Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BItte helft mir!!!!!!!!!!!

BItte helft mir!!!!!!!!!!!

11. August 2009 um 23:24

Hallo Leute, wir ihr vielleicht schon gelesen habt, hatte ich am Montag den 03.08 meine 3 FG. Würde jetzt gern mal wissen wem das auch schon passiert ist und trotzdem ein gesundes Kind zur Welt gebracht hat?? Zudem würde es mich interessieren wie lange ihr gewartet habt nach einer AS und woran es evtl. bei euch gelegen hat. Wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet. Bin echt am Ende und möchte es bald wieder versuchen. Brauche aber etwas Mut zugesprochen. Danke eure Meli

Mehr lesen

12. August 2009 um 12:12

Hallo Meli!
Ich kann gut nachempfinden wie Du Dich fühlst! Ich hatte im Sept.08 u. März09 jeweils im 7.SSW eine Fehlgeburt mit Ausschabung
Nun bin ich in der 10.SSW und es sieht bisher alles prima aus
Wir hatten brav die 3 Monatsblutungen abgewartet und dann hat es im Urlaub sofort wieder geklappt!
Habe diesmal auch direkt 2x3 Utrogest nehmen müssen, wegen dem Verdacht der Gelbkörperhormonschwäche! Muss sie jetzt noch bis. 12.SSW nehmen ( vaginal).
Ich hoffe soo sehr, daß diesmal alles gutgeht, mann darf eben nicht aufgeben und vor allem nicht auf das Geschwätz anderer hören
Hoffe, ich konnte Dich ein wenig aufbauen!?
Toi, toi, toi, und nicht so drauf versteifen-dann klappt es, Meli!!!
Lieben Gruß Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 14:28

Hallo Meli
zuerst einmal, tut es mir sehr leid, das dir das nun zum dritten mal passiert.
ich hatte in diesem jahr auch schon zwei FG mit AS, die zweite ist 3 Wochen her. Bei mir liegt es an einer Chromosomenstörung, so dass die Gefahr einer Trisomie beim Kind sehr hoch ist. Bei der ersten FG wurde das Gewebe eingeschickt. Das ist wohl gar nicht üblich bei der ersten FG aber es war gut so. ich habe mich aufgrund der gewebeuntersuchung auch auf genetische fehler untersuchen lassen. Das kann ich nur empfehlen. das zahlt auch die kasse.
Zusätzlich hat eine andere Ärztin mich noch auf Trombophylie untersucht.

Nach drei FG würde ich Dir auch raten solche Tests und eine genetische Beratung machen zu lassen (dein mann sollte das auch alles machen lassen), damit du entsprechend reagieren kannst.

ich habe es beide male gleich im selben zyklus versucht, das hat aber leider nicht geklappt. aber bitte gib die hoffnung nicht auf. versuche die ursache dafür zu finden das es bei dir immer wieder in FG endet. vielleicht ist es etwas was man mit einfachen mitteln regeln kann. ich drück die fest die daumen!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 22:51
In Antwort auf rosine_12761487

Hallo Meli
zuerst einmal, tut es mir sehr leid, das dir das nun zum dritten mal passiert.
ich hatte in diesem jahr auch schon zwei FG mit AS, die zweite ist 3 Wochen her. Bei mir liegt es an einer Chromosomenstörung, so dass die Gefahr einer Trisomie beim Kind sehr hoch ist. Bei der ersten FG wurde das Gewebe eingeschickt. Das ist wohl gar nicht üblich bei der ersten FG aber es war gut so. ich habe mich aufgrund der gewebeuntersuchung auch auf genetische fehler untersuchen lassen. Das kann ich nur empfehlen. das zahlt auch die kasse.
Zusätzlich hat eine andere Ärztin mich noch auf Trombophylie untersucht.

Nach drei FG würde ich Dir auch raten solche Tests und eine genetische Beratung machen zu lassen (dein mann sollte das auch alles machen lassen), damit du entsprechend reagieren kannst.

ich habe es beide male gleich im selben zyklus versucht, das hat aber leider nicht geklappt. aber bitte gib die hoffnung nicht auf. versuche die ursache dafür zu finden das es bei dir immer wieder in FG endet. vielleicht ist es etwas was man mit einfachen mitteln regeln kann. ich drück die fest die daumen!
lg

Danke
für eure ermutigenden Worte. Ich muss dazu sagen das wir schon etliche Untersuchugen machen lassen haben: Spermiogramm, Humangenwtik, Gerinnung, Schilddrüse,....- alle Befune waren ok. Naja die Suche geht weiter, mein FA meinte das evtl eine Bauchspiegelung in Frage kommen könnte. Oder auch eine immunologische Untersuchung sinnvoll wäre- einzigstes Problem die Klinik ist in Kiel also am anderen Ende von Deutschland. Wir werden sehen wie das alles ausgeht. Heute ging es mir wieder mal beschissen. Ich dachte ich komme ganz gut damit klar aber heute hat es mich mal wieder eingeholt. Es wird wohl noch ein bisschen dauern. Das schlimmste daran ist das warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen