Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte drei Namen "bewerten"

Bitte drei Namen "bewerten"

3. Januar um 23:14

Unser Mädchen soll noch in diesem Monat geboren werden und wir können uns einfach nicht entscheiden... Schreibt mir doch mal welchen Namen ihr am schönsten findet und warum.  StellaRosannaLuise oder Luisa Dankeschööön!!! 

Mehr lesen

3. Januar um 23:18

Huch, wohin sind die Absätze verschwunden??

Also natürlich entweder Stella oder Rosanna oder Luise/Luisa. 

Gefällt mir

3. Januar um 23:36

Mir gefällt von den dreien Luise/Luisa am besten. Es ist der zweite Vorname unserer Tochter, das erklärt wahrscheinlich genug. 

Gefällt mir

4. Januar um 9:04
In Antwort auf schneefloeckchen

Unser Mädchen soll noch in diesem Monat geboren werden und wir können uns einfach nicht entscheiden... Schreibt mir doch mal welchen Namen ihr am schönsten findet und warum.  StellaRosannaLuise oder Luisa Dankeschööön!!! 

Mir gefällt Luisa am besten. Begründen kann ich es nur weil mir der Name sehr gut gefällt. Ist lange auch ein favorit gewesen bei uns. Aber wir haben dann ein Junge bekommen 

Gefällt mir

4. Januar um 9:47

Ich finde Stella am schönsten. Begründung: Hier in der Gegend ist Luise/Luisa gerade voll in und es heißen so viele Mädele so. Bei Rosanna hab ich das Lehrerinnenproblem: Eine nicht so tolle Schülerin von mir heißt so.

Gefällt mir

4. Januar um 15:26

!!!! Stella!!!! Luisa/Luise heißen eh grad alle kinder😉

2 LikesGefällt mir

4. Januar um 15:45

Luisa ❤

Gefällt mir

4. Januar um 16:21

Luisa !!

Stella erinnert mich so an "Endstation Sehnsucht" und Rosanna wäre eine Strafe für  das Kind

1 LikesGefällt mir

4. Januar um 20:19

Ich würde Luisa oder Stella nehmen - finde beide gut.
Allerdings finde ich, dass auch immer der Nachname echt wichtig ist, um einen Namen zu wählen. Ich weiß ja nicht, wie euer Hausname ist, daher kann ich nicht sagen, was in der konkreten Verbindung besser klingt
Bei einem Nachnamen der mit S beginnt, finde ich grundsätzlich einen Vornahmen mit S immer unpraktisch, weil die dann nie ihre Initialien verwenden dürfen.

Gefällt mir

4. Januar um 23:39

Ich find Stella toll <3
Hört sich positiv, strahlend an 

1 LikesGefällt mir

5. Januar um 19:57

Weder noch. Luise/Luisa ist zu häufig.
Stella ist hier auch häufig und gefällt mir einfach nicht.
Und Rosanna klingt so zusammengebastelt. Wie wäre es mit Susanna?

Der Vorname sollte auch nicht auf dne Anfangsbuchstaben des Nachnamens enden. Das klingt immer nach Wortbandwurm.

Gefällt mir

6. Januar um 5:43
In Antwort auf schneefloeckchen

Unser Mädchen soll noch in diesem Monat geboren werden und wir können uns einfach nicht entscheiden... Schreibt mir doch mal welchen Namen ihr am schönsten findet und warum.  StellaRosannaLuise oder Luisa Dankeschööön!!! 

Stella finde ich am besten. 
Rosanna mag ich gar nicht und die anderen beiden sind mir inzwischen zu häufig. Kenne schon drei Louisas/Luisas. Kannte eine Louise 

Gefällt mir

6. Januar um 20:57

Luisa klingt sehr schön von den dreien.

stella ist auch nicht schlecht aber luisa klingt besser

Gefällt mir

7. Januar um 3:16

Modename hin oder her, ich würde trotzdem nach persönlichem Geschmack entscheiden - zum Einen können Modenamen je nach Wohnort ganz stark variieren (hier gibt es nicht viele Luisas/Luises, ich kenne nur eine einzige) und zum anderen stört es die Kinder in der Regel überhaupt nicht.
Ich hatte damals, zu Schulzeiten drei Michaelas, zwei Stephanies, zwei Carolines und drei Barbaras in der Klasse. Das fand keiner ungewöhnlich, und keine von ihnen hatte jemals ein Problem damit, nicht die einzige Namensträgerin zu sein.

Ich würde einen Namen ganz sicher nicht deswegen nehmen, weil er gerade in Mode ist - doch wenn es ein Name ist, der mir persönlich sehr gut gefällt, würde ich mich nicht daran stören, dass ein paar andere Kinder auch so heißen.
Wer weiß, wo die Kinder später wohnen werden und ob es dort so viele Träger desselben Namens gibt.

Von sehr ungewöhnlichen Namen, die keiner auf Anhieb versteht und die das Kind am Ende erklären/buchstabieren muss, halte ich dagegen gar nichts, das Kind muss schließlich damit leben und sich später überall damit vorstellen.

Unsere Tochter hat auch einen (klassischen) Namen, der in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen ist. Er war allerdings schon mein Lieblingsname als ich selbst noch ein Kind war - und damals war er noch weit davon entfernt, ein Modename zu werden. Da kann man nix machen... ist halt so.

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung und alles Gute für die Geburt!
 

1 LikesGefällt mir

7. Januar um 7:23

Als ich meiner Tochter einen angeblich häufigen Namen gab, kannte ich auch kein einziges Kind, das so heißt. Nun sind sie in ihrer Klasse zu viert. Ich finde das blöd. Sie haben die Kinder jetzt durchnummeriert. Also im obigen Beispiel ist mein Kind dann Luisa 3.

Und in der Verwandtschaft haben wir jetzt auch noch ein Mädchen mit diesem Namen.
Ich hätte mich mittlerweile für einen anderen entschieden.

Ich habe selbst einen Modenamen und viele Frauen meiner Genertion haben denselben. Ich hatte bis zur 11.Klasse Glück, keine weitere mit meinem Namen in der Klasse zu haben. Klar, ich kam dann auch klar. Es hat mich nicht weiter gestört, immer auch mit dem Nachnamen angesprochen zu werden.

Wenn es DER Name ist, dann wird man ihn wohl vergeben müssen. Das sehe ich schon auch so. Man kann auch Glück haben und es gibt im direkten Umfeld keine bis wenige, die ebenso heißen.
Aber ich würde nicht so unbedarft rangehen. Ich dachte auch, es würde mich nicht stören, wenn der Name ständig über den Spielplatz gerufen wird. Jetzt find ichs doof.

1 LikesGefällt mir

7. Januar um 23:20
In Antwort auf schneefloeckchen

Unser Mädchen soll noch in diesem Monat geboren werden und wir können uns einfach nicht entscheiden... Schreibt mir doch mal welchen Namen ihr am schönsten findet und warum.  StellaRosannaLuise oder Luisa Dankeschööön!!! 

Vielen lieben Dank für all eure Meinungen! 

Hach, mein Herz schlägt für Rosanna (deutsch gesprochen)! Sowohl in meinem Umfeld als auch hier stehe ich damit wohl alleine da. 

Würdet ihr Rosanna nur nicht vergeben oder würde er euch richtig negativ auffallen wenn ihr ihn bei anderen hören würdet? 

Alternativ denke ich eher an eine kleine Stella Luise, wobei Luise dann nur im Pass stehen würde. 

Oder Theresa?? 

Die Namensfindung ist echt immer die größte Herausforderung an der ganzen Schwangerschaft! 

Gefällt mir

8. Januar um 22:07
In Antwort auf schneefloeckchen

Unser Mädchen soll noch in diesem Monat geboren werden und wir können uns einfach nicht entscheiden... Schreibt mir doch mal welchen Namen ihr am schönsten findet und warum.  StellaRosannaLuise oder Luisa Dankeschööön!!! 

Luisa oder Louise gibt's jetzt viel zu oft, ist wohl gerade in Mode, Stella finde ich schön

Gefällt mir

9. Januar um 9:56
In Antwort auf schneefloeckchen

Vielen lieben Dank für all eure Meinungen! 

Hach, mein Herz schlägt für Rosanna (deutsch gesprochen)! Sowohl in meinem Umfeld als auch hier stehe ich damit wohl alleine da. 

Würdet ihr Rosanna nur nicht vergeben oder würde er euch richtig negativ auffallen wenn ihr ihn bei anderen hören würdet? 

Alternativ denke ich eher an eine kleine Stella Luise, wobei Luise dann nur im Pass stehen würde. 

Oder Theresa?? 

Die Namensfindung ist echt immer die größte Herausforderung an der ganzen Schwangerschaft! 

Wenn dir/euch Rosanna so gut gefällt, dann nimm ihn! Unabhängig von uns oder deinem Freundeskreis!!!!! 

1 LikesGefällt mir

9. Januar um 9:59
In Antwort auf schneefloeckchen

Vielen lieben Dank für all eure Meinungen! 

Hach, mein Herz schlägt für Rosanna (deutsch gesprochen)! Sowohl in meinem Umfeld als auch hier stehe ich damit wohl alleine da. 

Würdet ihr Rosanna nur nicht vergeben oder würde er euch richtig negativ auffallen wenn ihr ihn bei anderen hören würdet? 

Alternativ denke ich eher an eine kleine Stella Luise, wobei Luise dann nur im Pass stehen würde. 

Oder Theresa?? 

Die Namensfindung ist echt immer die größte Herausforderung an der ganzen Schwangerschaft! 

Theresa ist ein schöner Name aber diesen assoziiere ich mit einer ü60 Arbeitskollegin und würde ihn IN MEINEM FALL deshalb nicht nehmen. In meiner Kindheit hieß eines Nachbars Kuh so 

Gefällt mir

9. Januar um 14:06
In Antwort auf skadiru

Wenn dir/euch Rosanna so gut gefällt, dann nimm ihn! Unabhängig von uns oder deinem Freundeskreis!!!!! 

Sehe ich genau so. Es ist dein Kind und deine Entscheidung wenn fir Rosanna gefällt dann nimm den Namen. Was andere denken könnten oder nicht ist dennen Ihr Problem und nicht deins

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
thread spendenmarathon
Von: littlesloth
neu
10. Januar um 9:22
Hallo
Von: eule2111
neu
9. Januar um 11:58
Zwillinge
Von: kleene-kleene1
neu
9. Januar um 8:37

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen