Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bitte helft mir blutklumpen

Bitte helft mir blutklumpen

16. Dezember 2010 um 16:24 Letzte Antwort: 16. Dezember 2010 um 19:18

hallo liege im krankenhaus weil ich blutungen bekommen habe die waren ersrt nicht so schlimm habe dnn hormone bekommen für die scheide jetzt sitz ch hier war grde pipi machen und habe särkere blutugen und sogar kleine blutklumpen drine meint ihr ich hab noch eine chance die schwestern sagen dazu nix die meinen nur dass ich ja dafür hier bin

Mehr lesen

16. Dezember 2010 um 16:32

Kopf hoch!!
Hallo!

Versuch erstmal positiv zu denken, es haben soviele Blutungen in der SS und bringen trotzdem gesunde Kinder zur Welt!

Wie weit bist Du denn?

Drück Dir fesr die Daumen!

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 16:39

Hallo!
Hallo!
Ich kann dich verstehen, dass du dir ganz schlimme Sorgen machst.
Ich würde jetzt erstmal den Schwestern sagen, dass ich einen Arzt sprechen will.
LG Unforgettably + 12SSW

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 16:46
In Antwort auf nesrin_11969378

Kopf hoch!!
Hallo!

Versuch erstmal positiv zu denken, es haben soviele Blutungen in der SS und bringen trotzdem gesunde Kinder zur Welt!

Wie weit bist Du denn?

Drück Dir fesr die Daumen!


noch ganz früh 5-6 woche
bin auch noch sehr jung erst 18 aber habe im juli schonmal eins verloren ohne blutungen oder anzeichen ich wünsche es mir sehr und mein freund auch ich wäre echt niedergeschlagen =( hab solche angst

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 16:51

Unglaublich
hallo ich bin selbst ks auf der gyn, was arbeiten da für unsensible leute???? also leg dich schnell ins bett und bleib da auch und klingel nach den schwestern die sollen dem arzt sagen, dass die blutungen mehr geworden sind, wunder dich nicht wenn der erst mal nichts macht ausser dir strenge bettruhe anordnet( d h auch zum waschen und zum wc nicht aufstehen sonder auf ein steckbecken) du musst jetzt sehr vorsichtig sein und die bettruhe einhalten mehr kannst du nicht tun, ein ultraschall heute wäre sinnlos da jede manipulation da unten alles noch viel sclimmer macht also mach dich nicht verrückt, wenn du so ein schönes verstellbares bett hast dann fahr dein fussteil höher. wichtig sag immer den schwestern bescheid und warte nicht ab! ich hoffe ich konnte dir jelfen wenn du noch fragen hast ich bin zu haus und antworte gern
liebe grüße sandra

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 17:04
In Antwort auf oralee_12741917

Unglaublich
hallo ich bin selbst ks auf der gyn, was arbeiten da für unsensible leute???? also leg dich schnell ins bett und bleib da auch und klingel nach den schwestern die sollen dem arzt sagen, dass die blutungen mehr geworden sind, wunder dich nicht wenn der erst mal nichts macht ausser dir strenge bettruhe anordnet( d h auch zum waschen und zum wc nicht aufstehen sonder auf ein steckbecken) du musst jetzt sehr vorsichtig sein und die bettruhe einhalten mehr kannst du nicht tun, ein ultraschall heute wäre sinnlos da jede manipulation da unten alles noch viel sclimmer macht also mach dich nicht verrückt, wenn du so ein schönes verstellbares bett hast dann fahr dein fussteil höher. wichtig sag immer den schwestern bescheid und warte nicht ab! ich hoffe ich konnte dir jelfen wenn du noch fragen hast ich bin zu haus und antworte gern
liebe grüße sandra


hmmm die können mir nicht helfen der arzt ist niht im haus
hab auch schmerzen denkst du ich hab wieder einen abgang?

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 17:10
In Antwort auf an0N_1217918499z


hmmm die können mir nicht helfen der arzt ist niht im haus
hab auch schmerzen denkst du ich hab wieder einen abgang?

Hallo!
Hallo!
Was meinst du damit, dass der Arzt nicht im Haus ist?
LG Unforgettably + 12SSW

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 17:15
In Antwort auf an0N_1217918499z


hmmm die können mir nicht helfen der arzt ist niht im haus
hab auch schmerzen denkst du ich hab wieder einen abgang?

Ich kann das nicht verstehen!!!
wie es ist kein arzt im haus???? also ich rate de frauen die bi uns auf station liegen und das passiert sie sollen wirklich strenge bettruhe einhalten nur so hat man eine chance das die blutungen überhaupt aufhören! du sagtest ja du hattest auch koagelabgang- waren die sehr groß? also es kann schon sein das teile des embryds abgegangen sind aber ich will dir keine angst machen kleene! aber wenn das so sein sollte würde es auch nach längerem liegen( länger als halbe stunde) immer noch sehr stark vaginal bluten( ohne anstrengung) wenn das der fall sein sollte musst du diesen blöden schwestern da mal klar machen das du auch koagelabgang hattest! aber vorerst ruhig bleiben und wirklich erst mal liegen und dann die blutung beobachten alles was überregelstark ist( also stärker als dein menstruation) musst du den schwestern sagen da es ja auch für dich gefährlich wrden kann und dann müssen die verdammt nochmal was tun! sag den das! sorry du kannst nichts dafür ich drück dir alle daumen das dein würmchen durchhält!

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 18:50


wie da ist kein Arzt? muss ja, es ist ein Krankenhaus ... in deinem Profil steht du bist 19 aber das ist ja jetzt unwichtig. ich kann mich nur anschließen, Bettruhe!!!! mehr kann nun niemand für dich tun. schon dich und warte ab, auc h wenns schwer ist. falls die Blutung viel stärker wird dann mach denen da Druck! viel Glück

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 19:18

Hey
Ich war in der 18 SSW mit Blutungen im KH. Mir wurde nur gesagt, das kommt oft in einer SS vor. Haben kurz US gemacht und dann durft ich gehen. Das wars...sollte vom KH aus auch anderen Tag wieder normal arbeiten. Hab mich danach aber von meinem FA eine Woche krank schrieben lassen und habe viel gelegen. Und heut ist alles gut. Bin nu in der 28ssw. und alles verläuft normal.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen,dass alles gut geht. Und besteh auf einen Arzt...die können dir den nicht verweigern...was ein AsiKH...unglaublich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers