Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bitte bitte helft mir, ich hab solche schmerzen! weiss nicht mehr weiter

Bitte bitte helft mir, ich hab solche schmerzen! weiss nicht mehr weiter

7. Mai 2010 um 18:50

hallo,

ich sitze gerade hier und heule, mein baby sitzt neben mir in der wippe. traue mich nicht aufzustehen weil ich angst habe vor schmerzen umzukippen

ich hatte bereits am 4.3. meinen not-ks wegen geburtsstillstand.

hatte danach normalen wochenfluss.
aber immer wieder bauchkrämpfe.... dachte, ok, das ist normal....

6 wochen danach immer noch leichten wochenfluss. immer noch bauchkrämpfe.
plötzlich steh ich morgens auf, mache mein großes geschäft und alles voller blut
ich sofort ab zu meiner fa.
sie hat nen us gemacht und nachgeschaut, laut ihrer aussage alles super. sollte wohl von ner kleinen hämorride kommen oder sowas...
ich war beruhigt.

seitdem hatte ich das immer mal wieder, aber dachte das das ok ist...

hatte dann vorletztes wochenende vaginal blutungen, dachte das ist meine mens. war aber nur 2 tage, und sehr leicht. danach nur noch dunkelbrauner ausfluss, wie altes blut.
war auch nach 2 tagen weg.

aber immer noch ständig diese bauchkrämpfe... der bauch wird dabei nicht hart, sondern es tut einfach sooooooooo schrecklich weh, im gesamten bauch! mir wird dann auch immer total übel.

gestern hatte ich plötzlich wieder blutungen, aber nur beim pipi machen, sonst nicht.
jetzt seit 10 min. wieder diese schmerzen... war aufm klo, habe ausfluss, hellbraun, und davon jede menge...

ich weiss nicht mehr weiter. alle sagen ich wäre gesund aber das ist doch nicht normal???!!!

sorry wegen dem langen text und den intimen details, aber ich kann nicht mehr, es tut so weh...

was wüdet ihr tun?
jemand ne ahnung was es sein könnte?
soll ich jetzt ins kkh?
oder abwarten?

oh mann

Mehr lesen

7. Mai 2010 um 18:56

Hey
Mensch, ich würde sofort ins KH fahren, habe zwar gar keine Ahnung was das sein könnte, aber das geht ja nicht erst seit gestern so.
So kannst du dich ja auch kaum um dein Würmchen kümmern.

Fahr hin und sag die sollen dich nicht wieder mit "Sie sind völlig gesund" abspeisen..

Sag mal bescheid.

Gruß Tsandy 35+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 19:02

Die
temperatur ist normal, aber der schmerz kommt jeden 2. tag mindestens, manchmal auch täglich.
immer nachmittags komischerweise....
das geht dann ca. ne stunde und dann ist es wieder weg.

ich kann nicht weg weil mein freund mit dem auto beim fußball ist, er kommt erst um halb 10 wieder und hat das handy nicht dabei.
wenn er kommt sind die schmerzen bestimmt wieder weg, sollen wir dann trotzdem ins kkh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 19:36

Und
wenn ich da bin und untersucht werde, wer kümmert sich dann um ben?

und was macht mein freund wenn er heim kommt? er hat weder schlüssel noch handy dabei. der stirbt doch vor sorge!!!!!

die schmerzen sind schon fast wieder weg, jetzt ist es nur noch so ein stechen. ben geht jetzt ins bettchen und ich versuche mich zu entspannen. und warte bis mein freund heim kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 19:48

Oh mann
ich wollte jetzt hier weder streit auslösen noch angezickt werden.

habe gerade mit meiner mama telefoniert, die ruft jetzt bis halb 10 alle halbe stunde an um zu schauen wies mir geht.
und wenn mein freund heim kommt dann fahren wir los.
es geht mir ja jetzt auch wieder besser, nur noch ein stechen, und das ist erträglich. und mir ist irgendwie schwindelig...
ich lieg jetzt auf der couch, ben schläft selig in seinem bett.
bis halb 10 halten wir es wohl noch aus denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 20:02

Also
Sabrina sagt es sehr drastisch, aber rein inhaltlich muß ich ihr zustimmen. Schnapp dein Kind, ruf ein Taxi (bzw. Krankenwagen) und ab ins KH. Die haben schön öfter mit babys zu tun gehabt und werden sich um Ben kümmern.

Dein Freund bekommt nen Zettel an die Tür, wo er dich findet und gut ist es.

Wenn du bis halb 10 noch einen Abflug machst (Ohnmacht o.ä.), dann kannst du ihn auch nicht in die Wohnung lassen und es kümmert sich niemand um dein Kind!

Sag wenigstens einer Nachbarin bescheid, wenn du partout warten willst, bis dein Freund zu Hause ist. Dann bist du nicht alleine.

Alles Gute
Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:33

Wollt nur bescheid sagen, war im kkh. bin wieder da....
aber auch nicht schlauer. der arzt hat nen us gemacht, ich habe flüssigkeit in der bauchhöle. was für eine flüssigkeit das ist, konnte er nicht feststellen. er meinte, das es wohl ne geplatzte zyste sein würde. die schmerzen kamen ja ziemlich abrupt.
was ich mich jetzt frage, ist, ob mir jetzt mindestens alle 2-3 tage zysten platzen?! das hab ich ihn auch gefragt und er meinte, das könne er nicht sagen. es könnte auch blut sein von der gebärmutter, aber dazu müsste ne bauchspiegelung gemacht werden um das festzustellen. und fast 10 wochen nach dem ks wäre das unwahrscheinlich.
als ich meinte das es doch vielleicht von den nieren, leber, galle oder so kommen könnte, meinte er nur das das nicht sein könnte. mehr nicht.

super, ich weiss jetzt auch nicht mehr.
in 11 (!!!!) tagen hab ich nen fa-termin, er meinte, das würde reichen um das zu überwachen. falls ich schmerzen hätte sollte ich eben einfach noch mal wieder kommen.

ich muss dazu sagen, ich wohne auf nem mini kuhkaff. das nächste kkh ist ne viertelstunde entfernt und echt mini. es hat 123 betten. es war gar kein arzt da, den mussten sie erst anfordern. der hatte dann auch dementsprechend wenig bock auf das alles... zumindest war das mein eindruck. die hebamme (in straßenkleidung übrigens - und das vorm kreißsaal) wollte ihn erst gar nicht holen sondern mich über nacht da behalten - aber ohne baby.

ich geh jetzt einfach mal davon aus das es nichts akutes ist, das er das sonst gesehen hätte, es nicht zu übersehen gewesen wäre. ich werde jetzt die nacht abwarten, sollte noch mal was sein dieses we fahre ich in ein anderes kkh, weiter weg. ansonsten ruf ich montag nen anderen fa an (nicht meine ärztin, die hatte ja auch schon nix gefunden) und marschiere da gleich nächsten montag hin.
dem arzt von eben vertraue ich jedenfalls nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:50


Würd auch - und wenn es nur zur eigenen Beruhigung ist - morgen in ein größeres KH fahren und mir dort eine zweite Meinung anhören.

Du hast ja selber geschrieben das du dir auch Sorgen machst, wegen der Flüssigkeit...

Wünsche dir gute Besserung und drück die Daumen das alles ganz harmlos ist und du schnell wieder fit bist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook