Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte erfahrung zur schilddrüsenerkrankung

Bitte erfahrung zur schilddrüsenerkrankung

22. April 2014 um 9:14

Huhu... ivh versuche mich kurz zu fassen.

Ich bin zum arzt wegen schwindel.
Heraus kam sd-überfunktion. In der sd-klinik dprqch der wert dann für eine unterfunktion. Nun nehme ich l-thyroxin ein obwohl ich uberhaupr nicjt genau weiss was ich nun habe. Nehme das jetzt seit knapp 40tagen. Ich hab ein paar fragen.

Kann man aus der sitution wieder raus kommen wenn man zügig handelt?

Ich habe seither juckreiz. Vom tyroxin?

Muss ich nun angst haben?

Ich habe einen eher langsamen herzschlag, gewichtvetlust, depressiv. ..

Ich mache mir tierisch sorgen. Obwohl es bei uns am niederrhein etliche haben hilft mir keiber und ich fühle mich damit allein. Lg und danke schonma l

Mehr lesen

22. April 2014 um 9:40

Hallo!
Mach dir doch keine Sorgen...eine Hyper- oder Hypothyreose ist nichts lebensbedrohliches!
Heutztage haben das soooo viele Menschen.
Ich nehme seit 3 Jahren täglich L-Thyrox.
Und solange die keine extrem vergrößerte Schilddrüse sehen, oder "Knoten" an der Nebenschilddrüse, ist es noch unbedenklicher.
Ich war sehr depressiv, habe grundlos zugenommen, Konzentrationsschwäche hatte ich auch ganz schlimm und Müdigkeit.
Seit ich L-Thyrox nehme hat sich das alles so sehr verbessert.

Ein Behandlungsbedarf besteht jedoch 'ein Leben lang'....sagt mir mein Schilddrüsenarzt.

Alles Gute!
Vielleicht schaust du dich im Internet auch mal woanders um, da das Schwangerenforum nicht ganz die richtige Anlaufstelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 9:49
In Antwort auf maikugel92

Hallo!
Mach dir doch keine Sorgen...eine Hyper- oder Hypothyreose ist nichts lebensbedrohliches!
Heutztage haben das soooo viele Menschen.
Ich nehme seit 3 Jahren täglich L-Thyrox.
Und solange die keine extrem vergrößerte Schilddrüse sehen, oder "Knoten" an der Nebenschilddrüse, ist es noch unbedenklicher.
Ich war sehr depressiv, habe grundlos zugenommen, Konzentrationsschwäche hatte ich auch ganz schlimm und Müdigkeit.
Seit ich L-Thyrox nehme hat sich das alles so sehr verbessert.

Ein Behandlungsbedarf besteht jedoch 'ein Leben lang'....sagt mir mein Schilddrüsenarzt.

Alles Gute!
Vielleicht schaust du dich im Internet auch mal woanders um, da das Schwangerenforum nicht ganz die richtige Anlaufstelle.

Wielang
Hat es gedauert bei dir bus sich alles normalisiert hat?

Ich les immer was von herzschäden, etc das macht mir angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 10:08

Bevor
Sich die unterfunktion bemerkbar macht hat man erst einmal die Symptome einer überfunktion. So war es bei mir auch. Erst vollkommen abgemagert und dann rasend schnell zugenommen,depressiv,antriebsl os,dauernd am frieren usw. Aber wenn man die Hormone nimmt merkt man recht schnell gar nichts mehr davon man muss zwar regelmäßig zum doc die Werte und die Schilddrüse checken lassen,aber dramatisch ist das nicht außer es wird nicht behandelt...aber da du ja in Behandlung bist,mach dich nicht so verrückt
Bei manchen wird es zwar wieder besser,aber die meisten haben es ein Leben lang. Aber alles nicht schlimm. Im Alltag merkt man davon echt nichts,solange man die Tabletten normal nimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 10:17
In Antwort auf lapassionne

Bevor
Sich die unterfunktion bemerkbar macht hat man erst einmal die Symptome einer überfunktion. So war es bei mir auch. Erst vollkommen abgemagert und dann rasend schnell zugenommen,depressiv,antriebsl os,dauernd am frieren usw. Aber wenn man die Hormone nimmt merkt man recht schnell gar nichts mehr davon man muss zwar regelmäßig zum doc die Werte und die Schilddrüse checken lassen,aber dramatisch ist das nicht außer es wird nicht behandelt...aber da du ja in Behandlung bist,mach dich nicht so verrückt
Bei manchen wird es zwar wieder besser,aber die meisten haben es ein Leben lang. Aber alles nicht schlimm. Im Alltag merkt man davon echt nichts,solange man die Tabletten normal nimmt

Und
Ast du auch wieder abgenommen? Kein Herzrasen mehr? Bei mir steht der schwindel und mudigkeit im Vordergrund. Und die cezirizin die ich momentan nehme weil mich alles juckt u ich auch pusteln bek (vom tyroxin) fordern das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 10:25
In Antwort auf lyubov_11891100

Wielang
Hat es gedauert bei dir bus sich alles normalisiert hat?

Ich les immer was von herzschäden, etc das macht mir angst

Das...
..hat ca 3 Monate gedauert, bis Verbesserung da war!
Geduld.
Und nicht alles glauben, was im Internet steht...viel wird einfach viel zu dramatisch dargestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 13:18

Also
mir geht es heute super habe mein altes Gewicht wieder, bin nicht mehr abnormal müde oder so. Einfach ganz normal, so wie es vorher halt auch war. Da ich eine extreme Unterfunktion hatte, habe ich eine Besserung sehr schnell gemerkt und das Herzrasen durch die Tabletten hat aufgehört, nachdem sich mein Körper daran gewöhnt hat.
Alles halb so wild

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 13:36
In Antwort auf lapassionne

Also
mir geht es heute super habe mein altes Gewicht wieder, bin nicht mehr abnormal müde oder so. Einfach ganz normal, so wie es vorher halt auch war. Da ich eine extreme Unterfunktion hatte, habe ich eine Besserung sehr schnell gemerkt und das Herzrasen durch die Tabletten hat aufgehört, nachdem sich mein Körper daran gewöhnt hat.
Alles halb so wild

Klasse
As freut mich. Wievirl nimmst du jetzt und wie ofz musst du zum doc?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 16:08
In Antwort auf lyubov_11891100

Klasse
As freut mich. Wievirl nimmst du jetzt und wie ofz musst du zum doc?

Momentan 75mg
und ich muss so einmal im halbjahr hin...eigentlich alle 2monate,aber halt mich da net sooo dran...hab nicht sooo viel zeit mich da jedes mal ewig ins wartezimmer zu hocken etc...mir gehts gut,deshalb ist das jetzt auch kein weltuntergang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen