Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

BITTE DURCHLESEN!! Brauche dringend Hilfe

Letzte Nachricht: 8. Juli 2020 um 10:17
S
shelby_18560387
30.06.20 um 12:32

Ich habe vor kurzem erfahren, dass ich schwanger bin. Das komische ist, nachdem ich mit meiner angebliche Periode fertig war, konnte ich bereits nach 2 Tagen positiv testen.
Ich war am 23.06 Dienstag beim FA, da kamm ein hcg wert von 70 raus. 
Gestern hatte ich einen Wert von 280.
Ist dieser Wert normal?

23.06 bei 70
25.06 bei 140
27.06 bei 210
29.06 bei 280

Ist das ein gutes Zeichen? Wird mit verdoppeln, das gemeint? Oder z.b 210×2 = 420. Ich habe das mit dem verdoppeln nicht richtig verstanden. Ich warte auf eure Antworten


 

Mehr lesen

J
juppiduh
30.06.20 um 12:46

Hm, der Anstieg verläuft leider etwas langsam. Wie kommt es, dass bei dir so oft der hcg-Wert getestet wird? Passiert das auf Anraten deines FA?

Gefällt mir

S
shelby_18560387
30.06.20 um 12:53
In Antwort auf juppiduh

Hm, der Anstieg verläuft leider etwas langsam. Wie kommt es, dass bei dir so oft der hcg-Wert getestet wird? Passiert das auf Anraten deines FA?

Ich hatte eine FG, deshalb wird es so jeden zweiten Tag kontrolliert und weil es sehr komisch ist (wegen der Periode/Blutung).
Was ist genau mit verdoppeln gemeint? Sagen wir, ich habe heute 280, und übermorgen sollte es dann be ca 560 sein? 

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
30.06.20 um 18:58

Ja, es sollte doppelt so hoch sein.
Es klingt alles ein bisschen seltsam. Gerade auch, weil du eine Periode hattest (war sie denn normal stark und wieso hast du getestet?)

Mnachmal verbleibt nach einer FG "Schwangerschaftsrestgewebe" in der Gebärmutter und produziert weiter Hcg. Reste werden dann meist mit der nächsten Periode ausgeschieden.

Tatsächlich würde ich mir nicht allzu viel Hoffnung machen.
Was ich übrigens auch nicht machen würde wäre, mich ausschaben zu lassen. Das ist meist des Doktors nächster Vorschlag.

Vielleicht braucht dien Körper einfach Zeit.
Vielleicht kämpft das aber auch gerade etwas kleines in dir.

Ich wünsche dir alles Gute.

Gefällt mir

Anzeige
S
shelby_18560387
30.06.20 um 21:50
In Antwort auf schnuckweidev

Ja, es sollte doppelt so hoch sein.
Es klingt alles ein bisschen seltsam. Gerade auch, weil du eine Periode hattest (war sie denn normal stark und wieso hast du getestet?)

Mnachmal verbleibt nach einer FG "Schwangerschaftsrestgewebe" in der Gebärmutter und produziert weiter Hcg. Reste werden dann meist mit der nächsten Periode ausgeschieden.

Tatsächlich würde ich mir nicht allzu viel Hoffnung machen.
Was ich übrigens auch nicht machen würde wäre, mich ausschaben zu lassen. Das ist meist des Doktors nächster Vorschlag.

Vielleicht braucht dien Körper einfach Zeit.
Vielleicht kämpft das aber auch gerade etwas kleines in dir.

Ich wünsche dir alles Gute.

Meine Periode (Blutung) war ganz normal wie meine eigentliche Periode, sowie immer eig. Sie ging dann zu ende, hab dann nach 2 bis 3 Tagen einen Ovulationstest gemacht, der war richtig fett positiv. Habe mir dann eingeredet, dass es eig noch zu früh ist für meinen eisprung. Hatte einen SS Test da liegen, habe ihn mal einfach so in den Bechet gehalten. Nach 2 min warten, war er positiv. Nach paar Tagen wurde der SS Test immer stärker.
Meine FG ist schon 6 Monate her, glaube kaum das da noch was zurück geblieben ist. Meine 1 SS war keine normale Schwangerschaft, es war eine Bauchhöhlenschwangerschaft leider. 

Ich mache mir nicht so viel Hoffnung, habe mich nicht freuen können trotz einen positiven SS Tests in der Hand. Habe am meisten Angst, vor einer Eileiterss. Meine FA hat es aber bei mir zu 90% ausgeschlossen. Sie hatte mich untenrum kontrolliert und getastet, vllt hat sie es dadurch ausgeschlossen. Für mich heißt es jetzt einfach abwarten..

Danke dir süße für deine Antwort.

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
01.07.20 um 19:47

Ich meinte damit, dass du vor der letzten Periode vielleicht schwanger warst und eine früher FG gehabt haben könntest!?

Gefällt mir

S
shelby_18560387
02.07.20 um 12:27
In Antwort auf schnuckweidev

Ich meinte damit, dass du vor der letzten Periode vielleicht schwanger warst und eine früher FG gehabt haben könntest!?

Das kann ich mir nicht vorstellen. Hab vor der letzten Periode immer wieder einen SS Test gemacht, der war immer negativ. War gestern zur Blutabnahme, mein Wert ist von 280 auf 500 gestiegen. Gestern wurde Blut abgenommen. Will mich freuen, aber kann ich nicht 

Gefällt mir

Anzeige
schnuckweidev
schnuckweidev
02.07.20 um 14:23

Naja, es kann ja schons ein, dass die HCG-Konzentration vor der Periode nicht stark genug war. Theoretisch wäre sie am 21. bei 35 gewesen. Am 19. bei 17.
Und im Urin ist di eKonzentration dann wohl nochmal niedriger, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shelby_18560387
02.07.20 um 22:19
In Antwort auf schnuckweidev

Naja, es kann ja schons ein, dass die HCG-Konzentration vor der Periode nicht stark genug war. Theoretisch wäre sie am 21. bei 35 gewesen. Am 19. bei 17.
Und im Urin ist di eKonzentration dann wohl nochmal niedriger, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Ich kann es irgendwie grad nicht verstehen, wenn der HCG wert steigt, kann ich nicht von einer FG ausgehen. Sollte es immer niedriger werden, könnte ich es mir vorstellen..

Gefällt mir

Anzeige
kuon86
kuon86
03.07.20 um 6:26

HCG sollte sich bis zur 8. Woche alle 2 bis 3 Tage verdoppeln, das passiert ja aktuell bei dir. Leider hilft nur abwarten, wenn der Wert weiter wie bisher steigt, sollte er in ein paar Tagen bei 1.500 liegen und ab da sollte etwas im Ultraschall sichtbar sein. 

Versteh nicht wirklich, weshalb dein FA so engmaschig kontrolliert. Eine Fehlgeburt hält man damit nicht auf und letztendlich machst du dich so nur noch mehr verrückt. Alles Gute dir!

Gefällt mir

S
shelby_18560387
04.07.20 um 23:20
In Antwort auf kuon86

HCG sollte sich bis zur 8. Woche alle 2 bis 3 Tage verdoppeln, das passiert ja aktuell bei dir. Leider hilft nur abwarten, wenn der Wert weiter wie bisher steigt, sollte er in ein paar Tagen bei 1.500 liegen und ab da sollte etwas im Ultraschall sichtbar sein. 

Versteh nicht wirklich, weshalb dein FA so engmaschig kontrolliert. Eine Fehlgeburt hält man damit nicht auf und letztendlich machst du dich so nur noch mehr verrückt. Alles Gute dir!

Danke dir!! Ja leider kann ich nur abwarten.
ich mache mich nur noch verrückt bin immer wieder am recherchieren. Ich habe heute leichte schmierblutungen bekommen, wenn ich halt nur abwische. Mache mir bisschen sorgen, aber kann leider nix machen. Am Montag habe ich wieder einen Termin, mal schauen was sie sagt. 

Gefällt mir

Anzeige
kuon86
kuon86
05.07.20 um 8:54

Oh nein, das tut mir Leid mit den Schmierblutungen  Hatte ich in drei Schwangerschaften, einmal ging es trotzdem gut aus. 
 

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
07.07.20 um 12:39

Wie schaut es bei dir aus?

Gefällt mir

Anzeige
S
shelby_18560387
08.07.20 um 10:17
In Antwort auf schnuckweidev

Wie schaut es bei dir aus?

Ich bin einfach so durcheinander
Am Donnerstag 02.07 war der Hcg Wert bei 630. Am Montag dann bei 1200. Es steigt zwar an aber fast nur jeden 3 Tag. Ich habe einfach Angst, dass es eine elss sein kann. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige