Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte helft mir

Bitte helft mir

6. Dezember 2009 um 19:27

Hallo meine Lieben,

ich bin hier schon eine ganze Zeit lang angemeldet habe mich aber bis jetzt immer im HG gehalten....ich habe ein riesen Problem und weiß einfach nicht mehr weiter....deswegen wende ich mich in meiner Verzweifelung an euchin der Hoffnung das mir vielleicht einige Tips geben könnt.

Ich muss etwas weiter ausholen also.....

Ich habe im Juli 2008 die Pille abgesetzt da mein Mann und beschlossen haben ein Baby zu bekommen....ich habe meine Regel immer nach absetzten der Pille regelmäßig bekommen bis März 2009.

Seid März 2009 ist meine Regel ausgeblieben und als ich im August endlich einen Termin beim FA hatte sagte die erste mir ich hätte eine Hormonstörung und gab mir ein Rezept für ein Pflanzliches Mittel was mir helfen sollte und wenn es das nicht tut sollte ich zu einem spezialisten der mit mir eine Hormontherapie macht....ich also zur Apotheke und dann kam dieses Produkt um die 50 Euro...da dachte ich mir das kanns ja nicht sein also bin ich nochmal hin habe einen Ultraschall machen lassen und da sagte dieser FA zu mir ich hätte eine fettschicht über den Eierstöcken und deswegen hätte ich keinen Eisprung. Mit dieser Aussage schickte sie mich dann wieder nach hause.

Danach habe ich den FA gewechselt und mir bei einer anderen Ärztin die hier im Kreis einen sehr guten Ruf hat einen Termin geben lassen. Ich erzählte ihr was der erste FA sagte und sie beschloss zu überprüfen welches Hormon mir denn fehlt...sie gab mir Tabletten die die Regel einleiten sollten....

Im September 2009 bekam ich sie dann auch...mir wurde Blut abgenommen und die Test durch geführt...Das Ergebniss war:
"Es sind alle Werte im Norm bereich"

Auf meine Frage was ich jetzt tun soll gab man mir ein Rezept für
Primolut N 5 mg
und sagte es ist Ihre entscheidung ob sie die nehmen möchten sie können es tun oder aber sein lassen...es passiert vielen Frauen das die Regel ausbleibt und bei den meisten stellt sich diese auch von alleine wieder ein.

Das ist meine Geschichte in kurzform...ich frage nun euch was soll ich tun? Über dieses Medikament habe ich gelesen das man dadurch nicht schwanger werden kann....aber ich möchte doch keine Medis nehmen müssen die es verhindern sondern die mir helfen endlich schwanger zu werden....

Schließlich versuchen wir es ja auch schon über 1 Jahr....an meinem Mann kann es auch nicht liegen da er shcon Kinder hat......

Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben was ich nun tun soll ich weiß einfach nciht mehr weiter...dieses ständige hoffen oh die Regel bleibt aus vielleicht hat es ja diesmal geklappt macht mich fertig....ich fahre in die Apotheke kaufe einen Test und wieder zeigt er Negativ an.....

Die entäuschung ist danach einfach zu groß und dieses Spiel mache ich schon über Monate mit was soll ich tun? Bitte helft mir!

Mehr lesen

6. Dezember 2009 um 19:34

Buchtipp
Lese mal Gelassen durch die Kinderwunschzeit von B. Zart. Vielleicht ist das was für euch.
Kurzum: Es handelt davon das man mit der Seele des zukünftigen Kindes/r Kontakt aufnehmen soll. Es werden verschiedenen Übungen angeboten die man machen kann.
Ich hoffe das ist was für dich. Buch kostet etwa 17 Euro.
Wünsche euch alles Gute, bei Fragen kannst du auch gern eine PN schreiben.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 19:56

Wenn
ich es richtig verstanden habe, sind die tabletten dafür da das sich deine tage richtig einstellen???
naja...also ich würde mir das echt gut überlegen...weil du ja selber sagst die enttäuschungen möchtest du nicht mehr haben...also ich würde warten bis sich deine tage eingestellt haben nd dann wieder versuchen, weil wenn sie dann aus bleiben kannst du dir sicherer sein das es geklappt hat als jetzt...
ich denke mal das ihr noch jung seid und somit genug zeit habt kinder zu bekommen...und ausserdem unter streß ist die wahrscheinlichkeit geringer ein baby zu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 20:24


Aber wenn ich während ich die Tabletten einnehme nicht schwanger werden darf was machen die dann für einen SInn?

Ich habe ja schon einmal andere Tabletten bekommen die die Regel einleiten was sie auch getan haben dann kammen sie 2x in folge regelmäßig und im November 2009 blieben sie dann wieder aus....

ich habe mir die Tabletten geholt die ich nehmen soll damit ich einen regelmäßigen Zyklus bekommen aber die Packung bringt mich über 15 Monate.....

Und wer sagt mir das es nach den 15 Monaten wieder alles ok ist und ich meine Regel regelmäßig bekomme?

Und 15 Monate nicht schwanger werden dürfen....gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 14:11


und sonst kann mir keiner von den anderen weiter Tipps geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 15:50


also muss ich diese Pillen 7 Monate nehmen und dann ist wieder alles gut? Gib es dafür eine garantie? nicht das es nach 2 Monatenw ieder anfängt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 17:08


schade ich hätte wirklich gedacht das man hier mehr anteilnahme findet....wenn jemand ein problem hat und nicht weiter weiß.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:23

Kann nicht abwarten!!helft mir
Sind das erste zeichen?
ja hallo,bn neu hier, also ich habe am 5.12.09 die pille abgesetzt,danach regelblutung gehabt die am 12.12.09 zu ende war, habe am 12.12.09 und am 18.12. ungeschützten GV gehabt, jetzt habe ich so seltsames ziehen ab und zu im Unterleib, Schwindel, mr ist bei fischgeruch sehr schlecht,bin sehr empfindlich an den Brustwarzen, vermehrten Ausfluss und mir ist meist nach dem Frühstück schlecht. Könnte das sein das ich so kurz nach absetzten schwanger bin? bitte antwortet mir schnell. muss jetzt noch warten ob die men. kommt nächste woche, habe aber angst das ich mich drauf freu und dabei geht das gar nicht so schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 9:25
In Antwort auf sterre_12724356


schade ich hätte wirklich gedacht das man hier mehr anteilnahme findet....wenn jemand ein problem hat und nicht weiter weiß.......


Hallo Lonleyangel23,

hat es mittlerweile geklappt?
Ist ja vielleicht ganz spannend, wenn du deine Geschichte mal weiter erzählen würdest!
Es gibt sicher viele paare mit ähnlicher Problematik!

Ich bin über die google Suche auf deinen Beitrag gestoßen und dachte, ich greif ihn noch mal auf!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen