Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bis zu welcher ssw fahrt ihr noch selber auto?

Bis zu welcher ssw fahrt ihr noch selber auto?

14. Juni 2012 um 11:55

hi, hab erst meinen führerschein gemacht und jetzt machen die mich alle verrückt, ich soll das auto nicht mehr fahren, ist vieeeelll zu gefährlich... ok-bin 3 tage vor et, aber ich kann trotzdem fahren. überschätze ich mich da, fahrt ihr selber denn noch so kurz vor et auto? oder ab wann habt ihr nen privatchoffeur bekommen glg memime et-3

Mehr lesen

14. Juni 2012 um 12:19


Also ich find solang du dich gut fühlst dabei warum nicht , werde auch so lang selber fahren wie ich es meine es zu können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 12:22

Fahren
ich bin am Tag meiner Entbindung morgens noch zum Bäcker gefahren....solange du hinter das Steuer passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 12:28

Bin bei meiner Tochter Auto gefahren, bis zum Schluss!
Und jetzt bin ich 38. SSW und fahr auch noch. Bin noch nie auf die Idee gekommen, dass das nicht mehr geht! Außer du paßt nicht mehr hinters Steuer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 12:29

Solange ich hinters Lenkrad passe ...
... fahre ich selbst! Das wär ja noch schöner, das ich kein Auto mehr fahre, weil ich schwanger bin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 12:32

Bis zum Ende
der Ss! Warum auch nicht! Solang der Bauch hinter das Steuer passt und bei einer möglichen Bremsung nicht in Gefahr ist! Wenn ich mein Auto nicht hätte würd ich eh Amok laufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 12:42

Hi..
Also ich bin noch mit Wehen ins Krankenhaus Gefahren die kam schon alle fünf Minuten .paar Std später war mein Sohn da .. Hatte kein der uns fährt und den Krankenwagen wollte ich auch nicht rufen,..
Ich denke so lange du dich gut fühlst kannst du noch fahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 13:25


danke euch, ich dachte schon, ich überschätze mich... gut, wenn ich weiss, andere kugeln auch noch durch den verkehr glg memime

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 13:44


ich bin bis zur 37/38 ssw gefahren. und dann net mehr muss aber dazu sagen das ich imemr wehen hatte vorwehen und vorzeitge. wollte nur noch shcnell ne packung windeln für baby holen und das wurde zu verhängniss beim ausparken hab ich nen auto übersehen. gott sei dank ist aber ncihts passiert bei uns nur das andere auto hat ne neue tür gebraucht.

fahre solange es dir gut geht.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 14:16

Kurze strecken
Bin ich bis 2 Tage vor der Entbindung selbst gefahren ( blasensprung bei 39-1 )

Lange strecken gingen nicht mehr weil ich dachte er bricht mir die rippen

Alles gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 14:51

Ich
Fahr auch immer noch ganz normaal!
Lg
Manu mit bauchzwerg et -9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 15:00

Ich
bin am et noch zur Kontrolle ins Kkh gefahren weil mein Mann Net da war.und die Woche danach bin ich auch noch rum gefahren.
man merkt doch ob man in der Lage ist. und wenn man plötzlich irgendwie starke wehen bekommen sollte kann man immer noch rechts ran fahren.sehe da kein Problem.hatte meinen Führerschein da auch noch kein ganzes Jahr und hatte im Winter et.

LG maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 23:48

Warum mit wehen unverantwortlich?
Ich wohne alleine und bin mit nierenbeckenentzündung und später mit nierenschmerzen wegen nierenstauung allein ins kh gefahren. Is doch bei Wehen nicht anders. Kommt halt auf die Stärke der Schmerzen an. Aber wenn ich denke, ich schaff das noch, finde ich es nicht unverantwortlich sich hinters lenkrad zu setzen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 0:11


seit der 36 ssw fahr ich so gut wie kein auto mehr und jetzt seit der 38 keins mehr selbst...schon alleine wegen dem lenkrad, dass mir in den bauch donnern würde wenn ich bremsen müsste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 0:12

ssw auto fahren
seit der 36 ssw fahr ich so gut wie kein auto mehr und jetzt seit der 38 keins mehr selbst...schon alleine wegen dem lenkrad, dass mir in den bauch donnern würde wenn ich bremsen müsste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 1:42


Also ich bin immer gefahren bis zum ende und direkt danach. Seh da kein problem, längere strecken ab 1h bin ich aber ab 18 ssw nicht gefahren, mag die aber auch allgemein nicht so gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 12:50

Also
mein ET ist heute und ich hole heute auch noch meinen Partner mitm Auto von Arbeit ab...so lange du noch bequem sitzen kannst und nicht aller paar Minuten Wehen hast, sollte Auto fahren kein Problem sein...

Liebe Grüße

Conny + Benny inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 23:49

Bis zum dchluss
Bei der ersten Schwangerschaft hatte ich keinen Führerschein, da war das kein Thema, bei der zweiten Schwangerschaft lebten wir noch in der Innenstädt, da konnte ich leicht auf das Auto verzichten. Aber bei Schwangerschaft vdrei und vier hatte ich mit kleinen Kindern und Haus am Stadtrand gar keine Wahl....

Aber das Fähren fiel mir auch nie schwer, ich fahre er gern und hab ein großes und sicheres Auto.

Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club