Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Bitte dringenst um Rat !!!!

Bitte dringenst um Rat !!!!

11. Juni 2007 um 8:10 Letzte Antwort: 11. Juni 2007 um 10:16

Ich bin total durch den Wind, seíd 11 Monaten versuche ich und mein Verlobter ein Baby zubekommen, bisher hat es nie geklappt. Leider!
Am 06.06 hatte ich meinen Eisprung und wir haben wieder fleißig geherzelt.
Nun ist mir seid 3 Tagen immer Übel und ich habe ein ziehen im Unterleid.
Einen Test kann ich erst so um den 20.06 machen,
würd aber gern wissen was ihr darüber denkt,

Danke fürs zuhören...

Mehr lesen

11. Juni 2007 um 9:18

Fast gleich
huhu kubbel,

mensch, da haben wir ja fast die gleichen daten, ich war nur ein paar tage früher dran und kann am 17ten den test machen.
mir ist auch immer wieder mal übel, aber ich schiebe es auf die psyche, da es ja schon ganz schön stressig ist. bzw mein freund ist stressig, weil er wohl gerade zusieht, wie sein leben den bach runter geht, aber da muss er durch, sollte der test positiv ausfallen

tips kann ich dir leider nicht geben, nur feste die daumen drücken und hoffen, dass es wirklich der körper ist, der verrückt spielt und nicht der kopf.

liebe grüsse
frau mumpitz

Gefällt mir
11. Juni 2007 um 10:07
In Antwort auf uschi_12670848

Fast gleich
huhu kubbel,

mensch, da haben wir ja fast die gleichen daten, ich war nur ein paar tage früher dran und kann am 17ten den test machen.
mir ist auch immer wieder mal übel, aber ich schiebe es auf die psyche, da es ja schon ganz schön stressig ist. bzw mein freund ist stressig, weil er wohl gerade zusieht, wie sein leben den bach runter geht, aber da muss er durch, sollte der test positiv ausfallen

tips kann ich dir leider nicht geben, nur feste die daumen drücken und hoffen, dass es wirklich der körper ist, der verrückt spielt und nicht der kopf.

liebe grüsse
frau mumpitz

Danke
ist wirklich schön das man hier beistand bekommt.
Warum geht sein Leben den Bach runter, wünscht ihr/du euch den ein Baby?
Ja ich hoffe auch das es nicht die Psyche ist, so langsam macht es einen echt verrückt.
Danke für die liebe antwort, drück dir auch ganz fest die Daumen.

Kannst ja mal bescheid geben was draus wird.

Liebe grüße kubbel

Gefällt mir
11. Juni 2007 um 10:16
In Antwort auf lani_12872802

Danke
ist wirklich schön das man hier beistand bekommt.
Warum geht sein Leben den Bach runter, wünscht ihr/du euch den ein Baby?
Ja ich hoffe auch das es nicht die Psyche ist, so langsam macht es einen echt verrückt.
Danke für die liebe antwort, drück dir auch ganz fest die Daumen.

Kannst ja mal bescheid geben was draus wird.

Liebe grüße kubbel

Ja klar
mach ich das.

naja, wir wollten uns eignetlich noch nicht fortpflanzen.
er ist noch in der ausbildung und möchte erstmals selbst für sich sorgen können, bevor er da noch wen anders durchfüttern muss. ich bin zum glück selbständig und mache viel mit dem internet, daher sehe ich da kein problem. aber männer und ihre männlichkeit als ernährer... tz

drum habe ich auch erst die pille danach genommen, aber wenn ich meinen körpersignalen glauben schenken kann, hatte ich den eisprung einen tag vor der pille und somit ist eine befruchtung alles andere als ausgeschlossen.

und inzwischen habe ich mich schon so an den gedanken gewöhnt, dass ich traurig wäre, wenn ich doch nicht schwanger bin, wobei er luftsprünge machen wird.

wirsche welt!!!

liebe grüsse
frau mumpitz

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers