monat hätte er was sehen müssen, keine Sorge! Es geht in der Schwangerschaft nur darum, dass man beim US von unten ab einer bestimmten Zeit das Kind nicht mehr richtig sehen kann. Ansonsten muss der Arzt aber eine Gebärmutter darstellen können (welche man so sieht wenn man nicht schwanger ist!) .
Ebenso durch das abtasten des Bauches hätte er eine grössere Gebärmutter ertastet.

Lg Loja37.Ssw

Gefällt mir
12. Oktober 2008 um 18:38
In Antwort auf jenny_12073794

Danke
Danke Missyjones!

Ich dachte nur weil es ja auhc mehrere Frauen gab die trotz Periode Schwanger waren aufgrund der Pille..
Aber ich denke auch das ein FA das eigentlich hätte sehen MÜSSEn auch wenn es nur ein Vaginaler Ultraschall ist.. Ich kenne mich leider nicht so damit aus!

Ich danke dir vielmals!!!!

Danke an alles, :-*
Vielen Lieben Dank an ALLE!!!!
Ihr habt mich beruhigt!!!!! Dankeeee!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers