Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / bitte helft mir!

bitte helft mir!

8. Januar um 14:31 Letzte Antwort: 9. Januar um 20:14

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal vorab 💕
Ich hatte am 24.08 mit einem mann sex am 27.08 hatte ich dann meine regeln zwar kürzer als sonst (hoffe das war nicht die einnistungsblutungen?) 
Am 7.09 hatte ich dann sex mit einem anderen mann.. entbindungstermin ist der 1.05
Wer kommt eher in frage? 

Mehr lesen

8. Januar um 14:57

bitte helft mir ..... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:06
In Antwort auf dakhil_19151467

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal vorab 💕
Ich hatte am 24.08 mit einem mann sex am 27.08 hatte ich dann meine regeln zwar kürzer als sonst (hoffe das war nicht die einnistungsblutungen?) 
Am 7.09 hatte ich dann sex mit einem anderen mann.. entbindungstermin ist der 1.05
Wer kommt eher in frage? 

Hallo Lisamarie

Hast du denn sonst eine normale Regel ? pünktlich ? oder immer schwankend ? 

Ich würde laut deiner Information sagen, dass es der 2 Mann wäre, der in Frage kommt. 

Aber Liebes, warum hast du denn nicht verhütet ? denn nach Beziehung klingt es nicht  
wie alt bist du denn ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:09
In Antwort auf augustmami2015

Hallo Lisamarie

Hast du denn sonst eine normale Regel ? pünktlich ? oder immer schwankend ? 

Ich würde laut deiner Information sagen, dass es der 2 Mann wäre, der in Frage kommt. 

Aber Liebes, warum hast du denn nicht verhütet ? denn nach Beziehung klingt es nicht  
wie alt bist du denn ? 

Danke für deine schnelle antwort. Ich habe sonst immer so um den 25-27 meine regeln 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:10
In Antwort auf augustmami2015

Hallo Lisamarie

Hast du denn sonst eine normale Regel ? pünktlich ? oder immer schwankend ? 

Ich würde laut deiner Information sagen, dass es der 2 Mann wäre, der in Frage kommt. 

Aber Liebes, warum hast du denn nicht verhütet ? denn nach Beziehung klingt es nicht  
wie alt bist du denn ? 

Kann es denn möglich sein dass man 3 tage tage nach geschlechtsvekehr einnistungsblutungen hat? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:11

Hallo Lisa-Marie!

Wenn man es mit den 40 SSW zurückrechnet kommt man auf die KW 30 d.h. zwischen dem 22.-28. August.
Mit dem 07.09. wären es nur 38 SSW.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:11

Hallo Lisa-Marie!

Wenn man es mit den 40 SSW zurückrechnet kommt man auf die KW 30 d.h. zwischen dem 22.-28. August.
Mit dem 07.09. wären es nur 38 SSW.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:17
In Antwort auf dependani

Hallo Lisa-Marie!

Wenn man es mit den 40 SSW zurückrechnet kommt man auf die KW 30 d.h. zwischen dem 22.-28. August.
Mit dem 07.09. wären es nur 38 SSW.

Liebe Grüße

Okay aber ist es möglich dass man drei tage nach geschlechtsverkehr schon einnistungsblutungen hat? war am 31. 12 laut frauenarzt in der 18+2 ssw 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:28
In Antwort auf dependani

Hallo Lisa-Marie!

Wenn man es mit den 40 SSW zurückrechnet kommt man auf die KW 30 d.h. zwischen dem 22.-28. August.
Mit dem 07.09. wären es nur 38 SSW.

Liebe Grüße

wenn ich aber im internet zeugungsdatum eingebe und mir das ausrechne kommt man immer auf den 7.9 
sorry dass ich so nerve aber mir ist das total wichtig  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 16:20
In Antwort auf dependani

Hallo Lisa-Marie!

Wenn man es mit den 40 SSW zurückrechnet kommt man auf die KW 30 d.h. zwischen dem 22.-28. August.
Mit dem 07.09. wären es nur 38 SSW.

Liebe Grüße

Und ich habe am 20.09 einen schwangerschaftstest gemacht mit wochenbestimmung und dann stand schwanger seit 1-2 wochen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 16:45

Also wenn man es retour rechnet komm ich immer auf den Termin Ende August.

Die Wochenbestimmung bei den SS-Test kann man nie 100% trauen 😉

Darf ich fragen wie alt du bist? Bzw wie es dazu kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 17:51

Das einzige, was in dieser Situation Gewissheit bringen kann, ist ein Vaterschaftstest. Das geht auch schon vor der Geburt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 17:53
In Antwort auf naschkatze

Das einzige, was in dieser Situation Gewissheit bringen kann, ist ein Vaterschaftstest. Das geht auch schon vor der Geburt.
 

Ja das stimmt wohl.. würde trotzdem gerne wissen was eher in frage kommen würde... danke für deine antwort ❤️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 14:53
In Antwort auf naschkatze

Das einzige, was in dieser Situation Gewissheit bringen kann, ist ein Vaterschaftstest. Das geht auch schon vor der Geburt.
 

Eben. Das fällt mir auch ein. Aber ich könnte einfach damit ruhig 9 Monate lang nicht leben. Diese Ungewissheit könnte mich einfach umbringen.
Wie ist die Beziehungen mit den potentiellen Vätern jetzt? Kontaktiert ihr?
Wenn nein, das ist heftig. Zwei Männer leben ihr Leben einfach. Sie gehen täglich arbeiten, knüpfen neue Beziehungen. Und eines Tages, im Mai rufst du so einen von beiden an und sagst "Hey du, erinerst du zufällig mich nicht? Wir hatten einmal Spaß. Glückwünsche! Du bist ein Vater. Vielleich. Nicht 100 Pro. Es gibt noch einen, mit dem ich geschlafen hab. Machst du einen Vaterschaftstest?"
Wie in mexikanischer Serie!!!!
Du Arme!!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 17:37
In Antwort auf dakhil_19151467

Ja das stimmt wohl.. würde trotzdem gerne wissen was eher in frage kommen würde... danke für deine antwort ❤️

und die Männer wissen beide nichts davon??? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 17:50
In Antwort auf dakhil_19151467

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal vorab 💕
Ich hatte am 24.08 mit einem mann sex am 27.08 hatte ich dann meine regeln zwar kürzer als sonst (hoffe das war nicht die einnistungsblutungen?) 
Am 7.09 hatte ich dann sex mit einem anderen mann.. entbindungstermin ist der 1.05
Wer kommt eher in frage? 

im Zweifel, der Weihnachtsmann, ganz klar!






Fragen gibbet.... neeeeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 19:05

Meine Güte, die TE hat nicht um eine Bewertung ihres Lebensstils gebeten. Niemand hier weiß, ob es nur ein Mal (pro Mann) war, ob es vielleicht noch einen dritten oder gar siebten Mann (oder Frauen) gab. Tut auch nichts zur Sache.

Zum Thema: Die Daten liegen schon nah an einander. Eine Einnistungsblutung hat man nicht nach 3, sondern eher nach 10 Tagen (etwa). Man muss die aber nicht bekommen und kann jederzeit Zwischenblutungen haben, sowohl schwanger als auch unschwanger.
Mach einen Test wenn das Kind da ist, alles andere ist geraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 19:11
In Antwort auf soncherie

Meine Güte, die TE hat nicht um eine Bewertung ihres Lebensstils gebeten. Niemand hier weiß, ob es nur ein Mal (pro Mann) war, ob es vielleicht noch einen dritten oder gar siebten Mann (oder Frauen) gab. Tut auch nichts zur Sache.

Zum Thema: Die Daten liegen schon nah an einander. Eine Einnistungsblutung hat man nicht nach 3, sondern eher nach 10 Tagen (etwa). Man muss die aber nicht bekommen und kann jederzeit Zwischenblutungen haben, sowohl schwanger als auch unschwanger.
Mach einen Test wenn das Kind da ist, alles andere ist geraten.

Meine Antwort bezog sich auf den Termin. Meine Kristallkugel funzzt da aber auch gerade nicht so richtig. Deine besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 20:14
In Antwort auf stamilung

Meine Antwort bezog sich auf den Termin. Meine Kristallkugel funzzt da aber auch gerade nicht so richtig. Deine besser?

In Reparatur...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Gibt es hier Septembermamis?
Von: kleine3211
neu
|
9. Januar um 7:13
Teste die neusten Trends!
experts-club