Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Bitte ein paar aufmunternde Worte

5. Mai 2008 um 16:42 Letzte Antwort: 12. Mai 2008 um 20:26

...die kann ich nämlich gebrauchen...auch wenn es banal klingt aber ich habe einen Frühschwangerschaftstest gemacht...Ja-ich weiß! Man sollte es nicht tun.Und außerdem hätte ich am 07.05. erst meinen Termin für die Pest...aber da ja auf der Packung steht das man drei tage vorher machen kann....Und jetzt hab ich den Salat weil er ist nämlich negativ! Und ich hatte wirklich geadcht das es diesmal klappt denn ich hab extra (das erste mal) mehrere Ovu-tests gemacht um auch sicher zu gehen das der Eisprung auch dann statt findet wenn ich es ausgerechnet hab.Ich hab die Pille im Januar abgesetzt und hab danach gehofft das es schnell geht. Wie das so ist (hibbelhibbel)und nun mach ich mir langsam Sorgen ob auch alles okay ist allerdings sag ich mir auch immer wieder das ich ja knapp 16 Jahre die Pille genommen habe und das das ja auch dauern muss...allerdings hatte ich so schnell wieder einen normalen Zyklus und man hat gemerkt das die Pillenwirkung nachließ (Pickelchen,leichte Gewichtszunahme etc.)
Kann es vielleicht auch am Streß liegen? Habe nen recht stressigen Job und auch noch öfter Ärger mit meinem Vorgesetzten...?!
Vieleicht könnt ihr mir ja ähnliches von euch berichten? Dann wär ich auf jeden Fall schon ein Stück ruhiger...

LG felis28

Mehr lesen

5. Mai 2008 um 17:44

Hallo
ich kann dich voll verstehen,aber ich komme grad vom FA weil wir jetzt schon ein halbes jahr üben und er hat gemeint,das wäre noch voll im rahmen und hat mir erstmal mönchspfeffer und folio verschrieben.nächster termin ist in drei monaten,wenn dann nix ist,wird er mich hormonell durchchecken....
will dir damit sagen,das der KIWU seine zeit braucht....
also,keine panik!
wenn es sofort bei dir klappt,kannst du dich glücklich schätzen,aber ich denke man sollte sich auf eine etwas längere wartezeit einstellen,vor allem,wenn man so lange die pille genommen hat.
aber es gibt ja auch ausnahmen und deshalb wünsche ich dir,das sich der test noch ändert und es nur zu früh war!

Gefällt mir
5. Mai 2008 um 17:51

Hallo Felis
Och mensch, mach dich doch bloss nicht verrückt ...
ich weiß, das sagt man immer leicht, aber jeder von uns hier weiß ja wie es ist!
Seit Januar ist doch wirklich noch nicht viel Zeit vergangen ...... wie schon gesagt wurde: es dauert eben manchmal seine Zeit! Ich bin nun schon im 11. ÜZ... und das, wo ich sich meine ersten beiden SS schon im 1.ÜZ eingestellt haben
Gib deinem Körper Zeit......

LG
Weetzie
http://babywunschmamis.foren-city.de

Gefällt mir
5. Mai 2008 um 20:59

@felis
ohje das tut mir sehr leid mit dem test...ich verstehe dich sehr gut, mir gings letzten monat auch so mit dem frühtest, das zieht einen ganz schön runter...aber mach dir keine sorgen, du übst ja noch nicht lange, ein jahr ist ganz normal, ich muss jetzt schon 19 monate hibbeln...es liegt auch vermehrt an stress, ich wurde letztes jahr auch erst ss als ich meine ausbildung zuende hatte und auch so nicht viel stress hatte (leider eine eileiterss)....aber es wird bestimmt bald klappen, einfach alles ein bisschen ruhiger angehen...aber ist leichter gesagt als getan, ich mach mich ja auch immer verrückt irgendwann werden wir alle hier noch ss, wir müssen nur geduld haben...

lg cioccolato

Gefällt mir
6. Mai 2008 um 14:07

Hallo ihr lieben!
Danke für eure netten Worte....fühl mich schon viel beruhigter und es tröstet auch zu wissen das es anderen genauso geht----also bin ich doch nciht verrückt!!!Danke, Danke, Danke
LG felis28

Gefällt mir
6. Mai 2008 um 14:09

Ja ja
hatte meinen ganz normalen Zyklus sprich also Eisprung...hat der Ovutest auch angezeigt deswegen dacht ich ja das sich dann bestimmt was tut....na ja vielleicht warte ich einfach mal auf die Mens und falls die nicht kommt mach ich noch einen test und (versprochen) nie nie wieder einen Frühtest denn 1. macht man sich damit verrückt und 2. hab ich nun gelesen das die gar nciht so zuverlässig sein sollen!!!

LG felis28

Gefällt mir
6. Mai 2008 um 14:11
In Antwort auf sacha_11963228

Hallo
ich kann dich voll verstehen,aber ich komme grad vom FA weil wir jetzt schon ein halbes jahr üben und er hat gemeint,das wäre noch voll im rahmen und hat mir erstmal mönchspfeffer und folio verschrieben.nächster termin ist in drei monaten,wenn dann nix ist,wird er mich hormonell durchchecken....
will dir damit sagen,das der KIWU seine zeit braucht....
also,keine panik!
wenn es sofort bei dir klappt,kannst du dich glücklich schätzen,aber ich denke man sollte sich auf eine etwas längere wartezeit einstellen,vor allem,wenn man so lange die pille genommen hat.
aber es gibt ja auch ausnahmen und deshalb wünsche ich dir,das sich der test noch ändert und es nur zu früh war!

Na das beruhigt ja
denn ich hatte schon daran gedacht zu meiner FA zu laufen und zu fragen ob alles okay ist...aber wenn dein FA meinte alles wär okay dann mus ich halt nur abwarten. ich nehm jetzt auch schon eine ganze weile Folsäure und Vit. B......also kann ich mich entspannen...Danke

Gruß felis28

Gefällt mir
6. Mai 2008 um 14:13
In Antwort auf isbel_12525329

@felis
ohje das tut mir sehr leid mit dem test...ich verstehe dich sehr gut, mir gings letzten monat auch so mit dem frühtest, das zieht einen ganz schön runter...aber mach dir keine sorgen, du übst ja noch nicht lange, ein jahr ist ganz normal, ich muss jetzt schon 19 monate hibbeln...es liegt auch vermehrt an stress, ich wurde letztes jahr auch erst ss als ich meine ausbildung zuende hatte und auch so nicht viel stress hatte (leider eine eileiterss)....aber es wird bestimmt bald klappen, einfach alles ein bisschen ruhiger angehen...aber ist leichter gesagt als getan, ich mach mich ja auch immer verrückt irgendwann werden wir alle hier noch ss, wir müssen nur geduld haben...

lg cioccolato

Ich denke das ist es
...ich muss mich wohl einfach ein bischen entspannen und auch mal ruhiger dran gehen...einen Monat hab ich das sogar geschafft aber wie das so ist...hat man Stress im Job dann macht man sich auch woanders stress....was will man da machen...am besten wohl mal mit Yoga probieren...soll sehr entspannend seine

Gefällt mir
11. Mai 2008 um 14:22

@ alle zur Info
ausnahmsweise hat der Test mal nciht gelogen....ich hab am 07. meine Pest bekommen....also..auf in einen neuen Zyklus....wir geben nciht auf!

Lieben Gruß an alle

Felis28

Gefällt mir
12. Mai 2008 um 20:26

Ich kann da so mitfühlen !
Hab gerade das selbe am Start. Ich würde eigentlich in 3 Tagen meine Mens bekommen, konnte auch mal wieder nicht abwarten und hab heut morgen getestet. War negativ und jetzt bin ich voll down. Ich war mir so sicher, dass es geklappt hat. Hatte seit ein paar Tagen Ziehen im Unterleib und Brustspannen, genau wie bei der ersten SS.
Ich hatte diesen Monat auch mehrere Ovu-Tests gemacht und konnte den Eisprung auch genau bestimmen. Ich war sooo zuversichtlich. Und jetzt ärger ich mich tierisch. ich hab jetzt mal wieder die Hoffnung, dass ich mal wieder zu früh getestet habe. Und wir probieren es jetzt schon seit 8 Monaten. Bin langsam an verzweifeln. Beim ersten Kind gings voll schnell. Aber ich glaube, man setzt sich da einfach zu sehr unter Druck. Man sagt ja immer , es passiert wenn man nicht damit rechnet. Aber versuch mal, nicht dran zu denken wenn Du es Dir sooo wünschst !
Ich glaube mittlerweile, dass Stress da schon eine Rolle spielt. Hatte in letzter Zeit viel viel Stress. Bei mir kanns aber auch bisschen daran liegen, dass ich zu Dünn bin seit nach der Schwangetschaft.
Ich kann nur sagen: Kopf hoch und nicht aufgeben, das sag ich mir auch immer wieder selber.



Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers